generator

Diskutiere generator im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; hallo ich möchte mit einem elektromotor und einem rasenmäher ein generator bauen wie viel watt , amper, volt würde diser motor ungefer bei...

  1. hallo

    hallo Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.07.2010
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: generator

    Nicht jeder Motor kann als Generator verwendet werden. Mit einem Rasenmaehermotor funktionierts mit hoher Wahrscheinlichkeit nicht.

    gruss
     
  4. #3 Günther, 08.07.2010
    Günther

    Günther Spannungstauglich

    Dabei seit:
    05.01.2008
    Beiträge:
    927
    Zustimmungen:
    8
    AW: generator

    scheint mir ein dauermagnet-erregter Motor zu sein (2 Anschlüsse). Der geht auch als Generator. Aber: Er wird bei 2800 U/min keine 36V liefern, sondern geschätzt um die 28 bis 30V. Die Spannung ist proportional zur Drehzahl.
     
  5. #4 NachtHacker, 08.07.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.273
    Zustimmungen:
    8
    AW: generator

    Nun, der DC- Elektromotor kann auch als Generator verwendet werden. Wenn du an der Achse ein Drehmoment von 800W hineinsteckst, sollten am Ausgang abzüglich der Verlustleistung (bei E-Motor ca. 10%) maximal ca. 770W elektrische Leistung abnehmbar sein.
    Aber ich schätze mal, dass ein Rasenmäher Motor aber einen sehr schlechten Wirkungsgrad hat, so dass du für deinen Gererator verhältnismäßig viel Sprit brauchst.
    Bei Krafstoffgeneratoren sind Motor und Gererator auf bestmöglichste Effizienz abgestimmt, das du hier auf keinen Fall erreichen wirst! Daher würde ich von diesem Vorhaben eher abraten und google mal nach einem preisgünstigen Diesel-Generator!
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    18.733
    Zustimmungen:
    319
    AW: generator

    Hallo
    Ich denke mal die 800W sind wieder irgendeine Spitzenleistung, die das Teil 5 s aushält. Weil die Drähte auf Dauer garantiert keine 30A vertragen. Die Dauerleistung ist bestimmt nicht höher als 150-200W.
    Übrigens stellt sich mir die Frage, was du mit den 30V anfangen willst. Eine Angabe zur Drehzahl des Motors hab ich auch nicht gesehen Gleichstrommaschinen laufen mitunter auch mit 10000 U/min Mit der Drehzahl musst du ihn dann auch im Generatorbetieb antreiben wenn du annähernd die Nennspannung haben willst.
     
Thema:

generator

Die Seite wird geladen...

generator - Ähnliche Themen

  1. Generatorspule mit Elektromotor antreiben

    Generatorspule mit Elektromotor antreiben: Hallo, kurz eine kleine Frage. Ich bastell gerne mit Elektronik. Mein nächstes Projekt soll ein kleiner Stromgenerator sein, mit selbst...
  2. Still Drehstromgenerator Schaltplan

    Still Drehstromgenerator Schaltplan: Hallo, ich habe ein Still Drehstromgenerator DAK 166-2 und suche dafür einen Schaltplan da ich leider nicht weiß wie man ihn Anschließen muss. Es...
  3. Generator MECC ALTE GSCA28

    Generator MECC ALTE GSCA28: Servus! Bin neu hier, hab zwar ein wenig Verständnis für Elektrotechnik und so, jedoch bei Motoren/Generatoren setzts mich ein wenig auf. Ich...
  4. elektrische startung eines Generator

    elektrische startung eines Generator: also ich möchte das mein Generator automatisch anspingt wenn der strom ausfällt mein generator ist ein diesel und hat ein Zündschloss wie im...
  5. Asynchrongenerator Kondensator berechnen

    Asynchrongenerator Kondensator berechnen: Hallo Zusammen, habe seit kurzen einen alten Generator und habe folgendes Problem. Es handelt sich hierbei um einen älteren Asynchrongenerator...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden