1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Halogenstrahler in Decke einbauen

Diskutiere Halogenstrahler in Decke einbauen im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Halogenstrahler in Decke einbauen Ich habe LEDs gesehen, die bis zu 80 Euro das Stück kosten... Das Licht war aber kalt und irgendwie...

  1. #21 süddeutshland_elektriker, 10.07.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    So als kontruktiver Vorschlag um voranzukommen:
    Wie wäre es, so eine Lampe mal testweise zu installieren und probeweise ein elektronisches Thermometer , genauer: dessen Thermofühler, in unmittelbarer Nähe in der Decke zu plazieren? Dann hat man einen Wert für die reale Temperaturerhöhung.

    Dann haben Du und Dein Schwager ein paar handfeste Ergebnisse, und es macht Sinn diese dann hier zu diskutieren.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 petzi81, 11.07.2013
    petzi81

    petzi81 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.03.2013
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Unterschied Halogen LED

    Ich rede hier von Qualitativ hochwertigen LED und keine 1x Importe von China - das ist sinnlos diese zu verbauen

    Halogen:
    Lebensdauer: 2000 Stunden
    Leistung: 35 Watt
    Kosten: 21,5 € (2,5 €Leuchtmittel + 10 € Rahmen + 9€ Abstandshalter)
    Stromkosten (25 Cent / kWh) bei 1000 Stunden: 8,75 €

    LED (hochwertig)
    Lebensdauer: > 40.000 Stunden bei L70 (70% der Lichtleistung nach der Lebensdauer!!!!)
    Leistung: 5,5 Watt
    Kosten: 44 € (25 € Leuchtmittel + 10€ Rahmen + 9€ Abstandhalter)
    Stromkosten (25 Cent /kWh) bei 1000 Stunden: 1,38 €


    Rechne das ganze einfach auf Sagen wir 10.000 Stunden.

    Das sind 4 neue Halogen Leuchtmittel = 10€ mehr und 73,7 € mehr Stromkosten.
    Betrachtest du noch die Stromkosten die in Zukunft kommen werden sich die 73 € massiv erhöhen.

    Ich würde sagen das ist der Unterschied zwischen LED und Halogen. Man darf hier nicht die Anschaffungskosten betrachten sondern einfach auch mal das was kommt.


    (Rechenfehler vorbehalten - es ist noch VOR dem Kaffee :-) )
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Das ist Quatsch, die Teile kommen heute alle aus China und Umgebung. Ich hab vor 4 Wochen z.B. solche Teile auf einem Bauernhof montiert als Außenbeleuchtung
    4X Warmweiß 10W LED Flutlicht Fluter Strahler Licht Lampe Wasserdicht | eBay
    unter dem Dachüberstand in 6m Höhe. Die Lichtfarbe kannst du garantiert von einem normalen 100W Halogenstrahler nicht unterscheiden. Die Dinger sind aus Aluguss mit Metallverschraubung und ich hab 10 Stück für 66 € ersteigert. Dafür bekomme ich im Großhandel normalerweise nicht einmal die Verschraubungen.
    So sieht das dann bei Nacht aus zu unserem Countryfest, an dieser Stelle hängen 3 von den 10 Teilen
    www.bilderkarton.de - img_5170
    Halogener wollte ich an das Gebälk nicht schrauben, a wegen der Hitze und b wegen der Höhe, in welcher es keinen Spaß macht dauernd Leuchtmittel zu tauschen.
     
  5. #24 süddeutshland_elektriker, 11.07.2013
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Mal eine Frage zu einem Randthema: Hast du die Strahler dann aus China bekommen und wenn ja: wie war das Zoll-technisch (einfach, komplex, Papierkram))?

    oder hast du dir gleich einen ebay Verkäufer gesucht, der den Versand direkt aus D anbietet?
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.437
    Zustimmungen:
    62
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Die kamen aus Deutschland, ohne Zoll 5€ Versand und waren 2Tage später da.
     
  7. #26 kram5610, 16.07.2013
    kram5610

    kram5610 Strippenzieher

    Dabei seit:
    09.03.2013
    Beiträge:
    30
    Zustimmungen:
    0
    AW: Halogenstrahler in Decke einbauen

    Vielen Dank für die Antworten.

    Ich denke mal, dass ich doch Halogenspots einbauen werden.

    Gruß aus Flensburg

    Morten Hesseldahl
     
Thema:

Halogenstrahler in Decke einbauen

Die Seite wird geladen...

Halogenstrahler in Decke einbauen - Ähnliche Themen

  1. Halogenstrahler für WZ Decke

    Halogenstrahler für WZ Decke: Hallo erstmal, wir haben vor im Wohnzimmer Halogenstrahler zu verbauen, jedoch weiß ich nicht wieviele und vor allem welche ich für den Raum...
  2. Halogenstrahler in Holzdecken

    Halogenstrahler in Holzdecken: Hallo zusammen! Ich habe neulich in einem Altbau eine Rigibs-Decke unter einer Holzdecke installiert. Zwischen den Spanplatten der Holzdecke und...
  3. Einbau von Halogenstrahlern in Holzdecke

    Einbau von Halogenstrahlern in Holzdecke: Hallo, ich hab en kleines problem.. bzw bin mir nich so ganz sicher wie ichs machen soll. ich will in meinem dachboden in die holzdecke...
  4. Halogenstrahler Deckeneinbau 5 x 35W Sicherung

    Halogenstrahler Deckeneinbau 5 x 35W Sicherung: Hallo, ich betreibe seit Jahren 5 x 35W Deckeneinb. Halogenstrahler mit einer sekundärseitigen Sicherung von 15A. Innerhalb einer Woche ging die...
  5. LED und Halogenstrahler zusammen betreiben

    LED und Halogenstrahler zusammen betreiben: Habe gestern bei einem Bekannten Einbaustrahler montiert. Er hatte noch Reste an Material und meinte, mit einem Paulmann Vorschaltgerät für Halos...