Hallenkran bj ca 1988

Diskutiere Hallenkran bj ca 1988 im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; hallo Leute, bei dem Hallenkran vom Bauernhof meiner Eltern, der ca. 1988 in Betrieb genommen wurde, liegt mir der Schaltplan vor, allerdings...

Schlagworte:
  1. #1 mike0488, 03.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    hallo Leute,

    bei dem Hallenkran vom Bauernhof meiner Eltern, der ca. 1988 in Betrieb genommen wurde, liegt mir der Schaltplan vor, allerdings fehlt mir teilweise noch das Wissen um den Plan ganz lesen und verstehen zu können. wenn ich den Plan dann verstehe möchte ich die dazugehörige Funkfernsteuerung nachbauen, welche über die Jahre vermutlich von jemandem verlegt wurde.

    hier das erste von sieben Blättern des Schaltplans: hierbei ist mir nicht klar, was bei den die Kreuzen 1 bis 5 die "s" bzw. "ö" bedeuten. weiters die Buchstaben R, S, T, Mp. L1-L4 sind die Phasen?

    Wäre cool wenn mir das jemand erklären könnte :)
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau mal hier: Hallenkran bj ca 1988. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 04.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.777
    Zustimmungen:
    125
    RST sind die Phasen/ Aussenleiter L1-L3
    MP steht für Mittelpunktleiter , sprich N

    Unter die Kreuze sind die sogenannten Kontaktspiegel der Schalter u Schütze, S für Schließer und Ö für Öffner. Normal würden da nun Zahlen drin stehen und eine Zuordnung für z.B OK1.
    Kann aber auch gut sein das der Spiegel nur pauschal auf allen Seiten ist, scheint auch auf der nächsten Seite die durchschimmert nicht ausgefüllt zu sein

    Mfg Dierk
     
  4. #3 mike0488, 04.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    danke Dierk für die rasche Antwort!

    verweisen die Zahlen in den Kontaktspiegeln nicht auf die Kanäle der Funkfernsteuerung?
    Daneben steht "220V Funk": wird daran der Empfänger für die Funkfernsteuerung angeschlossen? und was bedeuten da die Zahlen 48, 42 und x1?
    wofür gibt es einen Außenleiter L4?

    mfg Michael
     
  5. #4 Kaffeeruler, 04.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.777
    Zustimmungen:
    125
    X1 48 u 49 sind klemmen und X1 ist die gesamte klemmleiste, das selbe dann daneben für X2

    glaube ich nicht, da steht ja nichts drin

    Wo L4 hingeht kann man nur mutmaßen wenn wir den Plan net kennen, dürfte wohl die bezeichnung für die Steuerseite/Steuerspannung sein und L1-L3 die Lastseite

    Stell doch mal alle seiten ein
     
  6. #5 mike0488, 04.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ok
     

    Anhänge:

  7. #6 Kaffeeruler, 04.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.777
    Zustimmungen:
    125
    Also ist L4 die Phase für die Steuerseite die über e3 abgesichert wird.
    Leider ist die FB nicht weiter eingezeichnet da im weiteren verlauf keine x2 klemmen auftauchen

    Mfg Dierk
     
  8. #7 mike0488, 04.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    fb = fuse block?
     
  9. #8 Kaffeeruler, 04.11.2018
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.777
    Zustimmungen:
    125
    FB = Fernbedienung ;)

    Mfg Dierk
     
    mike0488 gefällt das.
  10. #9 mike0488, 04.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    :squint: ahja, danke dir erstmal!

    mfg Michael
     
  11. #10 mike0488, 04.11.2018
    mike0488

    mike0488 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    03.11.2018
    Beiträge:
    11
    Zustimmungen:
    0
    ich habe hier den Anschluss bei dem der Empfänger (laut meinem Paps) der fb angeschlossen wird. der Empfänger selbst ist leider auch nimmer dran.

    bei Blatt 1 sind die Kanäle 1-12 der Funkfernsteuerung angegeben: kann es sein dass pro Kanal/Schalter eine Bewegung des Krans ausgeführt wird? mögliche Bewegungen:
    1. langsam links
    2. schnell links
    3. langsam rechts
    4. schnell rechts
    5. Greifer öffnen
    6. Greifer schließen
    7. Greifer langsam senken
    8. Greifer schnell senken
    9. Greifer langsam heben
    10. Greifer schnell heben
    11. Katze vorwärts
    12. Katze rückwärts


    ich machte ein Video von der Bedienung des Krans, die schnellen Bewegungen fehlen in dem Video leider.


    das Forum lässt mich dieses Video leider nicht direkt hochladen.

    Also dass diese Schalter per Funk geschaltet werden, und an Mp angeschlossen sind?
    hoffe du kannst meinen Überlegungen folgen ;)
     

    Anhänge:

Thema:

Hallenkran bj ca 1988

  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden