1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hausinstallation - Kabelfarben

Diskutiere Hausinstallation - Kabelfarben im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Guten Morgen! Als EDV-Techniker neigt man ja gerade bei verkabelungen zum thema mehr ist besser als genug :) Unser Zählerkasten kommt in den...

  1. #1 tomtom76, 01.09.2007
    tomtom76

    tomtom76 Guest

    Guten Morgen!

    Als EDV-Techniker neigt man ja gerade bei verkabelungen zum thema mehr ist besser als genug :)

    Unser Zählerkasten kommt in den Keller, gleich daneben möchte ich einen 19" Schrank aufstellen mit Patchfeld für EDV und die SAT-Verteilung auch im 19" Schrank.

    So sehen also die Leerrohre (meist 25mm) aus die in den Keller gehen:

    [​IMG]

    Hier die Leerrohre im Keller:
    [​IMG]

    Achja das ganze ist Übrigens in Österreich.

    Wie man sieht fehlt der Zählerkasten noch, wir haben aber bereits mit dem Einziehen der Drähte begonnen.

    Bei den Stromkreisen (Licht/Steckdosen) folgende Farben der Einzeldrähte:
    grün-gelb
    schwarz
    blau
    und orange als reserve bzw einziehilfe wenn später noch was reinkommen soll.

    Da wir keine Unterputzverteilung haben laufen alle Leitungen in den Keller.

    Jetzt meine Frage:
    welche Adernfarbe verwendet man wenn man von einem Licht-Schalter in den Zählerkasten muss und von dort über ein anderes Leerrohr direkt zur Lampe?

    Ich habe zur verfügung:
    weiss
    braun
    lila

    danke
    lg
    tom
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 denizjustin, 01.09.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Hallo Tom
    Ausschaltung braun u.weiß
    Ausschaltung mit Steckdose braun,weiß,gelb-grün,blau.Zur Lampe:braun,blau,gelb-grün.Also für Steckdose u.Lampe immer blau u.gelb-grün mitziehen:) mfg denizjustin
     
  4. #3 tomtom76, 01.09.2007
    tomtom76

    tomtom76 Guest

    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Hallo denizjustin,
    danke für deine antwort.

    Also vom Schalter zu den Lampen braun und blau sowie gelb-grün?

    Bei den Steckdosen habe ich schwarz und blau sowie gelbgrün.

    aber was meinst du mit braun und weiss? das verstehe ich gerade nicht :(

    danke
    tom
     
  5. #4 kalledom, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Hallo,
    1965 habe ich gelernt:
    schwarz = Dauer-Phase
    braun = geschaltete Phase (zur Lampe)
    weiss = korrespondierende Leitungen bei Wechsel und Kreuzschaltung
    blau = Neutralleiter
    grün/gelb = Schutzleiter

    Weisse Leitungen sind in einem 5-adrigen Kabel etwas rar; also wurden dabei die schwarzen Leitungen als korrespondierende verwendet.
    Wird das heute noch so gehandhabt (von den neuen europäischen Farben mal abgesehen) ?

    In (Industrie-)Schaltschränken gibt es unterschiedliches blau und andere Farben. Wer kennt einen schönen Link zu Tabellen mit Farb- und Funktionsangaben.
    In meinen Westermann-Tabellenbüchern ist nur NYM-J und so was bunt dargestellt.

    PS: Tom, zusammenfallen kann das Haus ja selbst bei einem Erdbeben nicht; es wird immer und ewig von Rohren und Kabeln zusammen gehalten :-)
     
  6. #5 PatBonner, 01.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Hallo Kalle.

    Nein, das wird heut nichtmehr so gemacht, das keine 2 schwarze Leiter in 5 Adrigen Leitungen vorhanden sind.
    Ich klemme:

    braun - Aussenleiter
    schwarz, grau - Korrespondierend
    rest, wie gehabt.


