1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

Diskutiere Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^ im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Liebe Experten/Profis, ich befasse mich gerade mit dem Thema AC/DC ^^ und komme als Laie irgendwie nicht weiter ;( Also, dass Gleichstrom eine...

  1. McVolt

    McVolt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Liebe Experten/Profis,

    ich befasse mich gerade mit dem Thema AC/DC ^^ und komme als Laie irgendwie nicht weiter ;(

    Also, dass Gleichstrom eine konstante Spannung immer in die gleiche Richtung schickt, habe ich verstanden. Auch, dass 50Hz Wechselstrom die Polarität wechselt, ist mir bewusst - aber:

    - wie kann er die Richtung wechseln?
    - da ja ein Kabel sowohl +, als auch - sendet, müssten doch an 2 Kabeln in der Steckdose Strom kommen, und 1x Erdung. Tut es aber ja nicht ... transformiert mir die Sicherung/Sicherungskasten schon 1 Kabel in + und 1 in -?

    Was heißen würde, dass in der Steckdose Gleichstrom ankommt ... tut es aber doch auch nicht? Warum senden "die" dann auf einem Kabel 25x + und 25x Minus in der Sek. wenn so oder so ein Minuskabel vorhanden ist? Was ist der Vorteil bzw. Zweck? Da müsste doch Gleicgstrom, was den Spannungsverlust angeht, günstiger?

    Help steh voll auf den Schlauch!!! Irgendwie hat meine Logikzentrale im Hirn Wochenende :)

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Jörg67, 06.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^


    Ist ja auch so :D

    Kannst Du nur mit bescheidenen Mitteln wie Phasenprüfern nicht feststellen.

    Warum nicht? Der Neutralleiter (früher "Nulleiter") ist im Trafohaus mit dem Erdboden verbunden.

    Mit dem Phasenprüfer mißt Du einen Strom gegen Erde (er fließt durch dich, durchs Gebäude, gegen Erde).

    Daher kann am Neutralleiter nichts angezeigt werden, weil er ja "Erdpotential" hat - soviel zur Theorie.

    Das bedeutet nicht, daß ein Berühren des Neutralleiters ungefährlich wäre!!!
    Damit kann man sich, unter bestimmten Bedingungen, durchaus ins Jenseits befördern!!!!

    Selbst wenn in der gesamten Anlage kein einziger Verbraucher eingeschaltet ist bzw. alle Sicherungen raus sind.

    Ich habe in Versuchen schon geschafft, Ströme meines Nachbarn über meine Anlage gegen Erde umzuleiten- die groß genug waren sich umzubringen.

    Obacht! :D
     
  4. McVolt

    McVolt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    D.h. ich habe (ab der Sicherung - und wohl davor auch schon) 2 Kabel (Erde ist ja extra) die vom Netz her Wechselstrom haben.

    Nur dass eines "geerdet" ist, und somit relativ ungefährlich?!

    Wozu hab ich dann ein extra Erdungskabel? Bzw. warum muss eine Phase geerdet sein?

    Bzw. "pulvere" ich dann nicht 1 ganze Ladung sinnlos in den Boden?
     
  5. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Wechselstrom ? Wikipedia

    Ansonsten gibt es dazu noch jede menge Fachliteratur...
     
  6. McVolt

    McVolt Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    05.09.2009
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    @ETler: danke, das hab ich schon - aber wie gesagt, ich verstehe das Grundprinzip nicht, da fällt eine Fachauskunft relativ schwer bzw. ist sinnlos :(
     
  7. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Jaja du kanntest den Artikel...
     
  8. #7 Jörg67, 06.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Ja

    Ja, die Betonung liegt auf relativ.
    In alten, überlasteten Netzen, nicht auszuschließenden Installationsfehlern und unzureichender Anlagenerdung kann an diesem Leiter Lebensgefahr bestehen.

    Nicht verwechseln, als Phase bezeichnet man nur den Leiter, an dem dein Phasenprüfer so hübsch glimmt. Heutige Bezeichnung Außenleiter.

    Fallbeispiel: Deine metallene Nachttischlampe hat einen Isolationsschaden, das Gehäuse führt Potential (steht unter Strom wie man so sagt), dein zusätzlich vorhandener Schutzleiter ist ja mit dem Gehäuse verbunden und kann den Strom gegen Erde abführen. Ist der Strom groß, fliegt jetzt deine Sicherung raus.
    Weiters ermöglicht der Schutzleiter den Einsatz von Fehlerstromschutzschaltern ( Fi ) denn ist der Strom nur klein, fliegt die Sicherung nicht, aber Du bist tot wenn Du die Lampe anfaßt.
    Der Fi registriert den kleinen Fehlerstrom und schaltet ab.

