1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

Diskutiere Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo! Vielleicht hat ja hier mal jemand eine "endgültige" Antwort auf die Frage zum Thema Heizungs-Not-Schalter. Die Frage kam auf in einem...

  1. #1 mondane, 02.01.2015
    mondane

    mondane Strippenstrolch

    Dabei seit:
    13.07.2010
    Beiträge:
    62
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Vielleicht hat ja hier mal jemand eine "endgültige" Antwort auf die Frage zum Thema Heizungs-Not-Schalter.
    Die Frage kam auf in einem 3-Familienhaus. Im vorliegenden Fall gibt es ein 1-Familienhaus und direkt angebaut ein Nebengebäude mit 2 weiteren Wohnungen. Von außen zugänglich befindet sich im Anbau der "Heizungsraum". Es handelt sich um eine Gasheizung.
    Hier befindet sich außerhalb vor der Tür in den Raum ein Heizungsnotschalter. (normaler Busch-Jaeger Schalter mit roter Schrift und roter Lampe).

    Hier kam die Frage auf ob dieser sein muss, da er dem Hauseigentümer an der neuen Fassade nicht gefällt. Sieht natürlich nicht schön aus eine neue weiße Wand und als einziger Blickfang der Notschalter. Dieser wurde installiert als das ganze noch eine alte Ölheizung war.

    Weiß jemand was die Vorschriften hier sagen?
    Ich habe im Internet gelesen, dass er nicht sein müsste, erst ab 50kW Heizleistung und wenn dann sowieso einer in Rot auf gelbem Hintergrund und vielen weiteren Vorschriften.

    Kann mich hier jemand aufklären?

    Vielen Dank!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Dazu gab es mal einen schönen Artikel in der ElektroPraktiker. >>>klick<<<
     
  4. #3 Strippe-HH, 02.01.2015
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.333
    Zustimmungen:
    47
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Ob sein oder nicht sein, es gibt ja auch Heizungsnotschalter in UP-WD Ausführung, das hätte man bevor die Wand gestrichen wird ja ändern können.
    Wie viel KW. hat denn die Anlage überhaupt?
     
  5. #4 andi2206, 02.01.2015
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    750
    Zustimmungen:
    4
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Hallo
    Verwirre die Leute nicht mit der Frage nach den KW.

    Sonst kommen ur wieder diskussionen auf, von Leuten, die mal was gehört haben und mit Ihren Halbwissen glänzen wollen.

    Öl uind Gasheizungen brauchen einen Not Aus Schalter. Bumm. Aus.

    Und das letzte Sagen hat hier sowieso immer der Kaminkehrer.

    andi2206
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Solltest dir den Artikel mal durchlesen. Hier geht es um den Ort der Installation. Hierbei unterscheidet die VDE Wartungsscchalter und Gefahrenschalter.
     
  7. #6 Strippe72, 08.01.2015
    Strippe72

    Strippe72 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.01.2015
    Beiträge:
    16
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Die Frage ist schon berechtigt. Für große Anlagen gelten verschärfte Bedingungen, zumindest in unserem Raum. (Grenzwert habe ich nicht auf dem Schirm)

    Laut der hiesigen TAB können Heizungsanlagen solange sie über einen separaten Stromkreis, sprich eigene Sicherung verfügen auch ohne NotAus installiert werden.

    Gruß
    Strippe72

    edit: vgl. den artikel in der Elektropraktiker 1999 http://www.elektropraktiker.de/ep-1...d=57476&hash=6fcb2db951484fea4600492abd6c97ea

    Der Kollege oben hat denselben link
     
  8. #7 wildschuetzTirol, 30.04.2015
    wildschuetzTirol

    wildschuetzTirol Gesperrt

    Dabei seit:
    29.07.2014
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    blöde ist,
    wenn Jeder Hinz und Kunz ( bzw. mehrere Parteien ) Zugang zum Notschalter haben.
    Tippelt da Einer mit den Kackpratzen herum im Winter, zb.
    und die Heizung fährt runter...sprengt es dann die Rohre von den Wänden, bei - 25 Grad C.
    Wer haftet dann?
     
  9. #8 ZERBERUS_, 30.04.2015
    ZERBERUS_

    ZERBERUS_ Leitungssucher

    Dabei seit:
    26.10.2014
    Beiträge:
    150
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Wenn da jemand Anlage ohne Grund abschaltet, dann wird derjenige auch dafür haften falls was kaputt geht. Wenn schuldiger nicht feststellbar ist, dann muss Eigentümer sich um schaden kümmern - entweder selbst Kosten tragen oder Versicherung falls so was auch gedeckt wird. Aber auf gar kein Fall musst du, als Elektriker, für so was Haften.
    Wenn ich aber richtig Vorschriften verstehe, braucht Anlage unter 50KW eh nur ein Wartungsschalter und kein Gefahrenschalter (Not-Aus). D.h. für mich, Wartungsschalter muss nicht für alle zugänglich sein, d.h. der kann ruhig direkt in Heizungsraum Platziert werden wo nicht jeder Hans und Franz hinkommt und Kunde ist zufrieden weil Schalter aus Blickfeld verschwindet.

    Was ich aber in EP Artikel nicht ganz verstehe, ist die aussage über Wartungsschalter "Er muß alle ungeerdeten Leiter gleichzeitigtrennen". Heißt das jetzt, dass man beide Stromführende Leiter unterbrechen muss - also L und N?
     
  10. #9 AC DC Master, 05.05.2015
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    frag deine heizi mal ab wann ein notaus rein muß. ich kenne das nur ab 15Kw .
     
  11. #10 Horst 155, 17.08.2015
    Horst 155

    Horst 155 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    57
    Zustimmungen:
    0
    AW: Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

    Hallo zusammen

    Heizungsnotschalter sind heut zu tage erst ab einer gewissen Leistung der Heizungsanlage gefordert . Festgelegt in der Feuerungsverordnung des Bundeshandes .
    Horst
     
Thema:

Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus?

Die Seite wird geladen...

Heizungsnotschalter im 3-Familienhaus? - Ähnliche Themen

  1. Heizungsnotschalter

    Heizungsnotschalter: die Tür zum Heizraum wurde mit einer neuen FH Tür versehen, der Anschlag von links nach rechts. Der 40 Jahre alte Heizungsnotschalter musste zur...
  2. Heizungsnotschalter anschließen

    Heizungsnotschalter anschließen: hallo leute....normalerweise stelle ich mich nicht so dämlich an, aber beim anschließen des heizungsnotschalters funktioniert es überhaupt nicht....
  3. Berker 3036 als Heizungsnotschalter anschliessen

    Berker 3036 als Heizungsnotschalter anschliessen: Wir haben uns vor einigen Monaten ein Haus gekauft. Jetzt habe ich im Heizungskeller festgestellt, dass in der Abzweigdose bei unserer Heizung...
  4. heizungsnotschalter anschließen

    heizungsnotschalter anschließen: hallo, ich habe von buschjäger einen heizungsnotschalter den ich jetzt anschließen möchte. hatte vorher einen wahrscheinlich baumarktartikel dran...
  5. Türsprechanlage für 3-Familienhaus Planung

    Türsprechanlage für 3-Familienhaus Planung: Hallo zusammen Also bin gerade dabei mein 3 Familienhaus zu renovieren und möchte eine Türsprechanlage mit einer Außeneinheit und 3...