1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

Diskutiere Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4 im Motoren, Schütze und Schaltungen Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4 den Stellwiderstand würde ich erstmal überbrücken.

  1. #11 Lötauge35, 18.08.2013
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    den Stellwiderstand würde ich erstmal überbrücken.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Luyao

    Luyao Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2009
    Beiträge:
    133
    Zustimmungen:
    1
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Zwischen B/O und A liegt die Spannung der Gleichstrom-Erregermaschine an, also mußt du Gleichstrom messen. Über den Widerstand wird diese Spannung so eingestellt, daß eine optimale Erregung gewährleistet ist und an den Generatorklemmen eine dreiphasige Leerlaufspannung von ca. 390V anliegt. Das solltest du mal überprüfen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Wenn er denn den Widerstand hätte wäre das kein Problem
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
  7. #16 sportleiter, 19.08.2013
    sportleiter

    sportleiter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Danke erstmal an alle für die Hilfe, habe heute einen kleinen Schaltplan die Info bekommen das der Widerstand ein Drahtwiderstand von ca. 7 OHM sein muß. Den habe ich Leihweise von von einem anderen Bekannten bekommen ist ein großer schwerer Drehpotentiometer. Wenn ich den zwischen s und t reinschalte bricht die Spannung zusammen es kommt nichts mehr raus. Gebe ich auf die klemmen B/O und c Gleichspannung 12 Volt von einem Ladegerät messe ich zwischen Phase und Phase 287 Volt. Gebe ich 24 Volt drauf messe ich 335 Volt zwischen den Phasen. Woran könnte es liegen das die Erregermaschhine keine Spannung bringt? entmagnetisiert? wie gesagt das teil ist fast neu hat aber 25 Jahre rumgestanden.
     

    Anhänge:

  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Entmagnetisiert oder Kohlen alle oder nicht mehr beweglich in ihrer Halterung
     
  9. #18 sportleiter, 19.08.2013
    sportleiter

    sportleiter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Kohlen sind wie neu und in ihrer Halterung auch leichtgängig der durchbrochene Schleifring (Kommutator?) ist auch sauber und ohne riefen. Bleibt wohl bloß das Entmagnetisiert sein. Wie kann ich das Beheben?
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    gibt auch noch die Möglichkeit, das der Widerstand zu klein ist. Messe mal die Stromaufnahme wenn du das Ladegerät anschließt bei 12 und bei 24V. Dazu brauchst du den Motor nicht starten.
     
  11. #20 sportleiter, 21.08.2013
    sportleiter

    sportleiter Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.08.2013
    Beiträge:
    15
    Zustimmungen:
    0
    AW: Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

    Hab heute mal die Stromaufnahme gemessen wenn ich 12 Volt an die Klemme B/O plus und c Minus anlege messe ich 2,5 A stromaufnahme lege ich 24 volt an messe ich 5,4 A. Zwischen B/O und c also der Haupterregerwicklung messe ich einen Widerstand von 5,6 Ohm. Zwischen B/O und a wo ja eigentlich der Erregerstrom her kommen müsste liegt keine Spannung an. Habe heute nochmal mit einem Fluke Multimeter vom Elektriker gemessen. Die 70 Volt die ich mit meinem OBI-Multimeter gemessen hatte sind definitiv nicht da.
     
Thema:

Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4

Die Seite wird geladen...

Hilfe zu FIMAG Generator DCB 20-4 - Ähnliche Themen

  1. Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!

    Video sprechanlage( 2fam haus) funktioniert in der oberen Wohnung nicht mehr richtig,bitte um hilfe!: Hallo Leut Ich bin nue hier im forum und bitte um eure hilfe Unzwar gehts um meine Video Türsprechanlage Smartwares VD62sw Hab sie letztes jahr...
  2. Brauche Hilfe bei parallelschaltung

    Brauche Hilfe bei parallelschaltung: Hallo zusammen Brauche hilfe bei parallelschaltung von 2 Druckschalter. Also dass entweder 1 oder 2 betätigt werden kann um die Funktion zu...
  3. Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter

    Hilfe! :-) Verdrahtung Wippschalter -> Thyristor -> Lüfter: Hallo zusammen, ich hab ein Problem...ich verstehe nicht, was ich falsch gemacht habe...und hoffe daher auf fachkundigen Rat. Wie auf der Skizze...
  4. Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?

    Hilfe Muss der LS Schalter vor dem FI entfernt werden?: Moin Moin an alle Elektroniker - Kollegen/innen. Ich benötige mal eure Hilfe bzw. einen Rat von euch. Stehe irgendwie bei diesem Thema auf dem...
  5. OPV Schaltungen HILFE

    OPV Schaltungen HILFE: Hallo müssen das als Hausübung rechnen, kann wer helfen? bringe nichts brauchbares raus [IMG] [IMG]