Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

Diskutiere Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo! Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen. Inzwischen bin ich völlig konfus...

Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. #1 SunnyNRW, 25.11.2016
    SunnyNRW

    SunnyNRW Neues Mitglied

    Dabei seit:
    25.11.2016
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Ich bin neu hier und hab in den letzten 2 Tagen hier mehrere Themen/Beiträge zu HERDANSCHLUSS gelesen.

    Inzwischen bin ich völlig konfus und hoffe, hier kann mir jemand meine Frage(n) beantworten

    Ich wohne in einem Altbau und in meiner Küche befand sich über Jahre ein 4-Plattenherd der älteren Generation.
    Nun ergab es sich, das durch einem Auszug eines Mieters hier im Haus die Elektrik in dessen Wohnung teilweise neu gemacht werden musste. Diese Firma hat auch in einem Zuge eine neue Leitung in den asbach uralten Zählerkasten hinein verlegt...(aus dem Keller hoch verlaufend zum Zählerkasten).

    Zu diesem Zeitpunkt war ich nur sporadisch hier in meiner Wohnung und habe kaum große Verbraucher, wie Herd, Geschirrspülmaschine oder andere angehabt.
    Erst als ich wieder öfter bzw mich länger hier aufhielt, fiel mir auf, das mein Herd "rumzickte" und die Platten so nach und nach immer mehr anfingen zu glühen. Bis ich eines Tages mir im Wohnzimmer dachte..was zum Geier stinkt hier so??? Ohje...Der Kochtopf mit Suppe drin war eins inzwischen mit der Kochplatte...

    Dachte mir da nur, hmm okay..is ja inzwischen schon ein bissl älter, kann passieren-isser halt nun kaputt
    und somit muss nun auch ein neuer her.
    Nun hab ich mir einen anderen gekauft und mein Schwager, der immer alles, was ich elektrisch angeschlossen haben wollte mir nun auch diesen Herd anschloß...(er hat genau den selben zuhaus bei sich angeschlossen!!)
    er die 3 Schraubsicherungen (jeweils 16A) reinschraubte, funktionierte alles problemlos (scheinbar)
    Bis ich nächsten Tag mal nicht die gewohnte Ober/Unterhitze nehmen wollte, sondern mal meine neue Umluftfunktion..gefühlte 10sec. ging es gut, da machte es kurz bumm und das Gebläse war aus...aber alles andere ging wohl noch..nur die Heizspirale fing da auch an zu glühen.

    Sofort dachte ich da an meinen alten Herd...was zum Geier ist hier los??
    Das war mir alles zu heikel und da wollte ich doch einen Elektriker kommen lassen, der mal nachguckt.
    Bei meinem Telefonat wurde er schon ganz hellhörig und meinte..na ob sich denn nicht mit 400V der Herd zerschossen hat. Käme gleich sofort nach der Arbeit und bitte den Herd nicht benutzen solange.

    Er war nun heute da..und hat den Herd abgeklemmt und bestätigt, das alles ordnungsgemäß angeklemmt war...aber wieso dann ne glühende Spirale...er ging runter zum Sicherungskasten, schraubte die Sicherung raus und fing an alles durchzumessen...

    Nun meine Frage-irgendwie hab ich das wohl nicht mehr so auf dem Schirm, was bzw wie er das beschrieb)
    Die neue Leitung (die neu verlegt wurde-vom Keller zum Kasten) hätte damit zu tun. Die Firma, die das verlegt haben (eine Panzerleitung??) ist nun mit /an meinem Zähler mit befestigt und es würde so eine ständige Überlastung der Leitung die in die Herdanschlussdosein in der Wand reingeht herrschen. Somit erkläre sich auch, warum beide Herde anfangen zu glühen.

    Ich solle meinen Vermieter informieren, das die alte Anlage dringends erweitert bzw erneuert werden müsse und wir alle brandgefährlich hier leben. Wie sage ich das denn mit einfachen Worten meinem Vermieter, das er das auch versteht, worum es geht. Mein neuer Herd is nun hin...krieg so wohl auch bei den Sparmaßnahmen von seitens meines Vermieters keinen neuen.

    Ich möchte aber auch hier noch ruhig leben bzw schlafen können und mir nicht noch Sorgen machen müssen, das die Bude hier abfackelt.

    Für eine hilfreiche Antwort, wie ich es meinem Vermieter schildern soll-wäre ich sehr dankbar!

