1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

H07V-U Draht in Alurohren

Diskutiere H07V-U Draht in Alurohren im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen Ich bin neuling, im Forum wie auch im Elektroinstallieren. Ich möchte in unserer Scheune ein paar Lampen mit Lichtschaltern...

  1. #1 leakylabs, 09.11.2011
    leakylabs

    leakylabs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen

    Ich bin neuling, im Forum wie auch im Elektroinstallieren.
    Ich möchte in unserer Scheune ein paar Lampen mit Lichtschaltern einbauen. Da das Blechdach alt ist und es schon an einigen Stellen in die Scheune getropft hat, habe ich mich für Nass-Dosen entschieden.
    Diese möchte ich der Optik halber mit Alurohren erschliessen. In den Alurohren würde ich gerne H07V-U Draht für die Verkabelung verwenden. Ist das ok?

    Übrigens, bei uns kann es im Winter durchaus bis zu -20C werden.

    Danke fürs helfen
    Luzi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. fuchsi

    fuchsi Hülsenpresser

    Dabei seit:
    19.08.2010
    Beiträge:
    262
    Zustimmungen:
    0
    AW: H07V-U Draht in Alurohren

    Aufputz Installtion mit Einzeladern?

    Gibts da überhaupt noch Installtionsmaterial dafür? Du kannst dazu z.B.: nicht einfach die AP Schalter Steckdosen mit Wüprgenipperl verwenden, sondern das sind eigene, in der das Rohr in das Schaltergehäus eiengeführt wird. (Schon lange nicht mehr gesehen)

    Passt da durchs Alurohr kein NYM durch
     
  4. #3 Kaffeeruler, 09.11.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: H07V-U Draht in Alurohren

    zum einen das und dann kommt ja noch hinzu das wir nur basisisolierte Adern nutzen

    - Nur ein Stromkreis erlaubt im Rohr
    - Rohr müsste wenn ich mich nu net ganz versehe geerdet werden
    Abzweigdosen dürfte man auch kaum finden die (Stapa)Rohr aufnemen dürfen

    Was an einer Maschine erlaubt ist muss net zwangsläufig auch für das Eigenheim gelten ;)

    ich glaub es war was dazu in der 0100-520, muss mal schauen wenn i zuhause bin



    Mfg Dierk
     
  5. #4 leakylabs, 09.11.2011
    leakylabs

    leakylabs Neues Mitglied

    Dabei seit:
    09.11.2011
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: H07V-U Draht in Alurohren

    Hallo Danke für die Antworten.

    Doch, ich kann natürlich auch NYM Kabel verwenden.
    • Muss ich dann die Rohre noch zusätzlich erden?
    • Kann ich dann auch mehrere Stromkreise durch ein Rohr ziehen?
    Danke für die Antworten!

    Grüsse
    Luzi
     
Thema:

H07V-U Draht in Alurohren

Die Seite wird geladen...

H07V-U Draht in Alurohren - Ähnliche Themen

  1. Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?

    Um Hauptverteiler: H07V-U oder H07V-K?: Moin, da ich meinen Hauptverteiler so nach und nach aufgebaut habe, sieht es inzwischen ziemlich chaotisch aus. Immer wieder habe ich einen...
  2. H07V-U in Installationsrohr erlaubt?

    H07V-U in Installationsrohr erlaubt?: Moin, in Kabelrohre (Wellrohr) darf man doch auch H07V-U einziehen, oder? Hintergrund: Als ich mein Haus kaufte, habe ich einen Elektriker und...
  3. Verbindung H07V-K mit H07V-U

    Verbindung H07V-K mit H07V-U: Hallo, Kann mir jemand sagen was die beste Art von Verbindung für zwei Einzeladern (Starr) mit 1,5mm² Querschnitt sind? Ich denke hier an Wago...
  4. 2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten

    2draht Türsprechanlage mittels Handy weiterleiten: kennt hier jemand eine Lösung für die Weiterleitung einer "gewöhnlichen" Türsprechstelle (so etwas, was in den Mietshäusern montiert ist. Hörer,...
  5. Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter

    Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter: Hallo zusammen, ich hab ein Problem...ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe...und hoffe daher auf fachkundigen Rat. Wie auf der Skizze...