    Grüsse
    Paddy
     
  7. #6 denizjustin, 01.09.2007
    denizjustin

    denizjustin Hülsenpresser

    Dabei seit:
    17.05.2007
    Beiträge:
    419
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    @Tom
    Da Du weiß angegeben hast hätte ich diese Farbe als Lampendraht genommen. Braun L1 weiß Lampendraht.
    @Kalledom
    Die Farben haben sich mitlerweile geändert.Es gibt jetzt ein 5x1,5q mit braun,schwarz,weiß,blau gelb-grün.:) mfg denizjustin
     
  8. #7 kalledom, 01.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Ja, ist schon klar, das ist die neue europäische Farbnorm. Die hab ich ja auch schon so auf meiner 'farbigen Seite', habe aber bisher noch kein solches Kabel gesehen und war in der stillen Hoffnung, daß sich das nicht durchsetzt. Grau hatten wir schon mal, rot schon 2 mal mit unterschiedlichen 'Funktionen' (deshalb wurde rot wohl nicht noch mal genommen).
    In 5 Jahren übernehmen wir dann die chinesische Norm und in 10 Jahren die amerikanische (oder war das umgekehrt ?). Wie sind bei denen eigentlich die Farben ? Grau in grau ?
     
  9. #8 PatBonner, 01.09.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Hausinstallation - Kabelfarben



    Weiß ?

    sicher ?

    nicht grau ?


    Grüsse
    Paddy
    P.S.
    Wir triften schon wieder von der Eigentlichen Frage ab. sorry
     
  10. #9 kalledom, 01.09.2007
    Zuletzt bearbeitet: 01.09.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Mensch Paddy, Du hast aber auch eine Art, die Leute immer so zu verunsichern :confused:
    Wenn Du schon weiße Drähte anfasst, dann wasch Dir vorher die Finger, damit die Drähte hinterher nicht immer so grau sind.

    Ich muß doch wohl nicht meine bunte Seite ändern ? Ich bleibe bei grau, basta.

    PS: Wie war die eigentliche Frage in diesem Thread ?
    Ich hoffe mal, daß der Fragesteller jetzt seine Auswahl treffen kann; wir reden hier über europäische Farben :-)
     
  11. #10 AC DC Master, 02.09.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Hausinstallation - Kabelfarben

    Moin tomtom76! Wie von meinen Vorrenern schon erzählt, blau als N und grüngelb als PE. Ob du nun weiss, braun oder lila nimmst, ist egal, hauptsache du kannste dann eindeutig auseinander halten und der querschnitt ist ausreichend. Nur blau und grüngelb sind eindeutig festgelegt. Kenn mich in Österreich damit nicht so aus, aber in Deutschland ist das hier so. Für die Lampe grüngelb ist ganz einfach: Haste eine Lampe mit Metallgehäuse? Dafür den grüngelben!
     
Thema:

Hausinstallation - Kabelfarben

Die Seite wird geladen...

Hausinstallation - Kabelfarben - Ähnliche Themen

  1. Kosten für Hausinstallation

    Kosten für Hausinstallation: Hallo allerseits, im Rahmen einer Komplettsanierung eines Altbaus musste auch die Elektroinstallation erneuert werden. Wir hatten dafür ein...
  2. Hausinstallation in Gambia/ Westafrika

    Hausinstallation in Gambia/ Westafrika: Hallo alle miteinander und ich fange am besten mit einem eigenen Beitrag an, denn es ist nicht so das übliche hier wie man in Deutschland gewohnt...
  3. Hausinstallation vom HAK bis zum Verbraucher

    Hausinstallation vom HAK bis zum Verbraucher: Guten Tag, bräuchte mal eure Hilfe in Sachen Hausinstallation folgendes habe ich vor: HAK--- NYY-J 5x16 ---- (SLS 63A) Zählerschrank (LS35A)...
  4. Grundsätzliches zur Hausinstallation

    Grundsätzliches zur Hausinstallation: Hallo Freunde, Als der Gerätemechaniker einen Bauteil meines defekten Wäschetrockners tauschte, wies er mich auf ein angeschmortes Kabel im...
  5. 32-34V bei der Hausinstallation... WOHER??

    32-34V bei der Hausinstallation... WOHER??: Hallo Habe da ein Problem und hoffe das mir jemand hier helfen kann. Mein Haus ist ziemlich alt und die Elektroinstallation ist grösstenteils aus...