    Herzliche Grüße
    Sunny
     
  2. Anzeige

  3. #2 Kaffeeruler, 25.11.2016
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.926
    Zustimmungen:
    145
    Man kann hier nu über x Seiten Orakeln ob Falschanschluss od Sternpunktverschiebung vorliegt od noch andere Dinge oder du fragst den Eli der Vor Ort war ob er dies nicht im Klartext niederschreiben kann
    Die sollte schon im Eigeninteresse und Selbstschutz gemacht werden

    Den Herd bezahlt u.u die Versicherung ( ich meine damit nicht zwangsläufig deine )und wenn die Anlage Fehlerhaft ist hast du div Möglichkeiten den VM dazu zu bringen die Anlage Sanieren zu lassen für eine einwandfreie Nutzung

    Mfg Dierk
     
  4. #3 Hotliner, 25.11.2016
    Hotliner

    Hotliner Hülsenpresser

    Dabei seit:
    25.10.2016
    Beiträge:
    448
    Zustimmungen:
    10
    Hallo TE!

    Da wir ja nichts sehen können was bei Dir irgendwie angeklemmt wurde, gurgle mal Du selber oder Dein Schwager alias Laien-Elektriker, nach w.herd.josefscholz.de.

    Da gibt es Pläne u. Anleitungen, wie man es richtig machen sollte/könnte!

    LG.
     
  5. xeno

    xeno Hülsenpresser

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    435
    Zustimmungen:
    13
    Frag den Elektriker der da war, er soll dir das in verständlichen Worten aufschreiben. Würde uns hier auch interessieren, kannst es also dann gerne hier auch nochmal posten ;)
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    Besser einen Elektriker anschliessen lassen.

    Was für eine Spannung ist gemessen wurden?
     
  7. #6 Strippe-HH, 25.11.2016
    Zuletzt von einem Moderator bearbeitet: 26.11.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    75
    So rein vom Gefühl her wurde da Grau mit Blau verwechselt, hatte ich bei einem früheren Arbeitskollegen [...] mal gehabt der eine Steigleitung an einer Altanlage mal falsch angeklemmt hatte. Der Schaden war jedenfalls in 4-stelliger Höhe gewesen.


    edit by Zosse
     
  8. #7 AC DC Master, 05.12.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    immer schön zu sehen das sich laien an die elektrik wagen. sorry, ich geb euch laien keine antwort mehr außer nur die eine. holt euch einen fachmann !!!!
     
    andi2206 gefällt das.
  9. #8 andi2206, 05.12.2016
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    12
    Und warum?
    Weil es die Jungen heute gar nicht mehr wissen, es wird in Schule und Innung nicht gelernt.

    Meine Azubis lernen die alten Verkabelungen noch bei mir.
    Denen passiert so was hoffentlich nicht.

    andi2206
     
  10. #9 Strippe-HH, 05.12.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    3.774
    Zustimmungen:
    75
    So soll es auch sein.
    Nur in meinem beschriebenen Fall war das kein Azubi gewesen sondern ein Monteur und der hätte es wissen müssen weil es in dessen Herkunftsland die gleichen Leiterfarben gegeben hat.
     
  11. #10 andi2206, 06.12.2016
    andi2206

    andi2206 Spannungstauglich

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    827
    Zustimmungen:
    12
    Ja, aber die Jungen Monteure wissen das nicht.
    Seh ich immer wieder.
    Deshalb ist auf meiner Azubi Tafel auch eine Schaltung mit den Farben vor 1970.
    Und da haben alle Probleme gehabt, auch die Monteure.

    andi
     
Thema:

Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen

Die Seite wird geladen...

Herdanschluss nun durch Elektriker-offene Fragen - Ähnliche Themen

  1. Herdanschlussdose

    Herdanschlussdose: Hallo, in meiner neuen Wohnung befindet sich folgende Herdanschlussdose mit entsprechenden Spannungen (s. Bilder) und folgenden Sicherungen (s....
  2. Herdanschluss mit einer Phase

    Herdanschluss mit einer Phase: Hallo zusammen, Ich habe dir 2 Jahren ein Haus gekauft. Jetzt soll nächste Woche eine neue Küche kommen. Folgendes Problem: Der Elektriker war...
  3. Herdanschluss Sicherheitsbedenken

    Herdanschluss Sicherheitsbedenken: Grüsse an alle, mein Schatz hat in Ihrer ALTBAUwohnung ein Problem. Der Herd hat den Geist aufgegeben. Ich habe mir die ganze Sache dann genauer...
  4. Herdanschluss

    Herdanschluss: Hallo zusammen, hier entsteht ein Bereich für den Herdanschluss Die bekannteste Seite dazu ist die von Josef Scholz...
  5. "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter"

    "Phasengleicher Herdanschluss mit einem Neutralleiter": Hallo, ein immer wieder gefragtes Thema wird in der Zeitschriften EP besprochen....
Status des Themas:
Es sind keine weiteren Antworten möglich.
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden