HD-PE Rohr als Schutzrohr?

Diskutiere HD-PE Rohr als Schutzrohr? im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich will im Gartenhaus auf unserem Kirchengelände dauerhaft Steckdosen installieren. Für eine Veranstaltung hatte ich Dosen über H07RNF 3G2,5...

  1. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    73
    Ich will im Gartenhaus auf unserem Kirchengelände dauerhaft Steckdosen installieren. Für eine Veranstaltung hatte ich Dosen über H07RNF 3G2,5 angeschlossen. Geschaltet sollen die Dosen nur bei Bedarf über eine Schaltuhr. Grösstenteils liegt die Leitung entlang dem Gartenzaun, nur 3 m muss unter den Rasen. Kann ich dafür HD-PE Rohr aus dem Baumarkt als Schutzrohr nehmen?

    Lutz
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 19.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Es handelt sich duch bei er Verlegung unter Rasen um eine feste Außen-Installation.

    Da ist meiner Meinung unabhängig vom Rohr ein H07 nicht geeignet.

    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 PatBonner, 19.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Hallo Lutz !

    Ich hab grad nochmal nachgeschaut.

    H07-RNF bietet:

    Keine Wasserbeständigkeit
    Keine UV-Beständigkeit (kommt ja irgendwo wieder aus dem Rohr raus...)
    Keinen Torsionsschutz

    Alleine deshalb würde ich die Leitung nicht nehmen - Ob mit oder ohne Rohr.
    Hast du kein NYY mehr rumliegen ?


    Grüsse
    Paddy
     
  5. elo22

    elo22 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    3.210
    Zustimmungen:
    73
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Es sind nur um die 3 m von innen nach aussen an die Grundstückgrenze. Um die »Rasenmähergefahr« zu minimieren wollte ich die nur Unterquerung durch Rohr. Ansonsten liegt die Leitung auf einem Beet.

    Lutz
     
  6. #5 PatBonner, 19.02.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Hallo Lutz.

    Die Leitung bietet keinen UV Schutz, und nix...

    Eigentlich klar, dass die NICHT zu verwenden ist.

    Grüsse
    Paddy
     
  7. huelse

    huelse Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Mahlzeit,

    H07 RNF ist nicht für die feste Verlegung zugelassen. Wenn was passiert kommst du in Teufelsküche. Leg was vernüftiges, z.B. wie von Paddy schon erwähnt NYY. Da bräuchte man rein theoretisch auch kein Schutzrohr.

    MfG Hülse
     
  8. #7 Duspol, 19.02.2008
    Zuletzt bearbeitet: 19.02.2008
    Duspol

    Duspol Strippenstrolch

    Dabei seit:
    30.08.2007
    Beiträge:
    98
    Zustimmungen:
    2
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?


    Verwendung von H07RN-F

    http://www.conseroinc.com/pdfs/prysmian/specail_purpose/ho7rnf.pdf

    Voltus Elektro Shop | H07RN-F 3G1,5qmm Gummischlauchleitungen (schwere). Nennspannung: 450/750V. Ring 50m | Schwer H07RNF

    PE- Rohr kannst du benutzen.
    Die Austrittsöffnung für die Leitung, mußt du wasserdicht verschließen





    Gruß
    Duspol :)
     
  9. #8 trekmann, 19.02.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Hallo,

    wieder was gelernt. Ich dachte bisher eher so wie Paddy, aber das H07RN-F so verlegt werden darf ist mir auch Neu.

    MFg MArcell
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. huelse

    huelse Strippenzieher

    Dabei seit:
    07.01.2008
    Beiträge:
    28
    Zustimmungen:
    0
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Seid wann darf mann flexible Leitungen fest verlegen?
     
  12. #10 Saarbahner, 19.02.2008
    Saarbahner

    Saarbahner Strippenstrolch

    Dabei seit:
    03.08.2007
    Beiträge:
    117
    Zustimmungen:
    0
    AW: HD-PE Rohr als Schutzrohr?

    Hallo,

    LEITUNGEN sind nicht für eine Verlegung im Erdboden geeignet, auch nicht im Schutzrohr.
    Es ist ein KABEL zu verwenden.
    So hab ich es gelernt. Korrigiert mich , wenn es sich geändert haben sollte .
     
Thema:

HD-PE Rohr als Schutzrohr?

Die Seite wird geladen...

HD-PE Rohr als Schutzrohr? - Ähnliche Themen

  1. Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²

    Leerrohr zum nachträglichen einziehen von 5x16mm²: Hallo zusammen, Bei mir im Haus wird aktuell eine Solarthermieanlage nachgerüstet. Der Solarbetrieb legt innen Aufputz die Rohre in den Keller,...
  2. Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?

    Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?: Hallo zusammen, es soll eine Klingel inkl Türöffner und Motor für das Hoftor errichtet werden. Für den Motor wird ein Standard NYM mit 230V...
  3. Leuchstoffröhre gegen LED Ersetzen

    Leuchstoffröhre gegen LED Ersetzen: Hallo zusammen bei uns im Büro sind insgesamt 13 Lichtpanel mit je 4 Leuchststoffröhren (60cm 18W) im Einsatz um Energiekosten zu sparen würde...
  4. Rätsel in Röhrenfassung im Spiegelschrank

    Rätsel in Röhrenfassung im Spiegelschrank: Ich habe eine größere Nuss zu knacken. Wer traut sich? Eine von vier Röhren am Spiegelschrank leuchtet nur noch an beiden Enden. Also auswechseln....
  5. Potenzialausgleich Trinkwasserleitungen/Heizungsrohre

    Potenzialausgleich Trinkwasserleitungen/Heizungsrohre: Hallo zusammen, die Trinkwasserleitungen im Haus sind durchgehend mit Edelstahl installiert. Heizungsrohre sind mit Kupfer durchgehend...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden