1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halogenstrahler in Decke einbauen

Diskutiere Halogenstrahler in Decke einbauen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Forum, Ich möchte Strahler in meine Rigips Decke einbauen. Ich wollte ursprünglich LED-Strahler einbauen (sicherheitsbedenkt, wegen...

  1. #1 kram5610, 08.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,

    Ich möchte Strahler in meine Rigips Decke einbauen. Ich wollte ursprünglich LED-Strahler einbauen (sicherheitsbedenkt, wegen geringer Wärmeerzeugung).

    Jetzt hat mich mein Schwager (dänischer Elektriker), darauf aufmerksam gemacht, dass es in Dänemark Halogenstrahler gibt, die man direkt in die Wärmedämmung einbauen darf. Siehe hier:

    Køb Rosetta indbygningsspot 230V billigt online - WATTOO.DK

    Nun meine Fragen:

    1. sind solche Lampen in Deutschland zulässig (also das Einbauen der Lampen) ?
    2. was hält ihr von solchen Lampen? Seht ihr Gefahren ?

    Im Voraus vielen Dank.

    Viele Grüße aus Flensburg

    Morten Hesseldahl
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 08.07.2013
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Da die Leuchte laut Beschreibung über eine CE- Zulassung verfügt, sollte dies kein Problem darstellen.

    Diese Leuchten sind gekapselt und eigens für den Einbau in wärmegedämmte Zwischendecken konstruiert worden. Hab ich selber schon verbaut, die gibt es auch hier in Deutschland. Man muss nur sicherstellen, das man auch die Einbauhöhe zur Verfügung hat.
     
  4. #3 kram5610, 09.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Hallo Strippentod,

    Danke für deine schnelle und ausführliche Antwort. Kennst du zufällig einen Deutschen Webshop wo man solche Strahler günstig kaufen kann?

    Gruß

    Morten Hesseldahl
     
  5. #4 petzi81, 09.07.2013
    petzi81

    petzi81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
  6. #5 kram5610, 09.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Das lohnt sich ja nicht. Die Strahler aus Dänemark kosten 120 Kr. (16 Euro) das Stück und wenn sie kein Sicherheitsrisiko darstellen, werde ich die nehmen (sind günstiger und einfacher). Trotzdem vielen Dank.

    Gruß

    Morten Hesseldahl
     
  7. #6 Fränky, 09.07.2013
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Wir nutzen auch die Abstandshalter...
     
  8. #7 kram5610, 09.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Sind die Abstandhalter sichere? Oder warum nimmt ihr die?
     
  9. #8 Fränky, 09.07.2013
    Fränky

    Fränky Hülsenpresser

    Dabei seit:
    02.03.2009
    Beiträge:
    376
    Zustimmungen:
    9
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Klar, Hauptsache die Dämmwolle komt nicht an den heißen Strahler...
     
  10. #9 kram5610, 09.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Ok... Ich verstehe dann nicht warum die zugelassen sind....
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Ich glaube heute würde ich auf LED setzen und keine solchen Energieschleudern mehr einbauen. Ausnahme ich brauche unbedingt einen Dimmer. Die LED Leuchmittel, die nur ein größeres LED Modul haben (3W oder 10W) und 3000K Lichtfarbe sind meines Erachtens sowohl von der Helligkeit als auch von der Farbe durchaus brauchbar. Das hätte ich glaub ich vor einem Jahr noch nicht gesagt. Und Temperaturprobleme gibt es dann praktisch nicht mehr.
     
Thema:

Halogenstrahler in Decke einbauen

Die Seite wird geladen...

Halogenstrahler in Decke einbauen - Ähnliche Themen

  1. Halogenstrahler für WZ Decke

    Halogenstrahler für WZ Decke: Hallo erstmal, wir haben vor im Wohnzimmer Halogenstrahler zu verbauen, jedoch weiß ich nicht wieviele und vor allem welche ich für den Raum...
  2. Halogenstrahler in Holzdecken

    Halogenstrahler in Holzdecken: Hallo zusammen! Ich habe neulich in einem Altbau eine Rigibs-Decke unter einer Holzdecke installiert. Zwischen den Spanplatten der Holzdecke und...
  3. Einbau von Halogenstrahlern in Holzdecke

    Einbau von Halogenstrahlern in Holzdecke: Hallo, ich hab en kleines problem.. bzw bin mir nich so ganz sicher wie ichs machen soll. ich will in meinem dachboden in die holzdecke...
  4. Halogenstrahler Deckeneinbau 5 x 35W Sicherung

    Halogenstrahler Deckeneinbau 5 x 35W Sicherung: Hallo, ich betreibe seit Jahren 5 x 35W Deckeneinb. Halogenstrahler mit einer sekundärseitigen Sicherung von 15A. Innerhalb einer Woche ging die...
  5. LED und Halogenstrahler zusammen betreiben

    LED und Halogenstrahler zusammen betreiben: Habe gestern bei einem Bekannten Einbaustrahler montiert. Er hatte noch Reste an Material und meinte, mit einem Paulmann Vorschaltgerät für Halos...