1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

Diskutiere Illegale Verdrahtung in Mietwohnung im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung Davon kannst du hier nach diesen Angaben aber nicht ausgehen. Und sein wir doch mal objektiv, was soll...

  1. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Davon kannst du hier nach diesen Angaben aber nicht ausgehen. Und sein wir doch mal objektiv, was soll denn dort unternommen werden?
    Selbst wenn der Vermieter sagt Ok ich geb jetzt 10000€ aus und mache die Elektrik der Wohnung neu, was wird denn dann? Ich hab einmal eine Komplettsanierung (Elektrik, Heizung, Sanitär) in bewohnten Zustand mit gemacht, glaub mir, das will der Fragesteller auch nicht. Damals wurden 2 ältere Leute mit Herzimfarkt abgeholt einer hat es nicht überlebt.
    Ergo hast du als Mieter nur die Wahl, dir eine andere Wohnung zu suchen, und vorher die dortige Installation zu untersuchen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #22 Strippentod, 13.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Warum denn nicht ? Der Fragesteller hat´s doch eindeutig beschrieben:
    Ich geh mal davon aus, das er tatsächlich von einer Neutralleiterabzweigung spricht, ausgeführt als blaue Adern. Und davon einen Schutzleiter abgegriffen? Wo ist das denn jemals zulässig gewesen? Selbst wenn das ne klassische Nullung sein soll, dann wäre der blaue als PEN geführt und das war in DE soviel ich weis auch noch nie die Norm.

    Anlage checken lassen, weil Verdacht auf Mängel. Notfalls Rechtsanwalt/ Gutachter einschalten.
     
  4. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    woher weist du das der gn/ge nicht der PEN als Zuleitung ist?
     
  5. #24 Strippentod, 13.01.2012
    Strippentod

    Strippentod Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Sorum wäre es sicherlich (zum Zeitpunkt der Errichtung) korrekt gewesen. Naja da könnten wir jetzt ewig hin und her spekulieren. Das kann nur vor Ort festgestellt werden. Meine Erfahrung sagt mir jedenfalls, das es in Altanlagen nicht so genau genommen wurde.
     
  6. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.045
    Zustimmungen:
    25
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Vor Ort hat es ja schon ein Elektriker in Augenschein genommen und für i.O. befunden. Und ohne auch nur den Anschein eines Beweises werde ich mich hüten, diesem Menschen die fachliche Qualität abzusprechen. Genauso objektiv möchte ich meine Anlagen nähmlich auch beurteilt wissen.
    Leider kommt man bei Teilsanierungen um manche Kompromisse nicht herum, es hat halt nicht jeder die Kohle und den Platz ein ganzes Haus komplett neu zu installieren. In solchen Fällen muß man halt auch mal abwägen, was kann ich verantworten und wenn ich eine alte Anlage ein Stück neuer und sicherer machen kann, dann mache ich das, auch wenn ich dann dank oftmals schwammiger Regeln nie genau weis, ob das Normkonform ist. Das ist dann meine persöhnliche Verantwortung.
     
  7. G-Evil

    G-Evil Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Danke für das Ausharen. Hier kommen erstmal ein paar Bilder und eine kleine Erkenntniss.

    SNC10123_2.jpg SNC10117_2.jpg SNC10107_2.jpg SNC10103_2.jpg

    Wie man auf dem ersten Bild erkennen kann, bekommen wir hier vom Netzversorger alle geliefert, was man so benötigt.
    Die Dose ist zwar nicht die neueste aber sie erfüllt ihre funktion.

    Wieso man aber dann mehrmals den Neutralleiter und den Schutzleiter zusammenführt oder von dort abgreift, verstehe ich nicht.

    Auf Bild 3 habe ich festgestellt, das der unter Spannung stehende blaue Leiter von den Tastern kommt.
    An den Stromstoß-Schaltern wird wohl der Neutralleiter geschaltet. Auch hier wird wohl wieder wild der
    Neutralleiter mit dem Schutzleiter verbunden oder abgegriffen.

    Auf dem letzten Bild ist zu sehen, das der Grün-Gelbe Leiter sehr weit abisoliert wurde und dann eine blaue Isolierung aufgeschoben wurde.
    Dieser Leiter wird zwar nicht verwendet aber wieso macht man sowas?

    SNC10103_3.jpg
     
  8. #27 Pavel Chekov, 17.01.2012
    Pavel Chekov

    Pavel Chekov Leitungssucher

    Dabei seit:
    08.03.2010
    Beiträge:
    245
    Zustimmungen:
    1
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Ich kann auf den Bildern nichts "Illegales" erkennen. Ist halt eine 70er Jahre Installation. Grundsätzlich muß auch mal gesagt werden das viele Installationen in Mietwohnungen katastrophal sind weil fast jeder Mieter an einer Anlage rumbastelt die ihm nicht gehört, um seinen "Baumarkt-Chic" zu installieren. Und am Ende wird dann den Fach-Installateur der vor Jahrzehnten die Anlager erstellt hat die Schuld zugeschoben.

    Mußt du auch nicht verstehen. Hauptsache der Fachmann versteht es. Ich persönlich habe da kein Problem mit wenn man sich mit dem gelb/grünen einen N für die Tasterkontrollleuchte holt. Die VDE haben schließlich keinen Gesetzeskarakter sondern sind die "Anerkannten Regeln der Technik". Wenn ich von den VDE abweiche ist das mein Risiko für das ich auch haften muß!

    hä? der Blaue ist der Schaltdraht von Taster für das Stromstoßrelais! Nur weil ein Draht blau ist, ist das noch lange kein N.
    In alten Installationen zb. Drehstrom ist Blau auch teilweise Phase.

    Hat man halt in den 70ern gern gemacht. Hat man damals noch nicht so eng gesehen.
     
  9. G-Evil

    G-Evil Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    11.01.2012
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Sagte auch nicht, das der blaue in diesem Fall N ist, ich sagte, das hier wohl der Neutralleiter geschaltet wird.
    Wenn ich etwas anschliese, dann Schalte ich den Ausenleiter und nicht den Neutralleiter.
     
  10. #29 Kaffeeruler, 17.01.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.626
    Zustimmungen:
    35
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Nun ja, deutliche Mängel die bei jeder Prüfung sofort ans Tageslicht kommen würden. (Die Betriebsmittel sind zum Teil beschädigt durch unsachgemäßer Verwendung und Auswahl )

    AP Klemmkasten als UP Kasten zu verwenden macht es auch net zulässiger wenn man die Rückwand mit raus haut. Aber sieht man ganz oft diese Kästen und das sie up enden. Typischer Meileinstein der E-Technik in den 70ern, wo das Geflecht herkommt will man lieber net wissen

    Mfg Dierk
     
  11. #30 Jörg67, 17.01.2012
    Jörg67

    Jörg67 Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

    Wenn Bild 1 die Zuleitung ist (recht kreativ..), würde ich dem PEN mal ganz schnell ne anständige Klemme verpassen.
     
Thema:

Illegale Verdrahtung in Mietwohnung

Die Seite wird geladen...

Illegale Verdrahtung in Mietwohnung - Ähnliche Themen

  1. Komplette Hausverdrahtung

    Komplette Hausverdrahtung: Hallo, bin gerade neu hier im Forum. Einmal zu meiner Person. Bin 25 Jahre und gelernter Mechatroniker für Anlagen und Maschinen. Bei mir in der...
  2. Hausverdrahtung - Verständnisprobleme

    Hausverdrahtung - Verständnisprobleme: Hallo Leute, ich bin zwar Elektrotechniker, komme aber mehr aus dem Industriebereich (SPS-Steuerungen, Sensorik, Motoren, ect.) deswegen habe ich...
  3. ABB Verteilerverdrahtung bei Voltus

    ABB Verteilerverdrahtung bei Voltus: Hallo, bei Voltus finde ich 4-polige Phasenschienen von Hager, aber nicht von ABB: Die müsste z.B. PS4/12 heissen. Bekommt man die nicht bei...
  4. Keine farbigen Verdrahtungsbrücken?

    Keine farbigen Verdrahtungsbrücken?: Mal eine Frage: Es gibt ja vorkonfektionierte Verdrahtungsbrücken so wie die hier. Warum gibt es die nur in schwarz (außer die eine blaue von...
  5. Fehlschaltung (Verdrahtung) am Doppelschalter?!

    Fehlschaltung (Verdrahtung) am Doppelschalter?!: Hallo Community, ich möchte die Gelegenheit nutzen mich kurz vorzustellen und etwas auszuholen bevor ich mein eigentliches Problem angehe. Nach...