Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

Diskutiere Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag ! im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo liebe Member WinkeWinke ich habe da so ein paar fragen die ich noch nicht beantwortet habe und würde euch gern um Help bitten .......

  1. #1 Vikihase, 28.11.2008
    Vikihase

    Vikihase Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo liebe Member WinkeWinke

    ich habe da so ein paar fragen die ich noch nicht beantwortet habe und würde euch gern um Help bitten ....

    1.Wozu dient der Widerstand in der Eingabeebene (Pull-UP-bzw. Pull-Down- Widerstand) bei Schaltungen mit
    logischen Gattern ?







    2.Welche Aufgabe hat der Transistor am Ausgang einer digitalen Schaltung? Warum kann diese Aufgabe nicht mit einem Relais realisiert werden ?







    3.Berechnen Sie die notwendige Verstärkung des Transistors , wenn das Magnetventil einen Spulenwiderstand
    von 200Ω hat und mit 24V betrieben wird! (Maximaler Ausgangsstrom des IC 160 µA)








    4.Was ist eine Freilaufdiode ? Welche Funktion hat sie?







    5.Was ist der Unterschied im Aufbau zwischen TTL – und CMOS – Schaltkreisen ?



    ich würde mich freuen wenn sich wenigstens einer meldet =)
    ansonsten :kuss::kuss::kuss::kuss::kuss: und cu :stupid:^^
     
  2. Anzeige

  3. #2 Matze001, 28.11.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

    Klingt nach Hausaufgaben :-P

    Was hast du denn für Ansätze, wenn du die vorträgst können wir dich korrigieren und/oder dir weiterhelfen und tipps geben!

    MfG

    Marcel
     
  4. #3 Vikihase, 28.11.2008
    Vikihase

    Vikihase Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

    Ich bin in der Ausbildung zu machatronekerin und das sind die restlichen 5 fragen von 48 ^^ bei den ich gar nicht weiter komme No!No!No!



    Mfg Viki;)
     
  5. #4 Vikihase, 28.11.2008
    Vikihase

    Vikihase Neues Mitglied

    Dabei seit:
    28.11.2008
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

    ach ja vorstellen natürlich :
    name viki
    beruf mechatronikerin
    alter 26
    real
    gim
    studi
    fertig
    hobbys technik

    Damit ich bissl ernst genommen werde ^^

    danke euch allen :)
     
  6. #5 Matze001, 28.11.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

    Ernst nehmen wir dich auch so.

    Ich bin auch nicht der fitteste, aber ich versuch mal die Wahrheit zu sagen... die anderen dürfen mich gern korrigieren:

    1.

    Open circuit ? Wikipedia (hat 2 Sekunden gedauert es zu finden)

    2.

    Weil ein Relais eine viel höhere Stromaufnahme an der Spule hat als ein Transistor und außerdem Ein- und Ausschaltimpulse erzeugt die die Elektronik schädigen könnten.

    3.

    Iventil = U/R

    Iventil = 24V/200Ohm = 120mA

    B (Verstärkung) = IC/IB = (ICE - IB) / IB = (120mA - 160µA) / 160µA

    B = 749

    4.

    Eine Freilaufdiode kommt bei Relaisspulen zum Einsatz. Beim Ausschalten dieser entsteht ein Spannungsimpuls der "der Ursache entgegen wirkt" also "von minus nach plus" ... die Diode wird so geschaltet das sie im Normalbetrieb sperrt, und wenn die Spannung an A2 positiver ist als an A1 leitdender wird. Deshalb kann es unangenehm werden wenn DC Relais verpolt werden!

    5. Da müsste ich nachlesen, aber ich denke 2min bei Wikipedia und du weist es von selbst;)

    Oder das Tabellenbuch

    MfG

    Marcel
     
  7. #6 trekmann, 28.11.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    11
    AW: Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

    Hallo,

    zu 5.)

    TTL = Bipolartransistor
    CMOS = Mos Fet

    MFG MArcell
     
Thema:

Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag !

Die Seite wird geladen...

Hilfe !!! Eine große arbeit am Montag ! - Ähnliche Themen

  1. Hilfe beim Anschluss eines 220 V Motors

    Hilfe beim Anschluss eines 220 V Motors: Hallo, ich habe einen kleinen 220v Motor geschenkt bekommen. Leider stehe ich beim Anschluss auf dem Schlauch. Kann mir jemand sagen, wo L und N...
  2. Hilfe beim Anschluss eines Kondensatormotors

    Hilfe beim Anschluss eines Kondensatormotors: Hallo, ich würde bitte eure Hilfe benötigen. Es geht um folgenden Motor FIR 3911.1507. Aus diesem kommen 4 Anschlüsse, 2x rot und 2x gelb. Wie...
  3. Hilfe bei Identifikation eines E-Motors

    Hilfe bei Identifikation eines E-Motors: Hallo liebe Gemeinde, für mein Projekt Druckluftanlage habe ich mir einen gebrauchten E-Motor gekauft, welcher den Kompressor betreiben soll....
  4. Hilfe bei einer Wien-Messbrücke

    Hilfe bei einer Wien-Messbrücke: Hallo Leute, Könnte mir bitte jemand erklären, warum und wozu in der angehängten Messbrücke ein Übertrager erforderlich ist . mit freundlichen Grüßen
  5. Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe!

    Kein FI keine Sicherung davor - komischer Sicherungskasten in neu gekauftem Haus - hilfe!: Hallo Leute Ich brauche dringend Rat zu einer Stromfrage. Wir haben uns vor kurzem unseren Traum vom Eigenheim mit Garten erfüllt und uns ein gut...