Kann mir jemand die Komparatorschaltung erklären?

Diskutiere Kann mir jemand die Komparatorschaltung erklären? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Guten Abend. In der Schule haben wir das Thema Komparator begonnen und es wurden die zwei Beispiele (Bild) besprochen. Allerdings habe ich das...

  1. Nico22

    Nico22 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    27.04.2023
    Beiträge:
    1
    Zustimmungen:
    0
    Guten Abend.
    In der Schule haben wir das Thema Komparator begonnen und es wurden die zwei Beispiele (Bild) besprochen. Allerdings habe ich das nicht so ganz verstanden und wollte fragen, ob mir jemand die Schaltung Schritt für Schritt erklären kann.
    Wie Dioden und Opvs funktionieren, weiß ich bereits schon
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

  3. Damien

    Damien Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    529
    Zustimmungen:
    49
    Hi !

    Ein Komperator vergleicht die Spannungen an den beiden Eingängen und verändert abhängig davon welche der beiden Spannungen größer oder kleiner ist seine Ausgangsspannung. Ist die Spannung an (+) höher als an (-), wird die Ausgangsspannung auf die positive Versorgungsspannung, in dem Beispiel 5V, steigen. Ist die Spannung an (-) größer, wird die Ausgangsspannung auf die negative Versorgungsspannung annehmen (Im Fall von bipolarer Versorgungs -5 V).

    Die Schaltung stellt also mit dem Spannungsteiler aus dem 220 Ohm Widerstand und der Z-Diode am Eingang (-) eine Spannung ein. Das Eingangssignal kommt zwischen die Anschlüsse A und B und liegt damit am (+) Eingang des Komperators an. Solange die Eingansgspannung also kleiner ist als 2,7V, wird der Ausgang des Komperators -5V annehmen. Wird die Spannung größer als 2,7V wird, wird der Ausgang positiv.

    Über den Vorwiderstand am Ausgang sind zwei antiparallel geschaltete Leuchtdioden mit dem Ausgang verbunden. Die eine leuchtet also bei negativer Ausgangsspannung des Komperators, die andere bei positiver Ausgangsspannung.

    Beim zweiten Beispiel ist die Eingangsspannung aufgetragen -- Wenn du jetzt den Umschaltpunkt vom Komperator kennst, kannst du damit die Zustände Ein/Aus für die Dioden zeichnen.

    Die erste Aufgabe führt zu einem ähnlichen Aufbau wie im zweiten Beispiel -- du musst halt nur selber die Werte auslegen und den temperaturabhängigen Widerstand am Eingang einplanen.

    Gruß

    David
     
    Joker33 und Günther gefällt das.
Thema:

Kann mir jemand die Komparatorschaltung erklären?

Die Seite wird geladen...

Kann mir jemand die Komparatorschaltung erklären? - Ähnliche Themen

  1. Kann mir jemand sagen, wieviel Strom, 2x 4xx Watt Solarpanel erzeugen, wenn es bewölktes Wetter ist?

    Kann mir jemand sagen, wieviel Strom, 2x 4xx Watt Solarpanel erzeugen, wenn es bewölktes Wetter ist?: Kann mir jemand sagen, wieviel Strom, in der Regel, 2x 4xx Watt Solarpanel erzeugen, wenn es bewölktes Wetter ist? Also meine speziell ein...
  2. Wer kann mir sagen,was das sein könnte?

    Wer kann mir sagen,was das sein könnte?: hallo Guten Abend, kann uns jemand sagen,was das rechts oben über der Hausnummer sein könnte? [ATTACH] Danke,LG von Lisa edit by kaffeeruler:...
  3. Wer kann mir helfen ???

    Wer kann mir helfen ???: Hallo, auf den drei Bildern ist eine CR2016 Batterie zu sehen. Sobald auf die Batterie druck ausgeübt wird, fängt die LED an zu leuchten. Nun...
  4. Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?

    Kann mir einer sagen was das für ein Gerät ist ?: Hallo kann mir einer sagen was das für ein Teil ist bzw. wofür man es benötigt ? [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG] [IMG]
  5. Papa, kannst du mir im Bad die 4 Strahler montieren?

    Papa, kannst du mir im Bad die 4 Strahler montieren?: Grüß euch zusammen! Die einfache Frage des Titels ist eigentlich einfach zu beantworten: Klar kann ich! Denkste! Folgendes liegt vor:...