Installation 16A Cee Steckdose

Diskutiere Installation 16A Cee Steckdose im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, kann mir jemand sagen, ob zur Absicherung einer 16A CEE Steckdose bei einer Hausinstallation (kein Einsatz in der Industrie) eine...

  1. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    kann mir jemand sagen, ob zur Absicherung einer 16A CEE Steckdose bei einer Hausinstallation (kein Einsatz in der Industrie)
    eine Absicherung der Zuleitung 5*2,5mm^2 & (incl. Steckdose) 16A Neozed Schmelzsicherung zulässig sind?
    Oder müssen LS Schalter 16A C benutzt werden?
    Ist ein FI Schutzschalter in diesem Falle vorgeschrieben? (Steckdose wird nicht im Außenbereich bzw. Naßbereich installiert)
    Wo finde ich die VDE bzw. TAB Vorschriften hierzu?

    Vielen Dank für eure Info

    Gruß Greif
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Installation 16A Cee Steckdose. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    FI ist immer vorgeschrieben für Steckdosen kleiner 20A. Die Din für Wohnungsinstallation verlangt Leitungsschutzschalter in Endstromkreisen. Aber eine CEE hat man ja eigentlich nicht in einer Wohnung. Und da diese ja oft dem Anschluss von Maschinen dient, und da ja theoretisch auch C nicht ausreichen muss, würde ich da auch Neozed setzen.
     
  4. #3 Strippe-HH, 15.07.2016
    Strippe-HH

    Strippe-HH Freiluftschalter

    Dabei seit:
    31.12.2013
    Beiträge:
    4.563
    Zustimmungen:
    234
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Hatte auch schon eine CEE mit 16A B-Automaten abgesichert, an dieser wurde ein Holzspalter angeschlossen und es funktionierte sogar.
    Aber natürlich sind Neozend Sicherung besser, keine Frage.
     
  5. Greif

    Greif Strippenstrolch

    Dabei seit:
    04.02.2014
    Beiträge:
    73
    Zustimmungen:
    1
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Die 16A CEE Steckdose wird im Keller eingesetzt.
    Also ist es i.O., wenn ich im Verteiler meinen 16A Neozed Sicherungen einen 3Poligen FI mit entsprechender Nennstromstärke vorschalte (40A), richtig?

    Gruß Greif
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Ja, aber auch der Auslösestrom muss stimmen 30mA bzw. 0,03A muss da drauf stehen.
     
  7. #6 AC DC Master, 18.07.2016
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    sorry es müssen alle steckdosen mit einem 30mA RCD ausgestattet sein bis 63A. aber das wissen nicht alle.
     
  8. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    7.430
    Zustimmungen:
    391
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    In Endstromkreisen dürfen nmw nur noch "laienbedienbare" Sicherungen eingebaut werden.
    Wenn kein 3-poliger Sicherungsautomat, dann doch eher ein Linocur- Element.

    Gruß Gert
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Das steht aber glaub ich nur in der Din 18015 für die Ausstattung von Wohngebäuden. Ob ich die Din in meinem Hause haben will, entscheide immer noch ich.:D
    Übrigens wo steht, das eine Neozed nicht Laienbedienbar ist?
     
  10. #9 kabelmafia, 18.07.2016
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    5
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Moin,

    siehe hierzu DIN 18015-1 5.2.5 dritter Absatz.
    Demnach sind keine Neozed zulässig sondern nur Leitungsschutzschalter.

    @ bigdie:
    du kannst ja auch gleich nach GOST installieren und auf alles verzichten. Ist ja im Privatbereich, ne.
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.113
    Zustimmungen:
    804
    AW: Installation 16A Cee Steckdose

    Und wofür gilt die Din?
    Mein Keller ist dann ein technischer Betriebsraum. In der Din steht für Beleuchtungs und Steckdosenstromkreise sollen LSS genommen werden. Keiner der DIN Leute hat in diesem Zusammenhang an die CEE im Keller eines EFH gedacht. Die LSS gelten auch nicht für fest angeschlossenen Geräte, nur für Beleuchtungs und Steckdosenkreise. Wenn ich aber für meine Wärmepumpe z.B. Neozed setzen darf, wieso nicht für die CEE Steckdose?
    Ganz ehrlich diese Krümelkackerei regt mich auf. Da werden dann zu 80% in den EFH B16 verbaut, und wenn der Hausherr die wirklich mal braucht, löst die Sicherung aus, weil C16 kostet ja gleich das 3-fache. Und was ist das Ende vom Lied, der Putzer oder Estrichleger verlangt eine 32A Steckdose, obwohl seine Putzmaschine 11A braucht und eigentlich auch problemlos an einer 16er CEE läuft. Da lobe ich mir eine einfache Neozedsicherung, die kostet nicht mehr als B16 und funktioniert im Ernstfall wenigstens.
     
Thema:

Installation 16A Cee Steckdose

Die Seite wird geladen...

Installation 16A Cee Steckdose - Ähnliche Themen

  1. Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch

    Empfehlung Installationstester für Privatgebrauch: Hey Leute, ich kann und möchte keine mehreren 100€ für ein Benning IT 1xx Installationstester ausgeben, nur um 1-2x im Jahr einen FI oder R_Iso...
  2. Installation Telefonleitung um Wohnungstür herum

    Installation Telefonleitung um Wohnungstür herum: Hallo zusammen, Ich erhoffe mir etwas kreativen Input für mein kleines ästhetisches Problem. In meiner Wohnung befindet sich die TAE-Dose an...
  3. Deckenkabel bei Lampeninstallation beschädigt

    Deckenkabel bei Lampeninstallation beschädigt: Hi, ich habe bei der Installation meiner Deckenlampe leider das Kabel eingedrückt/eingeschnitten, da das Gehäuse welches an der Decke befestigt...
  4. Einige Fragen zu (verpfuschter?) Elektroinstallation

    Einige Fragen zu (verpfuschter?) Elektroinstallation: Hallo zusammen, Ich werde demnächst in ein Haus ziehen, das derzeit noch von meinen Schwiegereltern bewohnt ist. Da die ursprüngliche Aussage...
  5. Elektroinstallation

    Elektroinstallation: Hallo zusammen, ich habe folgendes Problem: Ich habe (heute weiß ich: leider) ein Haus gekauft, dass als renoviert und bezugsfertig bezeichnet...