1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

Diskutiere Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo! Folgende Ausgangssituation: Auf einem Smartphone (iPhone) läuft ein Programm, das auf Displayberührungen reagiert. Das ganze Display dient...

  1. Caran

    Caran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!

    Folgende Ausgangssituation: Auf einem Smartphone (iPhone) läuft ein Programm, das auf Displayberührungen reagiert. Das ganze Display dient dabei als Schaltfläche. Für mein Projekt muss ich nun aber diese Schaltfläche betätigen, ohne das Display direkt mit dem Finger zu berühren - idealer Weise mit einem Taster der irgendwie mit dem Smartphone verbunden ist. Kurz gesagt, ich muss ein Smartphone mit kapazitivem Touchscreen über einen physischen Taster steuern können.

    Meine bisherigen Versuche haben gezeigt, dass der negative Pol einer Batterie als Ersatz für einen Finger verwendet werden kann. Sobald man aber ein Kabel zwischen Batterie und Display bringt, funktioniert der Aufbau nicht mehr. Das Problem liegt so wie es aussieht direkt zwischen Kabel und Display, denn sobald kleines Stück Schwamm zwischen diese beiden Komponenten geklemmt wird, funktioniert das ganze zumindest hin und wieder. Das Projekt erfordert allerdings eine verlässliches System, weshalb diese Idee auch nicht wirklich hilfreich ist.

    Das ganze erstaunt mich schon ziemlich, da der Schwamm ja Strom nur ausgesprochen schlecht leintet, wenn nicht gar isolierend wirkt. Zudem verwundert mich auch, dass nur ein Pol der Batterie genügt, um ein Ereigniss auszulösen. Es kann ja daher kein bzw. nur ein höchst mimaler Strom fließen (vielleicht wegen der unterschiedlichen Ladungsdichte oder so etwas?).

    Wie dem auch sei, ich hoffe nun, dass sich hier jemand findet, der vielleicht bereits Ähnliches versucht hat oder auf andere Art und Weise Licht ins Dunkel bringen kann.

    Vielen Dank
    Caran
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 süddeutshland_elektriker, 18.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Nun, du schreibst ja weiter oben selber das es ein kapazitv ausgelöster Mechanismus ist.
    d.h. bis dahin gelesen habe ich vermutet du weißt was das im Detail ist.
    Wenn du dann schreibst, dass es dich verwundert das nur 1 Pol der Batterie genügt:
    Da muss man wohl sachte anfangen es zu erklären.

    Schau dir mal
    Wie funktioniert so ein Touchscreen-Automat?

    das verlinkte Video an.

    alternativ wenn du Humor hast:

    /ironie_on

    Für Dein Problem gibt es bestimmt ne app.

    / Ironie_off
     
  4. Caran

    Caran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Danke für die schnelle Antwort. Ich hatte mich zuvor im selbst im Internet erkundigt. Kapazitiv scheint zu bedeuten, dass das Display in irgendeiner Weise als Kondensator fungiert. Durch die Berührung mit dem Finger, wird die Kapazität verändert und das wird dann wiederum registriert. Bei der Batterie wird es dann wohl so ähnlich sein. Hab zwar vor gut einem halben Jahr mein Physik-Abi gemacht, aber leider kann ich mir dennoch nicht alles zu diesem Thema zusammenreimen. Eine kurze Erklärung wäre daher vielleicht ganz hilfreich - Keine Sorge, eventuelle Fachbegriffe sollten mir nicht allzu fremd sein :)
     
  5. #4 süddeutshland_elektriker, 18.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    [ ] Du hast Dir das Video angeschaut.
     
  6. Caran

    Caran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    [ ] Ja
    [ ] Nein
    [x] Link im "moebahn.de"-Forum führte nicht zum Video :/
     
  7. #6 süddeutshland_elektriker, 18.12.2012
    süddeutshland_elektriker

    süddeutshland_elektriker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    18.01.2012
    Beiträge:
    1.127
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Deine Antwort stimmt mich traurig -- denn oben schreibst du das Du Abitur hast.

    Dann bist du vermutlich so intelligent und gehst auf die Seite der Sendung mit der Maus (Hinweis steht weiter unten auf der moebahn Seite),
    sucht selbstständig,
    und findest mit dem Stichwort Fahrkartenautomat selber weiter. Hoffe ich für dich.

    alternativ hilft google und führt zu z.B.

    http://www.maclife.de/blog/mp/die-maus-erklaert-den-touchscreen
     
  8. Caran

    Caran Neues Mitglied

    Dabei seit:
    18.12.2012
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Nimm es dir bitte nicht allzu sehr zu Herzen, ok? ;) Tatsächlich habe ich die Seite nach alternativen Links abgesucht und nichts gefunden. Zudem sei dazu gesagt, dass ich hier keine Fragen stellen würde, wenn ich nicht via google schon womöglich ein oder - man glaubt es kaum - auch zwei mal nach meinem Problem gesucht habe. Aber das mal bei Seite!

    Das Video erklärt wirklich gut und verständlich, die Funktionsweise eines Touchscreens. Man braucht einfach eine negative Ladung über der Touch-Schicht, damit das Gerät eine Eingabe registriert. Das verstehe ich jetzt und ich kann mir jetzt erklären, weshalb das mit dem negativen Batteriepol funktioniert; danke dafür! :)
    Nichtsdestotrotz verstehe ich immer noch nicht, weshalb schon ein recht kurzes Stück Kabel zwischen Touchscreen und Batteriepol den Effekt unterbindet? Immerhin wird das Kabel ja vermutlich das selbe Potential wie der Batteriepol haben, wenn es mit einem solchen verbunden wird. Was ist also der Grund dafür, dass das Ganze tortzdem nicht funktioniert?
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Das funktioniert nur durch Berührung. Elektrisch hast du da kaum eine Chance ohne Bastelei. Eine möglichkeit wäre ein Hubmagnet
    Zugmagnet OAK 814028-260 - Bauelemente / Bauteile - Mechanische Bauelemente - Relais / Zugmagnete - Pollin Electronic
    und ein spezieller Touchstift
    Touchpen, iPad Stift: Callstel Ultraleichter Touchscreen Eingabestift für iPad, iPhone & Co. - Touchscreen Stift / Eingabestifte
     
  10. #9 Matze001, 18.12.2012
    Matze001

    Matze001 Lizenz zum Löten

    Dabei seit:
    14.09.2008
    Beiträge:
    1.284
    Zustimmungen:
    9
    AW: Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

    Genau die erwähnten Touchstifte wären was!

    Bei nem iPhone tut es auch ne Bockwurst (Gibt das es die im 6er Glas gibt, dann kann man regelmässig tauschen, damit es nicht so sehr riecht).

    Grüße

    Marcel
     
Thema:

Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen

Die Seite wird geladen...

Kapazitives Touchscreen über Schalter betätigen - Ähnliche Themen

  1. Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?

    Störung von Touchscreens und -pads durch Stromnetz?: Hallo zusammen, ich frage mal die Experten, da wir hier auf der Arbeit ein komisches Problem haben. Viele Geräte mit Toucheingabe, sei es...
  2. Suche Pinbelegung und/oder Kabel für Navilock 28365 (8" TFT Touchscreen)

    Suche Pinbelegung und/oder Kabel für Navilock 28365 (8" TFT Touchscreen): Hallo! Ich hab günstig einen schon etwas älteren 8 Zoll TFT-Touchscreen 28365 von Navigon bekommen. Es ist dieser Gerät: Tragant Computer...