IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

Diskutiere IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich hoffe das ich hier richtig bin :-) Zu meiner Frage: Ich soll in einem Fußbodenheizungsverteiler einen Heizungsaktor...

  1. #1 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen,

    ich hoffe das ich hier richtig bin :-)

    Zu meiner Frage:
    Ich soll in einem Fußbodenheizungsverteiler einen Heizungsaktor verbauen. Der Heizungsaktor wird mit 230V betrieben, und hat die IP-Schutzart 20.
    Ist die Montage eines elektrischen Gerätes mit dieser IP-Schutzart im Fußbodenheizungsverteiler zulässig, oder nicht?

    Leider kann ich im Internet nichts über dieses Thema finden... Gibt es hier ein schriftliches Dokument, welche Schutzart vorgeschrieben/benötigt wird?
    Oder kann mir evtl. jemand aus eigener Erfahrung weiterhelfen?

    Viele Grüße, und schon mal vielen Dank für eure hilfe :D
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    87
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Da der Heizkreisverteiler ein trockener Ort ist, sollte IP20 ausreichen.
     
  4. #3 oberwelle, 15.10.2013
    oberwelle

    oberwelle Guest

    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Moin..

    kommen da Kinderhände ran ?
    Dann mehr wie IP20 !

    OW
     
  5. #4 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Hallo,

    vielen Dank für die schnellen Antworten...

    zu Antwort:
    Da der Heizkreisverteiler ein trockener Ort ist, sollte IP20 ausreichen.

    Die Thermischen Stellantriebe haben aber z.B. einen IP54 Schutz, bzw. wenn die Ventile "normal" in einer Abzweigdose durchgeklemmt werden (zu den Thermostaten), nimmt man ja z.B. eine Spelsberg i12 Abzweigdose, und die hat auchIP54.
    Ich bin mir hier recht unsicher, da die FBH Kreise von Zeit zu Zeit durch den Heizungsbauer gespühlt werden. (Da ist hinterher auch einiges Nass)


    zu Antwort:
    kommen da Kinderhände ran ?
    Dann mehr wie IP20 !


    Nein, der HKV wird mit einem Blechdeckel verschlossen, der nur mit einem Werkzeug geöffnet werden kann. (Keine "Schnellverschlüße" die man ohne Werkzeug öffnen kann)
     
  6. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    87
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Wenn der Aktor doch vom Hersteller für den Einbau in einen HKV so vorgesehen ist?
     
  7. #6 -Rider-, 15.10.2013
    -Rider-

    -Rider- Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2010
    Beiträge:
    21
    Zustimmungen:
    0
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Das ist unter anderem das Problem, es steht nichts in der Betriebsanleitung.
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  9. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.173
    Zustimmungen:
    87
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Von welchen Gerät reden wir denn?
     
  10. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.741
    Zustimmungen:
    138
    AW: IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

    Ich würde den Heizungsaktor vom Hersteller/ Distributor auf IP54 upgraden lassen.

    Gruß Gert
     
Thema:

IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ?

Die Seite wird geladen...

IP-Schutzart in einem Fußbodenheizungsverteiler ? - Ähnliche Themen

  1. Licht + Rollo in einem Schalter/Taster

    Licht + Rollo in einem Schalter/Taster: Hallo zusammen, gibt es von GIRA einen Schalter/Taster mit dem man Licht (Wechselschalter) und Rolladen Taster/Schalter in einem Einsatz umsetzen...
  2. Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?

    Aderleitungen H07V-U in einem Leerrohr mit Cat7?: Hallo Zusammen, ist es nach VDE tolerierbar, in einem in der Wand eingeputzten, vertikal verlaufenden Leerrohr auf einer Teilstrecke von ca. 3m...
  3. Laden eines Kondensators mit einem parallelen Widerstand und einem in reihe im Gleichstromkreis

    Laden eines Kondensators mit einem parallelen Widerstand und einem in reihe im Gleichstromkreis: Hallo, Ich habe ein Problem die folgende Aufgabe (im Anhang) vollständig zu lösen. (Der Schalter wird geschlossen) Ich weiß bereits dass die...
  4. AGM Batterie laden über einem DC/DC wandler?

    AGM Batterie laden über einem DC/DC wandler?: Hallo, Ich bin dieses Jahr Heufig auf Festivals und will mich selbst versorgen mit Strom .Dazu habe ich eine Solartasche mit 100Wp . Ich weiss...
  5. Drehrichtungsänderung Scheibenwischermotor 12v mit einem 3Phasen Wendeschalter

    Drehrichtungsänderung Scheibenwischermotor 12v mit einem 3Phasen Wendeschalter: Erst mal möchte ich mich vorstellen. Mein Name ist Wolfgang, bin Rentner, wohne in Berlin und mittlerweile 70 Jahre jung. Bin von Beruf Meister...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden