1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Installation von 2x T5 an ein EVG

Diskutiere Installation von 2x T5 an ein EVG im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Ich möchte mich erstmal vorstellen, bin neu hier. Hallo. Ich möchte zwei T5-Leuchtstofflampen (39W) an ein EVG anschließen. Der Schaltplan...

  1. #1 chrigu78, 20.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 20.04.2008
    chrigu78

    chrigu78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Ich möchte mich erstmal vorstellen, bin neu hier.

    Hallo.

    Ich möchte zwei T5-Leuchtstofflampen (39W) an ein EVG anschließen.

    Der Schaltplan ist auf dem EVG aufgedruckt. Ich habe die Lampen wie auf dem Scvhaltplan verdrahtet, habe den Netzstecker ans EVG angeschlossen, mit Erdung, aber die Lampen leuchten nicht.

    Kann mir jemand einen Tip geben, worauf ich besonders achten muss? Mein Problem ist, dass ich mir keinen Fachmann leisten kann.

    Ich habe sehr stabilen Draht, mit reiner Kunststoff-Isolierung. Kann ich einfach nach Schaltplan verdrahten? Ein Problem sind die Anschlüsse am EVG. Die Kupferleitung im Kabel ist sehr dick und besteht nicht, wie bei den anderen Labeln aus einem Bündel von Drähten, sondern ist ein einzelner dicker Kupferstrang. Der lässt sich schwer zwischen die kleinen Metallspangen am EVG klemmen. An den Lampenfassungen ist es kein Problem, da kan ich sie einfach reinschieben. Der Mensch im Elektronikfachmarkt meinte, Lüsterklemmen würde ich nicht brauchen, ich könne die Kabelenden einfach mit einem Schraubenzieher festklemmen.

    [​IMG]

    Die Parallelschaltung der beiden Lampen habe ich so umgesettz (das Kabel der linken Lampe hinter den Ausgang des Kabels der rechten Lampe gesteckt). Im Elektronikmarkt hatte man die Anschlüsse der Lampen durchgemessen und gesagt, die seien ok, ich brauche kein Kabel abisolieren um an das Kabel zu Anschluss 1 am EVG anzudocken. Ist das ok so?
    [​IMG]

    Entschuldigt bitte die großen Bilder, ich konnte es auf die Schnelle nicht anders hinbekommen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ego, 20.04.2008
    Zuletzt bearbeitet: 21.04.2008
    ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.828
    Zustimmungen:
    23
    AW: Installation von 2x T5 an ein EVG

    Aus der zweiten Skizze werde ich nicht schlau:

    Kannst du kein Foto der verdrahteten Leuchte machen?

    Ist denn am EVG hinter dem Schneidklemmanschluss nicht auch noch ein Steckanschluss?

    PS.: Das beide Lampen zum Betrieb eingesetzt werden müssen, ist klar? Sind auch beide nachweislich i.O.?
     
  4. #3 chrigu78, 21.04.2008
    chrigu78

    chrigu78 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    20.04.2008
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Installation von 2x T5 an ein EVG

    Hallo,

    danke für die Antwort.

    Ich habe die Lampen jetzt zum Brennen gebracht. Die zweite Skizze sollte nur zeigen, wie ich die Überbrückung gelöst habe. Ich wollte erst das Kabel zu Anschluss 1 in der Mitte abisolieren und da mit dem Kabel von der linken Lampe rangehen, bis der Herr in der Alektronikabteilung meinte, dass ich es an den zweitenhinteren Anschluss auf der rechten Röhre tun könne.

    Zeichnung zwei ist also sozusagen ein Zoom auf die beiden Röhren und wie ich die VErdrahtung da gelöst habe.

    Der Fehler war glaube ich, dass ich die Drähte nicht richtig am EVG festgeklemmt hatte. Da ist in den Anschluss-Lücken, wo die Drähte angesclossen werden, nur diese kleine Spange in den Anschlüssen. Ich habe die Kabel da eingehakt und damit sie nicht nah oben wegfedern, weil sie zu dick sind um sie in die Spangen reinzuklemmen, habe ich ein Stück von der Isolierung in den kleinen Zwischenraum hinter den Spangen gesteckt, so dass die Kabel sich nicht mehr lösen können.

    Das Ganze ist noch sehr provisorisch, ich werde mir morgen Isolierband holen und schauen, dass ich die alles richtig fest bekomme.

    Ich mache dann auch ein Foto von der Verkabelung. Leider ist die Auflösung von meiner KAmera nur 3 MP, sonst würde ich die Anschlüsse abfotografieren.
     
Thema:

Installation von 2x T5 an ein EVG

Die Seite wird geladen...

Installation von 2x T5 an ein EVG - Ähnliche Themen

  1. Durchziehen von Kabeln durch Installationsschlauch / Flexrohr

    Durchziehen von Kabeln durch Installationsschlauch / Flexrohr: Servus! Könntet Ihr mir dazu Tipps geben? Interessiert bestimmt auch andere, merkwürdigerweise habe ich über die Suchfunktion aber nichts...
  2. Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus

    Fi Schalter löst aus bei Anschluss von neu auf alt Installation aus: Hallo Leute. Ich brauche mal eure Hilfe. Ich bin zur Zeit dabei in unserer Eigentumswohnung die alten Stromleitungen gegen die neuste VDE Norm zu...
  3. Installation von 1966

    Installation von 1966: Hallo, habe ein älteres Haus erworben. Nun, bevor mit anderen Dingen angefangen wird, möchte ich abklären, in welchem Umfang die...
  4. Ordnungsgemäße Installation von HV-Strahlern

    Ordnungsgemäße Installation von HV-Strahlern: Hallo Leute, ich bin etwas verunsichert wenn es um HV-Strahler geht. Es geht um folgende Geschichte: Ich bin "nur" Elektroingenieur und habe...
  5. Abstand von Installation vom Ableiter

    Abstand von Installation vom Ableiter: Hallo Leute, kann mir zufällig jemand sagen wie weit ich mit Install.geräten (CEE Std.) vom Blitzschutzableiter an der Fassade bleiben muss? Und...