    Nö. Du hast einen Stromkreis mit deinen zwei Leitern. Der Erdboden ist damit verbunden, aber nicht Teil des Stromkreises.

    Alles möglichst laienhaft erklärt, weitere fachliche Ausführungen überlasse ich den anwesenden Fachmännern und Frauen :D

    Ich wollte auf jeden Fall mal vor dem Irrglauben warnen, der Neutralleiter sei stets ungefährlich - und Phasenprüfer sind teils recht praktisch, zeigen aber lang nicht alles an und führen, wie Du siehst, auch in die Irre ;)
     
  9. #8 trekmann, 06.09.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Hallo,

    könnten wir uns bitte darauf beschränken die Fragen zu beantworten? Wenn er sagt er hat es gelesen aber versteht es nicht, so ist das ok. Also versuchen wir ihm zu helfen! Wer das nicht möchte, der möge sich doch bitte auch zurückhalten mit Posten :mad::mad:!

    Das wird vom Generator so erzeugt. Einmal positiver und einmal negativer Strom ;).

    Auch hier liegt es am Generator. Dort gibt es einen Sternpunk der drei Phasen. Dieser ist Stromlos und wird mit ins Haus geführt. In diesem fließt tatsächlich kein Strom.

    Lies dich einfach mal ein bisschen in Drehstrom, Wechselstrom, Generatoren u.s.w. rein.

    Wie schon geschrieben wurde, du kannst Gleichstrom nicht mittels Hochspannungsleitungen "transportieren". Das liegt einfach daran, das es nur mit AC möglich ist aus 400V -- 400.000V zu machen. Spannungsverlust sind beide gleich schlecht oder gut. Wenn auf einer Leitung 10V abfallen, dann tut es dies bei DC oder AC.

    Übrigens, es sind 50 x + und 50 x - ;). Darum blinkt eine Glühlampe mit 100Hz.

    MFG Marcell

    PS.: Sorry an alle Fachleute für das Laiendeutsch ;).
     
  10. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Phasenprüfer: Werkzeug was ein Elektriker nicht braucht. Phasenprüfer

    Elektriker arbeiten mit Spannungsprüfer. Spannungsprüfer
     
  11. #10 Jörg67, 06.09.2009
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

    Und doch haben viele einen in der Tasche :D

    Darüber sind wir uns sicher einig, das Ding hat den Wert eines groben Schätzeisens. Der Einsatzzweck ist stark begrenzt.

    Der Laie verläßt sich leider auf das Ding. Kann im Sarg enden.


    Ach was war ich seinerzeit stolz auf ein Duspol-gleiches Gerät aus DDR-Beständen. Das Ding funktioniert heute noch einwandfrei :D

    Wie der ganz einfache Duspol, nur Glimm- und Lastprüfung.
     
Thema:

Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^

Die Seite wird geladen...

Gleichstrom und Wechselstrom für Dummies ^^ - Ähnliche Themen

  1. Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground

    Leitungsverluste Gleichstrom 5V und 12V und gemeinsamer Ground: Hallo zusammen, ich bin neu hier und habe eine sehr einfache Frage, die ich mir aber leider nicht erklären kann. Ich habe bei mir im Haus für...
  2. Gleichstrom-Motor als Generator, Drehmoment aus Strom,Drehzahl und Spannung ermitteln

    Gleichstrom-Motor als Generator, Drehmoment aus Strom,Drehzahl und Spannung ermitteln: Hallo zusammen, ich hoffe mir kann jemand einen Hinweis zu folgendem Sachverhalt geben: Ich habe einen Reihenschlussmotor mit Permanenterregung...
  3. Gleichstromwiderstand und differentieller Widerstand

    Gleichstromwiderstand und differentieller Widerstand: Hallo Leute. Ich habe hier eine Aufgabe und hab keine Ahnung, wie ich die lösen soll. Kann mir bitte einer helfen? Gegeben sei ein Varistor mit...
  4. Gefährlichkeint von gleichstromnetze und wechselstromnetze

    Gefährlichkeint von gleichstromnetze und wechselstromnetze: hallo erstmal und zwar ist es tatsächlich so damit ein elektrischer schlag von einem gleichstromnetz wesentlich gefährlicher enden kann als bei...
  5. Spannungsversorgung SPS und Gleichstrommotoren

    Spannungsversorgung SPS und Gleichstrommotoren: Hallo, ich habe eine Frage zu folgender Situation. Ich muß in meiner Ausbildung zum Mechatroniker ein Abschlußprojekt konzipieren und aufbauen....