Grenzwert für R(x)

Diskutiere Grenzwert für R(x) im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Abend Forum ich suche schon seit ein paar Tagen einen gültigen Grenzwert (wenn möglich mit VDE-Angabe) für die Messgröße Erdungswiderstand R(x)....

  1. #1 G-Tech, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    20
    Abend Forum

    ich suche schon seit ein paar Tagen einen gültigen Grenzwert (wenn möglich mit VDE-Angabe) für die Messgröße Erdungswiderstand R(x). Es geht um eine Messung mit diesem Gerät hier:

    https://www.conrad.de/de/p/benning-cm-e1-erdungsmessgeraet-2236937.html

    In der Bedienungsanleitung finde ich ich keinen absoluten Grenzwert für R(x).

    Bedienungsanleitung (Seite 5)
    https://asset.conrad.com/media10/ad...g-2236937-benning-cm-e1-erdungsmessgeraet.pdf

    Als Beispiel ist in der DIN 0100-600 der Schutzleiterwiderstand mit < 1Ω angegeben, aber viele Hersteller haben im Prüfgerät 0,3Ω als Grenzwert eingestellt. So einen Grenzwert für R(x) suche ich. Da muss doch ein Wert existieren, bis zu dem die Erdungsanlage als zulässig gilt.

    Wenn jemand mit so einem Gerät schon in der Praxis hantiert hat - Wo zieht ihr die Grenze, bzw. was stellt ihr da ein?

    Gruss G-Tech

    P.S.Ich weiß, dass alte Hasen auf die Zweileitermessung, oder die Dreileitermessung abfahren. Aber in der Stadt ist das mit den Messsonden problematisch - da fast alles immer zugepflastert/geteert ist... :wink:
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 gert, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
    In der Stadt, bei mir meistens Städtische Werke Kassel, wird gegen den vom EVU mitgelieferten PEN gemessen.

    Wie willst Du das denn anders oder besser handhaben?

    Welche Grenzwerte willst Du da betrachten?

    Und worum gehts?

    Gruß Gert
     
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
    Du verwechselst und verquirlst unterschiedliche Ansprüche und "Normen".

    Gruß Gert
     
  6. #5 G-Tech, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    20
    Hi Gert

    Wenn du an ein Gebäude kommst, dass beispielsweise eine Erdungsanlage nachgerüstet bekommen hat, dann musst du doch messtechnisch in der Lage sein, die Funktion des nachgerüsteten Erder's zu prüfen. Da wird bei einer Messung mit z. B. diesem Benning CM E1 ein Wert herauskommen. Wenn dieser Wert "bescheiden" ausfällt, müsste die Erdungsanlage doch verbessert werden. Und ich rede hier nicht vom berühmten Eimer Wasser, der meist vor dem Anrücken des Messtrupps versehentlich verschüttet wird :D.

    Nein, Spass beiseite. Wenn je nach Erdreich oder anschlußbedingt was daneben geht, und die Messwerte unter ein "inakzeptablen Bereich" fallen, muss man doch reagieren. Meine Frage ist einfach, wo der "inakzeptablen Bereich" beginnt und ob es hierfür einen festgeschriebenen (VDE-) Wert gibt. So wie beim Beispiel mit der Schutzleiterdurchgängigkeit.

    Gruss G-Tech
     
  7. #6 Elektro, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    226
    Hallo
    ich bin noch nicht der Messprofi.

    Hier meine Infos.
    Zu unterscheiden ist
    1) der Schutzleiterwiderstand in Anlagen nach VDE 0100-600
    2) der Schutzleiterwiderstand nach VDE 0701-0702 für Geräte
    3) der Widerstand des Erders im TT zum Beispiele bei RCD
    4) der Erderwiderstand für Blitzschutzanlagen.

    zu 1 Widerstand < 1 Ohm jedoch nach Querschnitt, Länge und Material passend.

    zu 2 widerstand < = 0,3 Ohm jedoch nach Querschnitt, Länge und Material passend.

    zu 3) Zum Beispiel bei einem 30 mA RCD 50 V / 30 mA = 1.666 Ohm
    Wobei bei mehreren RCD und Umweltbedingungen hier deutlich niedrige Werte zu erreichen sind.
    Ein Fachbuch nennt hier <= 200 Ohm

    K. Bödeker · M. Lochthofen · K. Rohlof
    Hüthig
    Wiederholungsprüfungen nach DIN VDE 0105


    zu 4 ) siehe https://blitzschutz.eu/mhb/
    Abs. 4.3.2 Zustand der Erdungsanlage
    https://blitzschutz.eu/mhb/MHB_2016-09//08 Erdungsanlage/8-8 Messverfahren - Erdungsmessungen nach VDE 0185-305.pdf
     
    G-Tech gefällt das.
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
    Ich vermute, Deine Anfrage zielt auf die "Abschaltbedingungen im Fehlerfall" hin.
    Bei der Betrachtung musst Du dafür Sorge tragen, dass ein Endstomkreis im Fehlerfall zeitgerecht abgeschaltet wird.

    D.h. Du musst dafür sorgen, dass bei einem Kurzschluss soviel Strom fliessen kann, dass der Kurzschluss- Schutz wirksam werden kann.
    Die Abschaltbedingungen sind: 5 Sekunden in Verteiler- Stromkreisen, ohne Gewähr,
    0,5 Sekunden im TNCS, 0,2 Sekunden im TT- Netz

    So muss eben der "Erderwiderstand" ausgeführt werden.

    Gruß Gert
     
    G-Tech gefällt das.
  9. #8 Elektro, 10.04.2020
    Zuletzt bearbeitet: 10.04.2020
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    4.242
    Zustimmungen:
    226
    Hallo,
    zu mehreren RCD an einem Erder hatte ich eine Office Datei gemacht.

    Das Ergebnis ist jedoch ohne Umwelteinflüsse und sollte nicht über die 200 Ohm bei 30 mA RCD aus dem Fachbuch gehen. Größere RCD entsprechend kleinere Werte
    Das sind nur theoretische Werte
     

    Anhänge:

    G-Tech gefällt das.
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.285
    Zustimmungen:
    222
    Kann ich mit "Windows Office" nicht öffnen.

    Gruß Gert
     
  12. G-Tech

    G-Tech Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    17.10.2017
    Beiträge:
    1.179
    Zustimmungen:
    20
    Abend zusammen

    Gut, dann bedanke ich mich mal an der Stelle für die Unterstützung allerseits. Ja, das mit der VDE 0100-600 und der VDE 0701-0702 weiß ich im Prinzip. Wir haben allerdings für beide Prüfungen ein Messgerät. Und auch bei der Anlagenprüfung ist dort der Wert 0,3Ω eingestellt. Den wir oft weit unterbieten :wink:

    Aber hier 100 Punkte an Elektro, der gut aufgepasst hat :kuss:

    So, muss weitermachen - ich erstelle gerade ein neues, umfangreiches Prüfprotokoll mit dem Schwerpunkt "Hauselektrik". Da möchte ich mal schauen, was ich alles noch so weiß und dort hineinpacken kann. Wenn's fertig ist, vergleiche ich das mal mit einem Protokoll von der "Stange"... :hello:

    Gruss G-Tech
     
Thema:

Grenzwert für R(x)

Die Seite wird geladen...

Grenzwert für R(x) - Ähnliche Themen

  1. Grenzwerte für cat6 STP Datenmessung nach EN50173-1

    Grenzwerte für cat6 STP Datenmessung nach EN50173-1: Hallo zusammen! Ich bin dringend auf der Suche nach den Grenzwerten für Cat6 Datenmessungen nach EN50173-1. Entweder gebe ich bei meiner Suche...
  2. Spannungsfall Grenzwerte

    Spannungsfall Grenzwerte: Hallo! Ich wollte mal fragen ob hier jemand aus zuverlässiger Quelle die aktuellen Spannungsfall-Grenzwerte kennt. Bin inzwischen nämlich etwas...
  3. Zuleitung für Potentialausgleich verwendbar?

    Zuleitung für Potentialausgleich verwendbar?: Hallo, ich möchte in ein Leerrohr zur geplanten Garage verschiedene Kabel einziehen u.a. eine 5x16mm²-Zuleitung, die den UV dort speist und...
  4. Waschmaschinenmotor für Tellerschleifer nutzen

    Waschmaschinenmotor für Tellerschleifer nutzen: Hallo, ich bin neu hier und habe ein Problem. Als Rentner habe ich nun endlich mal Zeit mich meinem Hobby dem Holzwerken zu widmen. Dafür braucht...
  5. Was sind das für ein Anschluss?

    Was sind das für ein Anschluss?: [GALLERY][GALLERY][GALLERY]Hey, ich bin neu hier, daher weiß ich noch gar nicht ob ich hier überhaupt richtig bin. Aber ich bin in eine...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden