1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

Diskutiere Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Bei uns soll ein neuer Backofen und ein neues Induktionsfeld einziehen. Problem ist die "alte" Verkabelung in die Küche. Der Backofen braucht...

  1. querys

    querys Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    Bei uns soll ein neuer Backofen und ein neues Induktionsfeld einziehen. Problem ist die "alte" Verkabelung in die Küche.

    Der Backofen braucht 3,5kW
    Das Kochfeld 7,2kW

    In der Küche liegt ein Drehstromanschluss, aber warum auch immer, hat der Vorbesitzer ein dünnes 5x1,5mm² Kabel verlegt. Abgesichert (logisch) mit 16A.

    Austausch des Kabels bzw. Neuverlegung ist nur mit erheblichen Arbeiten wie aufschlitzen der Wand neu verputzen und tapezieren etc. verbunden. Also die denkbar schlechteste Möglichkeit.

    Nun wollte ich den Backofen an einen anderen Stromkreis hängen, an dem derzeit nur eine Leuchtstoffröhre hängt. Damit sind dann die 3,6kW dieses Stromkreises ausgenutzt.

    Nun zur eigentlich Frage:
    Am Induktionsfeld soll laut Bosch Hotline ein Schuko-Stecker sein. Doch wie soll ich einen 7,2kW Verbraucher bei 230V an meiner popeligen Leitung betreiben?
    16x230V sind bei mir noch lange nicht die geforderten 7,2kW (knapp die Hälfte). Ich weiß dass da was mit Phasenaufteilung gab, kann mich aber nicht mehr genau dran erinnern.

    Wäre für Tipps sehr dankbar, durch mein Studium sind meine Elektroinstallationskenntnisse ein wenig eingerostet.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 08.08.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    Hallo,

    normal ist der extra gestellte Backofen mit Schukostecker und das Kochfeld an 2 Phasen ohne Stecker.

    Hat da jemand etwas falsch verstanden?
    mfg Elektro
     
  4. querys

    querys Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    so würde es zumindest Sinn ergeben, aber der Typ an der Hotline war von seinem "Stecker am Kochfeld bei 230V" sehr überzeugt.

    Also sollte eigentlich kein Problem sein?

    Es geht um folgende Geräte (siehe Anlage)

    Auf jedenfall schonmal danke für den Hinweis mit dem Stecker, das beruhigt :)
     

    Anhänge:

  5. #4 Elektro, 08.08.2008
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    Hallo querys,
    beim Ofen steht ja Schukostecker in der PDF
    Beim dem Kochfeld kann es von der Leistung kein Stecker sein.
    Ich kenne Kochfelder dieser Leistung nur mit 2 Phasen ohne Stecker. Möglich das es auch 3 Phasen gibt, würde bei dir von der Leistung keinen Sinn machen.
    Mehr finde ich dort nicht.

    mfg Elektro
     
  6. querys

    querys Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    ah ok, dann habe ich das missverstanden.

    dann ist ja alles einfach mit dem anklemmen. War schon echt am verzweifeln, wie das mit nem Schuko-Stecker am Kochfeld gehen soll :confused:.

    So ist dann aber alles klar :) dann können wir das ja bedenkenlos kaufen :).

    Den Backofen mit an den Drehstromanschluss geht aber wahrscheinlich nicht? Denn den Stromkreis für den Backofen müsste ich erst umlegen, macht macht es sich ja immer so einfach wie möglich :D.
     
  7. querys

    querys Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    Hab noch eine Frage:

    Kann ich das alles so anschließen?


    [​IMG]

    Das würde mir nämlich das umlegen des seperaten Stromkreises ersparen.
     
  8. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    Hallo,

    in diesem Zusammenhang :

    Gibt es eigentlich eine (sinnvolle) Erklärung warum Kochfelder mit 2 Phasen betrieben werden? Selbst die vom Hersteller mitgelieferte Anschlussleitung wurde mit 2~/N/ PE ausgeführt.

    Jeder " normale " Herd wurde "früher" 3 phasig angeschlosssen....
     
  9. querys

    querys Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    08.08.2008
    Beiträge:
    5
    Zustimmungen:
    0
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem


    ich kann mir das nur erklären über die autark-geschichte. denn sonst dürfte man das, wie oben auf dem Schaltbild, nicht anschließen.

    ich frag mich nur, was mit dem Neutralleiter ist. Der Backofen geht 100% auf den Neutralleiter und was ist mit dem Kochfeld? der dürfte dann doch relativ bald an die Leistungsgrenze kommen?
     
  10. ETler

    ETler Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.12.2007
    Beiträge:
    461
    Zustimmungen:
    1
    AW: Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

    Bei den alten Herden war da so:
    1 Phase Backofen und auf den anderen beiden Phasen lag jeweils eine große und eine kleine Platte.

    Wenn man jetzt den Backofen wo andershinstellt, braucht der Herd halt nur noch 2 Phasen.

    Und damits keinen verwirrt: sowohl früher als auch heute werden die Platten mit Wechselstrom und NICHT Drehstrom betrieben - deswegen braucht ein Herd auch immer einen N...
     
Thema:

Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem

Die Seite wird geladen...

Herd und Kochfeld anschließen, Querschnittsproblem - Ähnliche Themen

  1. Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose

    Herdanschluss und Backofenanschluss an eine Anschlussdose: Hallo, bei uns wurde vor kurzen unser Herd und Backofen (2 einzelne Geräte) von einer Elektrofirma angeschlossen, nun habe ich mir mal das, von...
  2. Herd und *****feld anschließen

    Herd und *****feld anschließen: Hallo zusammen, ich habe einen Herd mit *****feld gekauft und weis nicht wie man den anschließen muss. Ich möchte euch auf diesem Wege bitten,...
  3. E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!

    E-Herd Anschluss und der Wahnsinn des Vermieters!!: Hallo. Ernsthafte Frage. Mein Vermieter (78 Jahre alt Elektroingenieur) hat eine neuen Wohnung installiert. Im Verteiler liegen nur 230V ~ an....
  4. Verlängerung und Verjüngung der Herdanschlussleitung im Sicherungskasten

    Verlängerung und Verjüngung der Herdanschlussleitung im Sicherungskasten: Hallo zusammen, in meiner neuen Wohnung war ich auf der Suche nach dem Trafo für meine Sprechanlage und habe dabei mal die Verkleidung im...
  5. Elektroherd wird um Kochmulden herum und am Bedienfeld sehr heiß

    Elektroherd wird um Kochmulden herum und am Bedienfeld sehr heiß: Hallo, ich habe einen knapp zwei Jahre alten Elektroherd mit klassischen Kochmulden (Fa. Gorenje), der für meine Begriffe zwischen den Kochmulden...