1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

Diskutiere Hilfe, habe Gerät aus China gekauft ! im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Könnt Ihr mir helfen, habe Keyboard aus China gekauft, mit dem dortigen Netzteil, das eingebaut ist: 120 V, 38 Watt und 60 Herz. Was mache ich...

  1. #1 hirschie69, 24.01.2006
    hirschie69

    hirschie69 Guest

    Könnt Ihr mir helfen, habe Keyboard aus China gekauft, mit dem dortigen Netzteil, das eingebaut ist: 120 V, 38 Watt und 60 Herz.
    Was mache ich jetzt, gibt es eine Möglichkeit der Spannungswandlung ?
    Oder muß ich nach China zum Keyboard Spielen ?
    :stupid: Danke und Gruß
    Andi
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Hallo,

    internes Netzteil, habe ich das richtig verstanden ?
     
  4. #3 hirschie69, 24.01.2006
    hirschie69

    hirschie69 Guest

    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Ja, das ist ein Gerät, das direkt an das Netz angeschlossen wird...
    Danke, einstweilen für die Mühe
    A.
     
  5. #4 hirschie69, 24.01.2006
    hirschie69

    hirschie69 Guest

    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !


    Ja, das Gerät wird direkt ans Netz angeschlossen...
     
  6. #5 Heimwerker, 24.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Ist das Netzteil IM Keyboard ?
     
  7. #6 hirschie69, 25.01.2006
    hirschie69

    hirschie69 Guest

    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Ja im Keyboard !
     
  8. #7 Heimwerker, 25.01.2006
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Hallo,

    dann bräuchte man einen wandler von 250V~ 50Hz auf 120V~ 60Hz !

    Steht auf dem Gerät vllt. drauf 50-60 Hz, würde um einiges leichter werden .
     
  9. Luke

    Luke Guest

    AW: Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

    Meiner Meinung nach genügt hier ein Spannungswandler 230V/120V. Die Frequenz wird meistens überbewertet. Ich selbst betreibe mehrere 50 Hz Geräte an 60 Hz, ohne jede Probleme.
     
Thema:

Hilfe, habe Gerät aus China gekauft !

Die Seite wird geladen...

Hilfe, habe Gerät aus China gekauft ! - Ähnliche Themen

  1. hilfe !!!! ich habe wirklich keine ahnung und brauche eure hilfe

    hilfe !!!! ich habe wirklich keine ahnung und brauche eure hilfe: ciao ich habe vor ein paar monaten ein haus gekauft - in italien und bin besorgt ueber die elektro installation. hier ist die situation: das haus...
  2. Umstellen von Siedle Hts 711 auf HTA 711 bitte Hilfe!

    Umstellen von Siedle Hts 711 auf HTA 711 bitte Hilfe!: Hallo ich habe zu Hause eine Sprechanlage von Siedle mit HTS 711 Model. Die Platine ist nun defekt ( ich hatte die von der unteren Etage...
  3. Hilfe Blindstrom!!!

    Hilfe Blindstrom!!!: Hallo Ich betreibe ein kleines Sägewerk mit einem Dieselgenerator (410kva) im Inselbetrieb, ( ohne Generator läuft nichts) Die Motoren ( die...
  4. Hilfe, welche der 8 Kabel sind richtig?

    Hilfe, welche der 8 Kabel sind richtig?: Hallo. Ich bin leider nur Fotografin und keine Elektrofachfrau, aber vllt. kann mir trotzdem jemand helfen? Wohne seit ein paar Wochen in einer...
  5. Hilfe zum Raumthermostat 6202 Eberle

    Hilfe zum Raumthermostat 6202 Eberle: Hallo liebes Forum! Aufgrund dessen, dass ich meinen ersten RTR (RTR E 6202 Eberle) eingebaut habe, benötige ich jetzt eure Hilfe. [IMG] [IMG]...