1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

GSM-Fernbedienung

Diskutiere GSM-Fernbedienung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo allerseits Ich habe im Moment eines kleines Projekt bei dem es darum geht mit einem Abus GSM-Interface einen Scheinwerfer per SMS...

  1. #1 Stefan79ch, 07.12.2008
    Stefan79ch

    Stefan79ch Neues Mitglied

    Dabei seit:
    07.12.2008
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo allerseits

    Ich habe im Moment eines kleines Projekt bei dem es darum geht mit einem Abus GSM-Interface einen Scheinwerfer per SMS einzuschalten.

    Am GSM-Modul habe ich steuerbare Ausgänge 12V DC zur Verfügung. Nun wird der Weg wohl über ein Relais zur Schaltung des Scheinwerfers gehen. Da ich bisher kein solches Teil gebraucht habe, möchte ich kurz nachfragen ob dieses gehen würde:

    https://www.distrelec.ch/ishopWebFr...ghtNode/is//and/id/is/01/and/series/is/1.html

    Wie würdet ihr so ein Relais einbauen? Kleines Gehäuse und Leiterplatte?Aber ich kann ja kaum 230V über eine Leiterplatte auf das Relais legen... :confused: Direkt die Kabel dran löten?

    Oder bin ich mit meiner Idee völlig auf dem Holzweg?

    Mal rein aus Neugier: Bei sonstigen Installationen 230V verwendet man ja Leitungsquerschnitte von ca. 1.5mm2. Wieso reichen bei so einem Relais so kleine "Beinchen" aus?

    Danke für's durchlesen und für allfällige Antworten.

    Gruss aus der Schweiz
    Stefan
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: GSM-Fernbedienung

    Hallo,

    ich würde ein Finder Industrierelais mit Stecksockel nehmen. Wenn du wirklich große Halogenstrahler schalten willst ist die Kontaktbelastung nicht unerheblich. Die Relais sind auf Grund des Stecksockels schnell zu wechseln , man brauch auch nichts löten da der Sockel Schraubanschlüsse hat. Ich nehme an das du über den Relaiskontakt des ABUS AZ6450 schalten willst. Falls du über die Transitorausgänge schalten willst , Stromaufnahme des Relais beachten , der Transitorausgang kann nur 100ma.
     
Thema:

GSM-Fernbedienung