1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

Diskutiere Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage 20% aller haushalte haben DVBT lt einem Artikel neulich und DVBT2 kommt auch und wird auch...

  1. #11 Kaffeeruler, 26.01.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.653
    Zustimmungen:
    38
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    20% aller haushalte haben DVBT lt einem Artikel neulich und DVBT2 kommt auch und wird auch deutlich ausgebaut mit HD
    Warum ? Weil die Schüssel auch nicht überall geht aus div gründen wie z.B der von Micha94

    Na komm, Musikantenstadl u Co ist auch nur Ohren bluten für Fortgeschrittene :D


    Ähnlich wie das verhalten das wenn man sich im ZDF mal nen Film anschaut und sich fragt wann denn die Werbung kommt damit man pinkeln gehen kann ;)
    30min ohne Werbepause ist schon übel heute

    Trotzdem bin ich für PAY TV statt GEZ, man muss so viel grütze ertragen und wer mehr sehen will von dem was ihn Interessiert muss eh schon blechen oder streamen

    Mein I-Net Anbieter hat TV gleich kostenlos dabei, ansonsten nutze ich auch DVBT ..


    Warum nicht ? Dafür gibt es doch den offTopic

    Mfg Dierk
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Sag ich ja. Überflüssig, so wie es umgesetzt wurde. Überallfernsehen wurde es getauft, geht aber nur überall in der Großstadt, wo eh jeder Kabel hat. Der LKW-Fahrer, der jede nacht auf irgend einem Autobahnparkplatz schläft, muss eine Schüssel aufbauen, wenn er fernsehen will. Jeder Wohnmobilfahrer wäre froh, wenn er auf dem Campingplatz DVBT empfangen könnte, aber auf 90% der Stellplätze bleibt es ein Traum also kann man den Schrott auch ganz abschaffen. Zu Hause hat man eh Kabel oder Sat.
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage


    Musikantenstadl??
    Ganz ehrlich private sind auf meinem Receiver gar nicht mehr in der Senderliste drin. Fernseher läuft bei mir eh meißt nebenbei. Bei mir gibt es auch noch Bildröhrenfernseher. Ich sehe allerdings auch kaum öffentlich rechtliche Werbung, weil bei mir eher Arte, Phönix, 3Sat und solche Sender laufen und da kommt gar keine Werbung und auch kein Musikantenstadl.
    Zur Zeit läuft Arte gerade.
     
  5. #14 Kaffeeruler, 27.01.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.653
    Zustimmungen:
    38
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Ich wohne aber net in der Stadt sondern am kurz vorm A*** der Welt, 6km weiter ist schnelles Internet noch immer 384kBit.. selbst LTE od gar 3G ist schon teilweise Glück und zum Tel muss ich ins Bad weil da der beste Empfang ist.. Glasfaser u Kabel kennt man hier nur aus der Werbung od Erzählungen :D
    Hier klettert man noch auf Bäume für Tel od I.Net Anschluss

    Und hier ist DVBT..

    Aber egal, wir waren ja beim Thema GEZ

    Mfg Dierk
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.086
    Zustimmungen:
    38
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Da hast du Glück. Vor DVBT bekam ich 3 Programme mit Zimmerantenne, dank Umsetzer auf dem Hausberg. Nach DVBT sind diese Kleinsender alle weggefallen. DVBT geht ohne Dachantenne in Thüringen in Jena, Weimar und Erfurth, sonst nirgends und auch da nur öffentlich Rechtlich. Und wenn ich mir dafür eine Dachantenne installieren soll, dann kann ich auch eine Schüssel hinsetzen. Und in Jena, Erfurth und Weimar gibt es garantiert Kabel. Ergo ist das Überflüssig und zumindest hier ein Nischenprodukt. Und ich fürchte mit Dab macht man den gleichen Scheiß. Wenn man nicht mindestens gleich guten Empfang wie UKW hinbekommt und das in der Fläche, dann wird es keiner haben wollen.
     
  7. #16 Micha94, 13.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    5
  8. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage


    Glückwunsch!

    Wenn ich irgendwo gegen bin, dann ist das derzeit das ttip und die Unterdrückung der Handwerksgesellen.
    Aus dem Grund bin ich seit etwa Gründungsdatum des BUH.e.V. in 1995 zahlendes Mitglied (freiwillig 28 Euro pro Monat) des BUH.e.V., und seit einigen Jahren auch bei campact.de.

    Wer sich soon bischen auskennt, weiß das, wer´s noch nicht weiß, weiß aber eben ab jetzt, BUH.eV. und Campact sind beide in der Artilleriestraße in Verden zuhause! Viele Grüße ans Wendland!

    Gruß Gert
     
  9. #18 Micha94, 13.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Gegen TTIP und CETA bin ich auch strikt. Wenn ich dank Krankheit nicht so knapp bei Kasse wäre, wäre ich auch bei Campact und anderen Aktionsbündnissen dabei...
     
  10. gert

    gert Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    4.446
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Solange Du hier irgendwas posten kannst, hast Du einen Internet-Zugang.

    Bei Campact.de oder beim BUH.e.V. oder sonstwo irgendwo kannst du Deine Meinung kundtun.
    (Ohne Beiträge zahlen zu müssen).

    Gruß Gert
     
  11. #20 Micha94, 13.05.2016
    Micha94

    Micha94 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    02.08.2010
    Beiträge:
    949
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

    Dies tue ich bereits. Doch gerne würde ich auch finanzielle Unterstützung geben. Derartige Plattformen sind ja dringendst darauf angewiesen.
     
Thema:

Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage

Die Seite wird geladen...

Gemeinsam gegen die GEZ - Rundfunkbeitragsklage - Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?

    Antennenkabel, Lankabel gemeinsam mit 250 Volt in einen Kanal?: Antennenkabel, Lankabel, gemeinsam mit 250 Volt Kabel in einen Kanal? Aus Platzgründen konnte ich da keinen zweiten machen. Würde es Störungsfreu...
  2. Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?

    Muss Kabel- und Antennenverteilung gemeinsam verlegt werden (Wettbewerbsrecht)?: Liebe Foren-Mitglieder, sollte ich mich mal fachunkundig ausdrücken, bitte ich das zu entschuldigen. Ich bin nicht fachkundig =) Im Zweifel...
  3. Viele Notebooks gemeinsam laden

    Viele Notebooks gemeinsam laden: Hallo, ich möchte einen Wagen mit 30 Notebooks ausstatten. Die Geräte sollen über eine Zuleitung gemeinsam geladen werden. Als Laie denke ich, das...
  4. Betriebsmittel unter gemeinsamer Abdeckung

    Betriebsmittel unter gemeinsamer Abdeckung: Morgen Forum Woran erkenne ich, ob z.B. Im Übersichtsschaltplan die elektrischen Betriebsmittel unter einer gemeinsamer Abdeckung sind? Müssen...
  5. Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground

    Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine sehr einfache Frage, die ich mir aber leider nicht erklären kann. Ich habe bei mir im Haus für...