1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

Diskutiere Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall) im Sonstiges Forum im Bereich OFF TOPIC; Hallo, Ich muss die Aufgabe bist Montag lößen und in der Schule vortragen (wird benoted) Könnte mir bitte einer diese Aufgabe lößen? Ich brauche...

  1. #1 Bigali_Hakan_17, 25.04.2008
    Bigali_Hakan_17

    Bigali_Hakan_17 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,
    Ich muss die Aufgabe bist Montag lößen und in der Schule vortragen (wird benoted)
    Könnte mir bitte einer diese Aufgabe lößen? Ich brauche es dringen:confused:

    Aufgabe:
    Eine Galvanisieranlage (
    12V, 1500A) wird über zwei je 8 m lange Aluminiumschienen mit einem rechteckigen Querschnitt von 100 mm x 15 mm versorgt.

    Berechnen Sie den Leiterwiderstand der Aluminiumschienen, die Stromdichte und den Spannungsabfall.


    Würde mich sehr freuen wenn jemand diese Aufgabe bis Montag lößt.

    DANKE VORAUS
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 trekmann, 26.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Hallo,

    also löser werde ichs dir nicht.

    Der Widerstand einer Leitung berechnet sich allgemein über die Fomel:

    R= L / ( Kappa * A )

    L = Länge
    Kappa = elekr. Leitfähigkeit Elektrische Leitfähigkeit – Wikipedia
    A = Querschnitt des Leiters

    Stromdichte:

    S (oder J) = I / A

    Spannugsfall:

    U = R * I

    Die Lösungen habe ich schon. Wenn du fertig gerechnet hast, können wir gucken obs richtig ist.

    MFG Marcell
     
  4. #3 Bigali_Hakan_17, 26.04.2008
    Bigali_Hakan_17

    Bigali_Hakan_17 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Stimmt dieser Rechnung für Leiterwiderstand?
    Hab die Formel von Tabellenbuch

    Ohm*mm2 : m

    0,0278 Ohm * 1500mm2 : 2*8m = 2,606 Ohm

    Weiter komme ich nicht,die anderen beiden kapiere ich wirklich nicht könntet ihr mir nicht bisschen mehr tipp geben? bitte es ist wichtig für mich:(
     
  5. #4 trekmann, 26.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Hallo,

    Spezifischer Widerstand – Wikipedia das hast du verwendet.
    Verwenden musst du in der Formel aber:
    Elektrische Leitfähigkeit – Wikipedia

    Einfach bei Wiki etwas rein lesen, da steht alles wichtige drin zu den beiden Formel.

    Edit: Du musst nur den Kehrwert von Kappa nehmen, nicht von der ganzen Formel.

    Stromdichte: Ist die Dichte des Stroms. Also Strom pro Fläche.

    J = I / A = Strom / Fläche

    Ein Widerstand der von einem Strom durchflossen wird, hat einen Spannugsfall. Diesen kannst du ganz einfach über das ohmsche Gesetzt errechnen.

    U = R * I

    MFg MArcell
     
  6. #5 Bigali_Hakan_17, 26.04.2008
    Bigali_Hakan_17

    Bigali_Hakan_17 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Rechnung für Leiterwiderstand:
    Lecktrische Leitfähigkeit (Formel aus Tabbelenbuch) m * ohm/mm2


    R= L / ( Kappa * A )



    R= 2 * 8m / 36 m * ohm/mm2 = 0,444444 ohm

    Kann diser rechnung richtig sein?
     
  7. #6 trekmann, 26.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Hallo,


    ähhh nö ? Du hast A vergessen
    A = 100mm * 15mm = 1500mm^2

    MFg Marcell
     
  8. #7 Bigali_Hakan_17, 26.04.2008
    Bigali_Hakan_17

    Bigali_Hakan_17 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    ups habs übersehen^^

    Rechnung für Leiterwiderstand:
    Lecktrische Leitfähigkeit (Formel aus Tabbelenbuch) m * ohm/mm2


    R= L / ( Kappa * A )



    R= 2 * 8m / 36 m * ohm/mm2 * 1500 mm2 = 0,000296296296

    Kanns jetzt richtig sein?
     
  9. #8 trekmann, 26.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Hallo,

    sieht ganz gut aus. Man könnte auch 296*10^-6 Ohm schreiben. Sieht besser aus ;).

    MFg MArcell
     
  10. #9 Bigali_Hakan_17, 26.04.2008
    Bigali_Hakan_17

    Bigali_Hakan_17 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    25.04.2008
    Beiträge:
    7
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Danke für den erste teil der aufgabe.
    Spannungsfall:

    U=ohm * A

    U= 0,000296296 * 8,33

    U= 0,002468 V

    12V - 100%

    0,002468 - 100%/12V * 0,002468V = 0,02 %

    Stimmt diser Rechnung?
    Ist bisschen merkwüridg, zu wening Spanungsfall?
     
  11. #10 trekmann, 26.04.2008
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

    Hallo,

    wo hast du die 8,33 her?

    Du hast R = 296*10^-6 Ohm und I = 1500A ergibt U = XX,XXV

    U in % = xx,xxV / 12V * 100

    MFg Marcell
     
Thema:

Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall)

Die Seite wird geladen...

Kann ein Aufgabe nicht lößen!!! (Leiterwiderstand,Stromdichte,Spannungsabfall) - Ähnliche Themen

  1. wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A

    wer kann helfen eine Digitale Zeitschaltuhr Hutschiene 16A: ich weis nicht wie ich sie anklemmen soll strom an 1 und 2 ok und wie weiter. an 3 und 4 die lampe da kommt kein strom an oder raus bitte um hilfe...
  2. Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?

    Led Treiberoutput: +215V DC Max. Was ist die kleinste Spannung die ich für Leds verwendenkann?: Hallo, ich hätte noch eine Frage: Ich habe einen Led-Treiber Bezeichnung: MW LPC-150 -700. Output: + 215V DC Max. 700mA Constantcurrent. 700mA...
  3. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  4. Wasser im HT Leerrohr, kann man noch eine Leitung durchlegen

    Wasser im HT Leerrohr, kann man noch eine Leitung durchlegen: Hallo zusammen, also mein Problem ist das die Garagen von Haus aus mit Stromversorgt werden sollen. Zu diesem Zweck wurde vor einigen Jahren ein...
  5. Stromschwankungen + Brand - Was kann das sein?

    Stromschwankungen + Brand - Was kann das sein?: Hallo! Vielleicht kann mir hier ja jemand eine mögliche Ursache für folgendes Phänomen nennen: Vor kurzem hatten wir den Fall, dass ich an einer...