Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!

Diskutiere Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen, ich habe mir vor einiger Zeit schon mal eine recht einfache Lichtorgel (hauptsächlich aus einem Transistor) gebaut. Da ich...

  1. #1 MrSwagPresident, 19.05.2015
    MrSwagPresident

    MrSwagPresident Neues Mitglied

    Dabei seit:
    17.01.2014
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,


    ich habe mir vor einiger Zeit schon mal eine recht einfache Lichtorgel (hauptsächlich aus einem Transistor) gebaut.

    Da ich gerade einen "Infinity Mirror" gebaut habe, in dem 2m LED-Strips verbaut sind bin ich auf die Idee gekommen auch hier eine Art Lichtorgel einzubauen.

    Die Anforderungen:
    - Anschluss per 3.5mm Klinke (von PC, Smartphone etc.) möglich
    - soll nur auf Bass reagieren (-> 1 Kanal)
    - regelbare Empfindlichkeit
    - genug Ausgangsleistung für die 2m LED-Strip (ca. 15W bei 12V -> 1.5A)

    Ich habe natürlich schon Google bemüht aber nichts wirklich passendes gefunden bis auf das hier:

    Circuit Skills: LED Color Organ, sponsored by Jameco Electronics | Make:

    Ich würde hier dann einfach nur den untersten Kanal aufbauen.
    Damit wären Anforderungen 1-3 erfüllt.
    Das Problem ist die Ausgangsleistung.

    Der Transistor liefert max. 200mA, viel zu wenig für mich.

    Deshalb:
    - Kann ich den Transistor durch einen Low-Level-Mosfet beziehungsweise den IRLZ24 ersetzen, damit ich genug Ausgangsleistung habe (und muss ich sonst noch etwas verändern)?
    - Reicht das eine Poti aus, um die Empfindlichkeit genug regeln zu können, oder sollte ich direkt am Klinkeneingang noch eins einbauen, dass den noch unverstärkten Pegel regelt?


    Vielen Dank schon mal für alle Antworten :-)


     
  2. Anzeige

  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.197
    Zustimmungen:
    818
    AW: Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!

    Ehrlich gesagt wundert mich eher, das das überhaupt funktioniert. Ich würde anstelle des 39k Widerstandes, der vom Elko am OP Ausgang nach Masse geht, eine Diode einsetzen (Pfeil nach oben) Anstelle des Ausgangstransistors kannst du 2 in Darlingtonschaltung setzen, der 2. dann mit größerer Leistung. Einen Mosfet direkt an der Stelle würde ich nicht setzen. Möglich wäre aber ein Optokoppler, mit dem du dann den Mosfet ansteuerst bzw. gleich ein Photomosrelais, das sind Optokoppler mit größerer Ausgangsleistung z.B.
    PhotoMOS-Relais AQY_EH-Serie Panasonic AQY212GH Pole 4 Pin 1 Schließer 60 V DC/AC 1100 mA im Conrad Online Shop | 504873
     
Thema:

Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt!

Die Seite wird geladen...

Hilfe bei 12V LED-Lichtorgel benötigt! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe bei Rechnung zu Motoren

    Hilfe bei Rechnung zu Motoren: Komme aus dem Maschinenbau und muss gerade eine Berechnung zu Motoren machen. Die Aufgabe lautet wie folgt: Synchrongeneratoren werden im...
  2. Hilfe bei Steuerstromkreis

    Hilfe bei Steuerstromkreis: Hallo , Ich habe eine frage es geht um aufgabe zu zeichen und verdrahten in meiner Ausbildung Ich hab 2 Schütze und ein motorschützschalter...
  3. Hilfe bei Verkabelung Altbauwohnung

    Hilfe bei Verkabelung Altbauwohnung: Hi Leute! Da ich von meinem Elektriker bis heute noch keine Antwort erhalten habe, versuche ich hier mal Hilfe zu finden: Mein Schwiegervater hat...
  4. Dringende Hilfe beim Netzfreischalter

    Dringende Hilfe beim Netzfreischalter: Hallo, Entschuldigung, ich bin noch sehr amateurhaft auf diesem Gebiet und diese Frage ist vielleicht dumm, aber ich brauche dringend Hilfe, da...
  5. Hilfe - Wifi Rolladen Schalter anbringen bei 2 Rolladen Motoren

    Hilfe - Wifi Rolladen Schalter anbringen bei 2 Rolladen Motoren: Hallo zusammen, ich versuche einen normalen Rolladen Hoch-Runter Schalter durch einen Wifi Smart Schalter von LoraTap...