1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Intervallschalter anschliessen

Diskutiere Intervallschalter anschliessen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hai, ich habe mal wieder ein Problem (sorry). Ich habe einen Bausatz für einen Intervallschalter zusammengelötet. Da ich null Ahnung habe,...

  1. AC-DC

    AC-DC Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hai,

    ich habe mal wieder ein Problem (sorry).

    Ich habe einen Bausatz für einen Intervallschalter zusammengelötet.
    Da ich null Ahnung habe, kann ich nichts mit der Bezeichnung
    " S Ö C " anfangen. S heisst wohl schliessen, Ö heisst wohl öffnen.
    Was C heissen soll, weiss ich nicht.
    Auf dem Bauteil ist ein zweifacher Anschluss (+ und - ) für ein Netzgerät und ein dreifacher Anschluss, der mit S Ö und C bezeichnet ist.
    Von dort muss ich doch zum Verbraucher, oder ?
    Was muss ich an S Ö C anschliessen ? Blau, braun, gelb/grün ?

    Kann mir jemand helfen ?

    Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Matze001, 12.10.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Intervallschalter anschliessen

    Hallo,

    du hast 2/3 schon richtig.

    S ist der Schließer
    Ö ist der Öffner
    C ist ... mir ist die Bezeichnung entfallen, aber es ist die Ader die geschaltet werden soll.

    Deine Schaltung ist Potentialfrei, d.h. du hast keine Verbindung zwischen deiner Versorgungsspannung und dem was du schaltest.

    Also gehst du mit der Spannung die du schalten willst (z.B. 230V wenn der Kontakt dafür ausgelegt ist) auf die Klemme C. Nun musst du überlegen ob du einen Schließer, Öffner oder beides haben willst.

    Dann klemmst du Adern an die jwlg. Klemme.

    Ist der Schalter in Grundstellung, hat die Klemme C verbindung mit der Klemme Ö, die Spannung liegt also dort an. Wird er betätigt ändert sich das und die Spannung liegt an Klemme 2 an. Also ein Wechsler.

    Ich hoffe ich konnte dir helfen, wenn du etwas nicht genau verstanden hast frag nach, kannst auch ne Skizze bekommen!

    MfG

    Marcel
     
  4. AC-DC

    AC-DC Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Intervallschalter anschliessen

    Hallo Marcel,

    leider kapiere ich noch nicht so ganz, wie ich das dreiadrige Kabel zum
    Verbraucher anschliessen muss.
    S = grün/gelb ?
    Ö = blau ?
    C = braun ?
    Der Schalter soll z. B. alle 10 sec Saft an den Verbraucher abgeben.

    Danke für weitere Hilfe
     
  5. #4 Matze001, 12.10.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Intervallschalter anschliessen

    ACHTUNG!!!!

    Dreiadrig geht da mal gar nicht!

    Also:

    1. GrünGelb fasst du nicht an, also KEINE Spannung darüber führen, das ist der Schutzleiter.

    2. Du musst eine Spannung haben die du durchschalten willst... z.B. 230V. Diese schließt du an C.

    3. An den Kontakt S schließt du den Braunen von deinem Verbraucher an

    4. Den Blauen (Neutralleiter) verbindest du mit dem Blauen (Neutralleiter) der Zuleitung

    5. Mit dem Schutzleiter (GrünGelb) das selbe!

    6. Fertig

    7. Wenn es wirklich 230V sind, lass du lieber die Finger davon, mit deiner Schaltung hättest du Spannung auf den Schutzleiter gegeben und vllt. noch jemanden Getötet!

    8. Saft bekommste im Supermarkt...


    MfG

    Marcel
     
  6. Anni

    Anni Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.274
    Zustimmungen:
    10
    AW: Intervallschalter anschliessen

    C= Common ? Der "gemeinsame" oder die " Wurzel" ?
    Also die Zuleitung...?
     
  7. AC-DC

    AC-DC Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    20.09.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Intervallschalter anschliessen

    Hallo nochmal,


    mein Problem ist wohl ein grundsätzliches mit der Funktion des Schutzleiters.
    Ich hoffe, dass ich das jetzt verstanden habe.


    Also,...


    Ich will Folgendes machen:
    1. Steckdose an der wand
    2. An diese Steckdose schließe ich ein Netzteil an, dass 12 V und 2 A hat.
    3. Zwei Pole vom Netzgerät (Plus und Minus) werden an die Anschlussklemme, die an meinem Intervallschalter für die Aufnahme des Betriebsstroms mit Plus und Minus gekennzeichnet sind, angeschlossen.
    4. Jetzt habe ich noch (und zwar nur noch) die Anschlussklemme, die dreipolig ist und mit S Ö C bezeichnet ist. Zwischen S und Ö schaltet dass Gerät in Intervallen hin und her und sorgt so für die Weiterleitung des Stroms zum Verbraucher.
    5. Ich verbinde also zwei davon, nämlich S und C mit einem zweipoligen Stecker, den ich dann in ein dreipoliges Verlängerungskabel stecken kann.
    6. An das Verlängerungskabel schließe ich dann z.B. eine Nachttischlampe an.

    Ist dass dann richtig ?
    Dann wäre es doch egal, ob ich an die Anschlussklemme an S ein lilarosanes Kabel und an C ein beigeoranges Kabel anschliesse. ??


    Oder ist das dann wieder gefährlich ?


    Grüße
     
  8. #7 Matze001, 12.10.2008
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Intervallschalter anschliessen

    Also ne Lampe in nem 10sekunden Intervall zu schalten halte ich für ungesund, reduziert die Lebensdauer erheblich.

    Du musst bedenken das du bei Steckbaren Verbindungen (schuko) mal den Netralleiter und mal den Außenleiter schaltest, je nachdem wie du den Stecker reinsteckst... sowas kann ganzschön nach hinten losgehen wenn mal ein fehler ist und man denk "is ja aus, der Schalter is offen".

    Warum nimmst du für soetwas nicht einfach eine Zeitschaltuhr? Digitale bekommen auch so kleine Zeitschalten hin.

    MfG

    Marcel
     
Thema:

Intervallschalter anschliessen

Die Seite wird geladen...

Intervallschalter anschliessen - Ähnliche Themen

  1. Siedle HTA 811 an TL 111 anschliessen

    Siedle HTA 811 an TL 111 anschliessen: wo finde ich einen schaltplan ?
  2. Bell Kingelkonverter anschliessen an STR HT 40 ????

    Bell Kingelkonverter anschliessen an STR HT 40 ????: Hallo, habe gesucht und nichts gefunden :whistling: Meine Schwiegereltern sind beide im gehobenen Alter und dementsprechend schwerhörig. Der...
  3. Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop

    Anschliessen eines neuen Raumthermostats Oventrop: Hallo, hoffe kann mir jemand weiterhelfen habe schwierigkeiten mein neues Raumthermostat anzuschliessen. Hersteller: Oventrop [ATTACH] [ATTACH]...
  4. Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung

    Lampe Altbau anschliessen (grau, schwarz, rot) Anhand der Bilder der Verteilung: Andrea: "Ich möchte eine normale Lampe (anschliessen. Die Kabel der Lampe sind blau und braun. Jene, die aus der Decke kommen sind rot, schwarz...
  5. Astro Zeitschaltuhr anschliessen

    Astro Zeitschaltuhr anschliessen: Hallo Zusammen, ist hier in der Gruppe ein Elektriker oder ein Gruppenmitglied was mir weiterhelfen kann. Ich möchte eine Astro-Zeitschaltuhr in...