1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Geräte brennen nach FI Einbau durch

Diskutiere Geräte brennen nach FI Einbau durch im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch Die 4 Ader Zuleitung ist auch heute noch in Wohnungen Zulässig wenn diese min. 10mm² hat. Für neue...

  1. #11 Elektro, 02.01.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.188
    Zustimmungen:
    34
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Die 4 Ader Zuleitung ist auch heute noch in Wohnungen Zulässig wenn diese min. 10mm² hat.
    Für neue Anlagen wird jedoch éine 5 Aderleitung empfohlen.

    Ein Erder wird nötig wenn Antennen oder Sat-Anlagen im ungeschützen Bereich eine Erdung brauchen.
    Sinnvoll ist ein Erder immer.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Kaffeeruler, 02.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Wichtig ist, das die Anlage schnellstens vom Netz kommt und geändert wird


    Mfg Dierk
     
  4. #13 FlorianS., 02.01.2010
    FlorianS.

    FlorianS. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Ist im moment nichts angeschlossen, deswegen muß ich morgen schnell hin damit die Heizung wieder tut. Hab auch kein Bock da im kalten zu arbeiten :) Aber dank euch weiß ich ja was ich morgen machen muß. Aber die Beschreibung wie das nun verdrahtet werden muß ist richtig ? Also in der Verteilung ?
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    56
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Ja in der Verteilung so verdrahten, wie du beschrieben hast.
     
  6. #15 Kaffeeruler, 02.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch


    Es ist wohl an der zeit seine kenntnisse zu vertiefen bzw zu erneuern . Bist du noch Lehrling od ausgelernt ??




    So in etwa sollte es danach ausschauen, wobei nochmals gesagt werden muss .. PEN = min. 10mm² und die Trennung muss vor dem RCD erfolgen und danach darf es keine Verbindungen, 2 leitersysteme mehr geben


    Mfg Dierk
     
  7. #16 Jörg67, 02.01.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Sehr schön Dierk :D

    Ich für meinen Teil verstehe aber noch nicht warum er Überspannung hatte, auch bei der kreativen Schaltung. Um welche Ecke hab ich jetzt noch nicht gedacht? :D
     
  8. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    56
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Hmm... gute Frage... :rolleyes:

    Da muss nämlich noch ein Fehler in der Verdrahtung sein... :confused:
     
  9. #18 FlorianS., 02.01.2010
    FlorianS.

    FlorianS. Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    01.01.2010
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Ich werde euch morgen Abend bericht erstatten können.
    Das die Teile alle nach ner Zeit durchbrennen bis auf die Glühlampen verstehe ich nämlich auch nicht. Dachte jetzt irgendwie das der FI vielleicht irgendwas verändert...
    Mein 1. Gedanke war das doch alle Teile Wechselspannung benötigen bis auf Glühlampen die auch auf Gleichstrom funktionieren oder irre ich mich jetzt da ?
    Das würde heißen das irgendwas mit der Frequenz nicht stimmen würde was ja aber jedoch nicht kann.... war irgendwie in dem Augenblick nur nen Gedankenzug von mir.
     
  10. #19 Kaffeeruler, 02.01.2010
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.903
    Zustimmungen:
    60
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Nun, ich hoffe anhand meiner skizze wäre der evtl fehler zu erkennen...

    1) der RCD löst niemals aus, weil N u PE vermischt sind auf der ausgangsseite ( neues Netz und wenn das alte Netz nicht belastet wird)
    2) da das alte 2 leiter netz auch auf der PEN ausgangsseite liegt vom RCD löst der FI aus
    in diesem moment raube ich dem alten netz den PEN und es wird ein künstlicher Sternpkt erzeugt über dem Netz, was dazu führt das die Geräte zum teil 400V abbekommen

    wobei mir noch x "schweinereien" einfallen.Hoffe man versteht mich :D

    Aber evtl. kann der FlorianS uns ja ne skizze einstellen wenn er die schaltung geändert hat wo nun der Fehler vorlag

    Mfg Dierk
     
  11. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.217
    Zustimmungen:
    56
    AW: Geräte brennen nach FI Einbau durch

    Sage mal hast du wirklich Elektriker gelernt?

    Die Netzfrequenz kann so etwas nie sein. Du musst irgendwie eine Sternpunktverschiebung haben. So das du über den Neutralleiter eine Spannungsanhebung bekommst. Das heißt es ist eine Spannung auf dem Neutralleiter. Elektronik verträgt dieses meist gar nicht. Glühlampen werden nur heller und die Lebensdauer verkürzt sich.

    Kontrolliere deine Anlage noch mal.
     
Thema:

Geräte brennen nach FI Einbau durch

Die Seite wird geladen...

Geräte brennen nach FI Einbau durch - Ähnliche Themen

  1. 12V Anlage auf Boot - 2Ladegeräte?

    12V Anlage auf Boot - 2Ladegeräte?: Hallo, Auf meinem kleinen Segel Schiff habe ich 2 12v Batterien verbaut. Über das Haupt-Schalt Panel kann ich auswählen ob die Verbraucher aus...
  2. Messgenauigkeit von Energiemeßgeräten

    Messgenauigkeit von Energiemeßgeräten: Ich weiß, wer misst misst Mist. Aber dass es so schlimm ist, hätte ich nicht gedacht. Ich bin enttäuscht. Ich habe mittlerweile ein Energy Master...
  3. Backofen-Kochfeld Kombi als getrennte Geräte an zwei Leitungen betreiben

    Backofen-Kochfeld Kombi als getrennte Geräte an zwei Leitungen betreiben: Hallo zusammen, TLDR: was genau bringt bei einem Herd der zweite Neutralleiter-Eingang, ist es möglich dadurch zwei separate Leitungen...
  4. Stromausfall- 3 Geräte defekt

    Stromausfall- 3 Geräte defekt: Hallo. Vielleicht kann mir mal jemand weiterhelfen. Unsere Internet/TV Dose (Kabel Deutschland) ist nicht richtig in der Wand drin. wollte...
  5. Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch

    Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch: Hallo, eigentlich wollte ich die Küchengroßgeräte wie Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer, Kochfeld über Relais schaltbar machen. Es gibt in der...