IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

Diskutiere IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier richtig bin :-) Zu meiner Frage: Ich soll in einem Fußbodenheizungsverteiler einen Heizungsaktor...

  1. #1 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe das ich hier richtig bin :-)

    Zu meiner Frage:
    Ich soll in einem Fußbodenheizungsverteiler einen Heizungsaktor verbauen. Der Heizungsaktor wird mit 230V betrieben, und hat die IP-Schutzart 20.
    Ist die Montage eines elektrischen Gerätes mit dieser IP-Schutzart im Fußbodenheizungsverteiler zulässig, oder nicht?

    Leider kann ich im Internet nichts über dieses Thema finden... Gibt es hier ein schriftliches Dokument, welche Schutzart vorgeschrieben/benötigt wird?
    Oder kann mir evtl. jemand aus eigener Erfahrung weiterhelfen?

    Viele Grüße, und schon mal vielen Dank für eure hilfe :D
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    158
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Da der Heizkreisverteiler ein trockener Ort ist, sollte IP20 ausreichen.
     
  4. #3 oberwelle, 15.10.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Moin..

    kommen da Kinderhände ran ?
    Dann mehr wie IP20 !

    OW
     
  5. #4 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten...

    zu Antwort:
    Da der Heizkreisverteiler ein trockener Ort ist, sollte IP20 ausreichen.

    Die Thermischen Stellantriebe haben aber z.B. einen IP54 Schutz, bzw. wenn die Ventile "normal" in einer Abzweigdose durchgeklemmt werden (zu den Thermostaten), nimmt man ja z.B. eine Spelsberg i12 Abzweigdose, und die hat auchIP54.
    Ich bin mir hier recht unsicher, da die FBH Kreise von Zeit zu Zeit durch den Heizungsbauer gespühlt werden. (Da ist hinterher auch einiges Nass)


    zu Antwort:
    kommen da Kinderhände ran ?
    Dann mehr wie IP20 !


    Nein, der HKV wird mit einem Blechdeckel verschlossen, der nur mit einem Werkzeug geöffnet werden kann. (Keine "Schnellverschlüße" die man ohne Werkzeug öffnen kann)
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    158
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Wenn der Aktor doch vom Hersteller für den Einbau in einen HKV so vorgesehen ist?
     
  7. #6 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Das ist unter anderem das Problem, es steht nichts in der Betriebsanleitung.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.440
    Zustimmungen:
    158
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Von welchen Gerät reden wir denn?
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.163
    Zustimmungen:
    204
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Ich würde den Heizungsaktor vom Hersteller/ Distributor auf IP54 upgraden lassen.

    Gruß Gert
     
Thema:

IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

Die Seite wird geladen...

IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ? - Ähnliche Themen

  1. 7,4 V Akku auf 3,7 V runterregeln mit einem Widersstand

    7,4 V Akku auf 3,7 V runterregeln mit einem Widersstand: Hallo mein Name ist Tobias Fröhlich. Ich habe ein Solar betriebenes Licht mit einem 3,7 V Akku, da ein Bewegungsmelder mit Verbaut war musste ich...
  2. Altes Ritto Wohntelefon 6630.00 in einem Mehrfamilienhaus (Altbau) austauschen

    Altes Ritto Wohntelefon 6630.00 in einem Mehrfamilienhaus (Altbau) austauschen: Moin zusammen, erst einmal vielen Dank Vorab, an all die die sich diesen Beitrag durchlesen und ihn evtl. dann auch kommentieren [IMG] Meine...
  3. Laie benötigt Hilfe bei einem Stromkreis mit Steckdose, bitte Bild ansehen...

    Laie benötigt Hilfe bei einem Stromkreis mit Steckdose, bitte Bild ansehen...: Hallo zusammen, ich bin kein Elektriker aber ich habe mich an etwas - für euch bestimmt eine Kleinigkeit - herangewagt, da ich zur Coronazeit...
  4. 3 Lampen an einem Schalter

    3 Lampen an einem Schalter: Guten Tag, Wir sind vor kurzem in eine neue Wohnung gezogen. Im Wohnzimmer gibt es 3 Lampen, 2 davon habe ich abmontiert. Nun funktioniert der...
  5. Brummen in einem leeren Zimmer

    Brummen in einem leeren Zimmer: Hallo, ich habe gesehen es gibt schon viele Beiträge zu allen möglichen Formen von Brummen, aber das Passende habe ich nicht gefunden. Ich bin...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden