1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kabelquerschnitt für große Leistung

Diskutiere Kabelquerschnitt für große Leistung im Lehrling und Studi Forum Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, folgender Sachverhalt: Es gibt einen Baumarkt und dieser benötigt 220 kW. Zur Versorgung steht eine Trafostation bereit. In dieser stehen...

  1. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    folgender Sachverhalt:

    Es gibt einen Baumarkt und dieser benötigt 220 kW. Zur Versorgung steht eine Trafostation bereit. In dieser stehen NH2-Sicherungsleisten zur Verfügung. Der Leitungsweg ist mit 60 m bemessen (inkl. Reserve). Die Leitungsverlegung erfolgt mit 45 m im Erdreich. Die übrigen 15 m verlaufen auf einer Kabelbahn.

    Ich habe dazu eine Berechnung durchgeführt. Ich möchte mein Ergebnis aber noch nicht nennen. Ich würde gern erst ein paar berechnete Vorschläge von erfahrenen Usern lesen. Wenn ca. 4 bis 5 Antworten vorliegen, würde ich meine Dimensionierung nennen und dann gern diskutieren wollen.

    Danke für Eure Hilfe!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kabelmafia, 14.09.2010
    Zuletzt bearbeitet: 14.09.2010
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    521
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Moin,

    deine Angaben sind etwas dünn....

    Welche Referenzverleart wendest du auf der Kabelbühne an?
    Wie sieht die Verlegung im Erdreich aus? In Rohr oder direkt in Erde? Paralelverlegung angedacht und wen ja mit welchem Abstand?
    Wird Mittelspannungsseitig gemessen, innehalb der Trafostation oder erst im Baumarkt?
    Welcher Leistungsfaktor kommt zum Tragen? 0,9 oder schlechter?
    Gibt es erhöhte Belastungen durch Oberschwingungen?
    Cu oder Alu?
     
  4. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.448
    Zustimmungen:
    76
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Bei 220 kW ist sicherlich noch eine 1 kV Messung vorhanden. Das reicht noch nicht ganz für einen eigenen Trafo. Wird sonst zu teuer.
     
  5. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Antworten habe ich mal ins Zitat eingefügt.
     
  6. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Draussen ist es dunkler als nachts.:rolleyes:

    Tschuldigung, aber gefragt war wohl eindeutig wo die Messung des Energiebezugs durch den zuständigen VNB stattfindet.

    Hast du überhaupt schonmal derartiges geplant?

    Der übliche Weg ist es, über die errechnete Leistung und den Leistungsfaktor die benötigte Vorsicherung festzulegen, und anhand dieser dann mit dem zulässigen Spannungsfall/Verlegelänge die Kabel zu dimensiomieren.
     
  7. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    mh!

    Wie ich zum gewünschten Querschnitt komme, welche Formeln und Tabellen ich nutzen muss, dass weiß ich. Mir geht es hier darum, dass ich mal sehe was andere für einen Kabelquerschnitt verwenden würden. Man soll mir nicht den Rechenweg aufzeigen, denn der steht auf meinem eigenen Blatt.
     
  8. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Na denn! Ohne weitere Infos keine Rechnung möglich.
     
  9. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Die 220 kW werden durch Niederspannung übertragen. Mittelspannungsseitig soll nichts gemessen werden. Somit soll im Baumarkt gemessen werden. Bitte aufklären wenn ich mich hier verdenke bzw. mein Grünschnabel noch nicht verschwunden ist.
     
  10. ego

    ego Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    2.827
    Zustimmungen:
    23
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Entscheident ist, welcher zulässiger Spannungsfall auf der Strecke angenommen wird. Womit hast du gerechnet?
     
  11. xeed

    xeed Strippenstrolch

    Dabei seit:
    14.09.2010
    Beiträge:
    56
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kabelquerschnitt für große Leistung

    Ich habe mit einem Spannungsfall von 1% gerechnet. Habe mich da an die TAB-Vorgabe gehalten.
     
Thema:

Kabelquerschnitt für große Leistung

Die Seite wird geladen...

Kabelquerschnitt für große Leistung - Ähnliche Themen

  1. Welcher Kabelquerschnitt / Verlegung für

    Welcher Kabelquerschnitt / Verlegung für: Hallo, nachdem die Dimensionierung des 2ten Durchlauferhitzers geklärt ist...
  2. Kabelquerschnitt für E-Herd

    Kabelquerschnitt für E-Herd: Hallo die Experten, wir sind grad am Renovieren und im Zuge dieser Maßnahme möchte ich gleich ein Kabel für einen E-Herd in den Hausarbeitsaum...
  3. Verschiedene Kabelquerschnitte

    Verschiedene Kabelquerschnitte: Hallo Forum ich habe mal eine Laienfrage: Ich möchte über eine Distanz von ca 6m einen Verbraucher von 240W an eine 12V Autobatterie mit...
  4. Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel

    Welcher Kabelquerschnitt 20 Meter Erdkabel: Hallo, Ich möchte am WE ein Erdkabel zu meiner Gartenhütte legen.Ich gehe von der Dose im Geräteschuppen ab.Vom Haus(Sicherungskopien) zum...
  5. welcher Kabelquerschnitt 32a 25m leitung flexiebel

    welcher Kabelquerschnitt 32a 25m leitung flexiebel: Hallo, n bekannter Baut sein Haus komplett um. Dabei wird auch die alte Elektroinstalation komplett rausgerissen, d.H. es muss für die Handwerker...