1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

Diskutiere Ist ein EHZ jetzt Pflicht? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht? Jaja das Märchen mit den Ferrariszählern.... Ich hab schon mit diesen Powerline Teilen mit meinem Nachbarn (Haus...

  1. #21 Matze001, 10.03.2012
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.282
    Zustimmungen:
    9
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Jaja das Märchen mit den Ferrariszählern....

    Ich hab schon mit diesen Powerline Teilen mit meinem Nachbarn (Haus auf der anderen Straßenseite, Leitungslänge ca. 60m)
    ein kleines Netzwerk aufgebaut, und das über zwei "Firewall" Ferrariszähler... was soll ich dazu sagen?

    Grüße

    Marcel

    P.S: WLAN ist aber auch kein funken besser... "Sicher" ist nur ein Netzwerkkabel zu verwenden, aber auch dann braucht man eine gescheite Firewall, sobald das Medium Internet mitspielt.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Ist doch logisch. Hast du schon mal die Stromspule eines 63A Zählers gesehen? Das hat mit einer Spule im klassisschen Sinn fast nichts zu tun. Die Spule besteht aus 2 Windungen, der Eisenkern für hohe Frequenzen nicht geeignet. 10m Nym 3x1,5mm² dämpft das signal wahrscheinlich genauso wie so ein Zähler. Mittlerweile gibt es ja wenigstens solche Powerline Teile mit zumindest rudimentärer Verschlüsselung aber garantiert ist jedes Wlan sicherer.
     
  4. #23 andi2206, 10.03.2012
    andi2206

    andi2206 Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.01.2012
    Beiträge:
    719
    Zustimmungen:
    3
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Hallo
    Ich hatte Anfang dieser Woche wieder mal das große Vergnügen mit zwei Herren vom EVU.
    Umständlich bis in letzte, schwere Auffassungsgabe, aber Vorschriften auswendig aufsagen konnten sie.
    Nur ein Beispiel, der Zählerraum ist 4 cm zu schmal, gebaut so um 1930.
    Oder mehrfache Nachfrage, warum der Nachtspeicherofen am Haustechnikzähler angeklemmt ist. Na, weil er im Treppenhaus steht.
    2 Minuten später die Nachfrage, warum der Haustechnikzähler ein Doppeltarifzähler ist. Antwort von mir, weil ein Nachtspeicherofen im Treppenhaus steht. Wer kann sich wohl die nächste Fragen denken?
    Wohng xxx, eingebaut ein Doppeltarifzähler, auf dem Zähler ein Aufkleber, NT für HT ablesen.
    Ich konnte es Ihnen nicht ausreden, das dieser Zähler keinen Draht für die Umschaltung HT auf NT braucht, weil ja nur NT abgelesen wird.
    Danach die Frage, warum denn dieser Zähler eingebaut ist. Antwort von mir, den habt Ihr doch eingebaut, vielleicht habt Ihr gerade keinen anderen gehabt.
    Was steht jetzt im Mängelprotokoll, falscher Zähler eingebaut und Steuerdraht fehlt.

    Wenn das jamand von euch gesehen hätte, könnte er wohl verstehen, das wir hier in diesen Jahrtausend keine elektronischen Zähler bekommen.

    Und dann erst die tolle Handwerkerhotline des EVU.
    Erkläre denen mal, das Ihr Tarifschaltgerät defekt ist, weil 1000000% kein Fehler in der Verdrahtung ist.

    Ihr dürft nie vergessen, das es riesige regionale Unterschiede bei den EVU gibt, was die Vorschriften bertrifft.
    Also immer erst vorher nachfragen, sonst baut Ihr nach der ersten Abnahme wieder alles um.
    Wir haben die Zulassung für 6 EVU, im Umkreis von 50 km, ich weiß von was ich schreibe.

    andi2206
     
  5. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Zum Glück wohne ich in Thüringen, da gilt fast überall die gleiche Tab.
     
  6. #25 AC DC Master, 11.03.2012
    AC DC Master

    AC DC Master Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.080
    Zustimmungen:
    6
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    ich weis garnicht was der blödsinn soll. schließlich wurde erst vor kurzem die neue zählerplatznorm geändert und klar und deutlich beschrieben wie viel platz und was dazu gehört um eine reibungslosen einbau eines ehzs zu gewährleisten. da es von bundesland und EVUs abänderungen gibt, sollte man sich mal bei seinem EVu kundig machen was abläuft. aber seit dem einem bericht würde ich als häuslebauer den smartmeterzähler strickt meiden. wenn man den EHZ so leicht und einfach knacken kann und diesen auch noch zu manipolieren, sollte ich daoch lieber zum guten alten ferriszähler greifen.
     
  7. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Oh, wenn ich einen Zähler bekommen könnte, den ich regelmäßig zurücksetzen könnte, wie es auch beim Kilometerzähler im Auto geht, würde ich sofort den neuen Zähler haben wollen, und meine Heizung ginge dann elektrisch.:D
     
  8. #27 Kaffeeruler, 11.03.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    8.637
    Zustimmungen:
    38
    AW: Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

    Wenn ich einen Zähler hätte, dann würd ich auch so einen einbauen .. Aber da i keinen habe muss i auch nix zurücksetzen können.. :D

    Mfg Dierk
     
  9. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.059
    Zustimmungen:
    34
Thema:

Ist ein EHZ jetzt Pflicht?

Die Seite wird geladen...

Ist ein EHZ jetzt Pflicht? - Ähnliche Themen

  1. Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?

    Frequenzumrichter Einstellung, was ist falsch?: Hallo, Ich habe einen Frequenzumrichter vor meine Wärmepumpe geschaltet. Die Ansteuerung erfolgt über einen 0-10V Anschluß von einer UVR1611 in...
  2. Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine

    Berechnung der Leistungen bei einer Synchronmaschine: Hallo! Ich habe mich hier angemeldet, weil ich in drei Wochen eine Prüfung in Elektrotechnik schreiben und nunja, eigentlich bin ich...
  3. Freigabe der Mittelwellenfrequenzen auf 846kHz und 999kHz mit einer Sendeleistung

    Freigabe der Mittelwellenfrequenzen auf 846kHz und 999kHz mit einer Sendeleistung: Moin liebe Freunde der analogen Funktechnik, wie ihr sicher mitbekommen hat gibt es in Deutschland keinen einzigen aktiven Mittelwellsender...
  4. Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors

    Bauteilsuche: Gegenteil eines Transistors: Hallo zusammen, Ich bin 15, neu hier und ein hobbybastler mit kleinen Grundwissen im bereich e-technik. Jetzt möchte ich gerne eine schaltung...
  5. Für was werden Varistoren bei relais eingesetzt.

    Für was werden Varistoren bei relais eingesetzt.: Hallo, Ich habe auf der Seite von Finder, Relaise und zubehör einen Varistor gesehen, der in die Relais Halter gesteckt wird. Für was sind die...