Kabelkanal um den Kamin

Diskutiere Kabelkanal um den Kamin im Materialauswahl Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, Ich habe das Problem, dass ich in der Garage an der Decke mit einem 5x6mm² zur 32A Wallbox muss. Es endet lt. Bild ein Kabelkanal, nur weiß...

  1. klaus1

    klaus1 Hülsenpresser

    Dabei seit:
    13.12.2009
    Beiträge:
    292
    Zustimmungen:
    5
    Hallo,
    Ich habe das Problem, dass ich in der Garage an der Decke mit einem 5x6mm² zur 32A Wallbox muss.
    Es endet lt. Bild ein Kabelkanal, nur weiß ich nicht genau wie ich jetzt um den Kamin komme.
    Gibts hier Ecken, oder ähnliches ? Zusätzlich möchte ich am Kamin selber nichts anschrauben.
    Danke für eure Hilfe.
    Klaus
    http://klaus1.bplaced.net/dl/kamin.jpg
    [​IMG]
     
  2. Anzeige

    Schau mal hier: Kabelkanal um den Kamin. Dort wird jeder fündig!
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Klotzkopf, 12.11.2023
    Klotzkopf

    Klotzkopf Leitungssucher

    Dabei seit:
    18.05.2023
    Beiträge:
    179
    Zustimmungen:
    42
    Dann schraubs doch an die Decke
     
    toshi und elo22 gefällt das.
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.315
    Zustimmungen:
    858
    Hast du einen elektro LKW?
     
  5. #4 bastelprofi, 17.11.2023
    bastelprofi

    bastelprofi Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    17.11.2023
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    2
    hat das einen einfluss auf die ausführung? ich habe auch eine 22kw wallbox genau gesagt sogar 2 und keinen LKW. ach und bevor jemand fragt ja genemigt.
    zum leitungsweg ich würde an der decke entlang gehen dann ist eigentlich kein problem da
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.315
    Zustimmungen:
    858
    Wozu?
    Das Auto steht min. 10h zu Hause rum, kannst also 220 kWh laden täglich. Braucht man also dringend, wenn man täglich 1100km fährt und ein Akku mit min 220kWh im Auto hat. Wer hat aber einen 220kWh Akku im Auto, fällt mir nur LKW ein. Oder Pflegedient im 4 Schichtbetrieb, wo nur in den Pausen geladen werden kann.
     
  7. #6 michaneu, 25.11.2023
    michaneu

    michaneu Hülsenpresser

    Dabei seit:
    26.01.2022
    Beiträge:
    273
    Zustimmungen:
    27
    Genau was ich meine. Da fragt jemand nach der Verlegung eines Kabelkanals und schon fragt jemand, wozu man das bräuchte.
    Sind die Fragesteller sind das Problem in Foren.
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.315
    Zustimmungen:
    858
    Man sollte Leute auch mal aufklären, wofür sie ihr Geld zum Fenster raus werfen, zudem unsere Netze auf der letzten Meile auch kaum für diesen Wahnsinn ausgelegt sind. Jedes Auto, das täglich weniger als 100 km fährt, kann man an der Steckdose laden. Aber wie das halt so ist, gibt ja Fördermittel. Und wenn man 500€ vom Staat bekommt, gibt man auch gern 5000 aus für die Umsetzung.
     
    toshi gefällt das.
  9. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    70
    Das hab ich auch grade gedacht :-)
     
  10. toshi

    toshi Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    07.02.2021
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    70
    Ich muß mich jetzt mal outen - zu meinem Wallbox-UV im Carport liegen sogar 5x10mm2.

    Nicht weil ich das jemals brauche aber bevor ich in 10Jahren nochmal aufmache weil da nochmal was anderes kommt.

    Hindert mich natürlich nichts dran auch mit << 11kW zu laden wenn man es nicht sofort wieder braucht, lege ich gleich was dickeres. Auch wenn man sich das nicht schönrechnen kann (Leitungsverluste kleiner etc)

    Langsamer laden ist wahrscheinlich für den Geldbeutel (wenn die PV beiträgt), die Netze und den Akku besser
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    21.315
    Zustimmungen:
    858
    11kW Wallbox musst du melden, für 22kW braucht man die Genehmigung mit all den Folgesachen, wie dickere Verdrahtung im Zählerschrank, andere SLS und weitere Schikanen. Und wenn dann die Kapazität der letzten Meile nicht mehr reicht, wird der Versorger garantiert nicht dickere Kabel verbuddeln oder zusätzliche Trafostationen aufstellen sondern den steuern. Und dann bekommst du die Auflage die Wallbox steuerbar zu machen.
    All das Theater vermedet man wenn man an der Schukodose läd.
     
Thema:

Kabelkanal um den Kamin

Die Seite wird geladen...

Kabelkanal um den Kamin - Ähnliche Themen

  1. Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?

    Antennenkabel auf dem Dachboden verlegen! Kabelkanal oder Rohr oderKabelhalter?: Ich muss Antennenkabel auf dem Dachboden etwas gut verlegen. Momentan hängen Sie lose am Balken. Wie würdet Ihr das machen? Also geht ein Balken...
  2. Kabelverlegung im Kabelkanal auf dem Dachboden

    Kabelverlegung im Kabelkanal auf dem Dachboden: Hallo, seit einiger Zeit lese ich hier im Forum und bin beeindruckt vom freundlichen Ton und der Hilfsbereitschaft. Da ich gerade ein Haus baue...
  3. Kabelkanäle kreuzen, erlaub/möglich?

    Kabelkanäle kreuzen, erlaub/möglich?: Guten Tag zusammen. Ich möchte in Kürze meine Satanlage DC seitig anschließen und möchte dem Elektriker so viel Arbgeit wie möglich abnehmen,...
  4. Kabelkanal über Ausbuchtung Kamin

    Kabelkanal über Ausbuchtung Kamin: Hallo, Ich stehe vor der Montage eines weiteren Wechselrichters. Dieser würde unter den aktuellen passen. (Siehe Bild). Allerdings wär mir...
  5. Kabelkanalstein

    Kabelkanalstein: Hallo, ich möchte wegen meiner Wallbox ein 5x6mm^2 Erdkabel durch meinen Garten zum Carport verlegen. Es sind keine befahrbaren Wege, sondern nur...