1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

Diskutiere KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Erstmal vorne weg: Werden KFZ Fragen überhaupt beantwortet? Im letzten Forum wo ich gefragt hab wurde ich erstmal von den Moderatoren zugeflamt......

  1. #1 dexit2k, 15.05.2009
    dexit2k

    dexit2k Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    Erstmal vorne weg: Werden KFZ Fragen überhaupt beantwortet? Im letzten Forum wo ich gefragt hab wurde ich erstmal von den Moderatoren zugeflamt...

    Wenn dem so ist, einfach Thema löschen und ich frag im nächsten Forum ob mir wer helfen würde...

    Sollte alles Paletti sein zu meinem Problem:

    Ich besitze einen CarPC mit einer Bootzeit von ca 15 sek. Es nervt etwas, dass ich mit dem Musikhören warten muss. Dazu muss ich immer dran denken den PC an und auszuschalten. Zünd ON/OFF ist unpraktisch. Ich würde gern ein künstliches Remotesignal erzeugen, welches über die Zentralverriegelung gesteuert wird.

    Praktisch habe ich vor, den Schaltimpuls des Kofferraumschlosses mittels nem Relai abzugreifen und den aktuellen Zustand zu merken (evtl FlipFlop).

    Leider scheitert die Umsetzung an meinen mangelnden elk Kenntnissen (ich bin von Beruf Dipl. Inf. im Bereich embedded Systems). Ich hab mir auch schon überlegt des ganze mit nem billigen 8Pin MC zu realisierenaber, aber ich glaub da würde ich mit Kanonen auf Spatzen schießen, oder ?

    Was die Bauteile Angeht, bin ich bislang bei folgendem gelandet:
    Conrad
    Artikel-Nr.: 162574 - 62 oder
    Artikel-Nr.: 504391 - 62

    Für nen erfahrenen Elektroniker dürfte des nen klaks sein aber ich steh grad wie der Ox vorm Berg und weis nimmer weiter. Grad im Bezug auf Entprellung usw befürchte ich noch einige Probleme. Ich vermute auch, dass der BUS Teilnehmer, der sich im Schloss befindet auch regelmäßig für Impulse in der Stromversorgung des Schlosses sorgt. Wenn das der Fall wäre müsste man ja die Empfindlichkeit der Schaltung beeinflussen können.

    oh man...Help
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 ebt'ler, 15.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Darf man nach dem Auto Typ fragen:rolleyes:
     
  4. #3 dexit2k, 15.05.2009
    dexit2k

    dexit2k Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Seat Altea Bj 2004
     
  5. #4 ebt'ler, 15.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Also mit Seat hab ich keine Erfahrung, keine Kenntnisse.

    Zuerst müsste man klären wie der Stellmotor des Schlosses angesteuert wird (12/0/12 oder 12-0/-/0-12 oder sonst wie), dann wäre es bestimmt am einfachsten zwischen Steuergerät und Stellmotor eine einfache Relais- Schaltung zu basteln (z.B. bistabiles Relais).

    Aber ohne die genaue Steuerung zu kennen kann ich nicht mehr dazu sagen.
     
  6. #5 dexit2k, 15.05.2009
    dexit2k

    dexit2k Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    ImageShack - Image Hosting :: p1110218.jpg

    zeigt das Schloss von außen.

    ich vermute das die beiden gestreiften Kabel den Bus übertragen.

    ich hab keine Ahnung was "12/0/12 oder 12-0/-/0-12" bedeutet. ich bin mir außerdem garned so sicher, das des schloss nen motor hat. ich vermute mal stark es handelt sich um einen elektromagneten.

    ist damit zu rechnen, dass des auto irgenwie probleme macht, wenn ich das schloss ausbaue? ned das dann die zentralverriegelung spinnt.


    mal anders gefragt, gibt es verbraucher im auto, die auch über die zv geschalten werden. zb das evtl der zigerettenanzünder 10min nach der verriegelung keinen saft mehr hat oder ähnliches. des währe evtl viel einfaches als das was ich vorhabe.
     
  7. #6 ebt'ler, 15.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Es gibt je nach Typ auch andere Betriebsmittel die über die ZV geschalten werden, aber auch von anderen Stellen her. z.B. Innenlicht, Blinker usw.

    Aber mit fällt nichts Brauchbares ein was von der ZV geschalten wird und für deinen Zweck genutzt werden kann.

    Das Schloss wird sicher nicht direkt an einen Bus angeschlossen, dazwischen sitzt meist ein Steuergerät.

    Aber wenn ich die Farben so sehe:confused:

    Kann es sein das deine Heckklappe nicht mechanisch sondern elektrisch geöffnet wird?
     
  8. #7 ebt'ler, 15.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Wenn du nicht antwortest behaupte ich jetzt mal das die Heckklappe elektrisch geschalten wird.:rolleyes:

    Also hast du kein mechanisches Schloss (Schlüssel) in der Klappe, sondern ein Taster der wenn das Auto nicht verriegelt ist die Heckklappe öffnet (auf steuert). Wenn das Auto verriegelt ist wird der Taster elektrisch Blockiert.

    Wenn es so ist, dann ist die Belegung wie bei mir (siehe Anhang). Und ein abgriff der ZV- Signale ist nicht möglich, weil nur das „Auf“- Signal an der Heckklappe ankommt. Das Ver- und End- Riegelsignal wird nur bei mechanischen Schlössern benötigt.
     

    Anhänge:

  9. #8 dexit2k, 15.05.2009
    dexit2k

    dexit2k Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    15.05.2009
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    sorry war grad auto putzen...

    aber hast vollkomen recht :( , es gibt kein Schloss an der Heckklappe, nur nen Schalter. Blöd!
    Also muss ich wo anders dran...

    ich teste mal heut habend den zigarettenanzünder, ob der evtl den Saft nach ner zeit verliert.
     
  10. #9 ebt'ler, 15.05.2009
    ebt'ler

    ebt'ler Spannungstauglich

    Dabei seit:
    31.12.2008
    Beiträge:
    886
    Zustimmungen:
    3
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Kannst ja versuchen, aber ich glaub die Zigarettenanzünder laufen über Zündplus.

    Andere Stellen währen die Türen, aber da ist schlecht ranzukommen. Eventuell noch möglich wäre direkt an das Grundsteuergerät zu gehen (oder wie das bei Seat auch immer heißt).

    Wie gesagt kenne ich mich nicht mit Seat aus, vielleicht wäre ein Auto/Seat- Forum besser geeignet um die Frage zu klären?
     
  11. #10 trekmann, 15.05.2009
    trekmann

    trekmann Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    07.10.2006
    Beiträge:
    1.088
    Zustimmungen:
    10
    AW: KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

    Hallo,

    pech für die und gut für uns ;). Ich wüsste nicht wieso hier so etwas nicht beantwortet werden sollte, solange es um Elektronik geht ist doch alles ok. Wo die nun drin steckt ist vollkommen egal.

    Aber hast du einfach mal dran gedacht die nen kleines Netbook zu holen und einfach nen GROßEN Akku ein zu bauen und das Gerät dann einfach an zu lassen?

    MFG Marcell
     
Thema:

KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung

Die Seite wird geladen...

KFZ - Remoteleitung im Eigenbau via Zentralverriegelung - Ähnliche Themen

  1. KFZ- Innenbeleuchtung

    KFZ- Innenbeleuchtung: Moin an alle! ein befreundter KFZ- Kollege hat mir einen Auftrag gegeben: KFZ, 12 Volt, Minus an Masse. Es sollen mit einem gewöhnlichen...
  2. Verkabelung Kompressor in KFZ

    Verkabelung Kompressor in KFZ: Hallo, ich habe vor, mir einen Kompressor in mein Auto einzubauen. Ich habe schon alles da, außer Kabel und Taster. Ein Relais war beim Kompressor...
  3. KFZ Heckspoiler ein & ausfahren

    KFZ Heckspoiler ein & ausfahren: Hallo allerseits, Bin erst neu hier und sehe der beitrag ist schon 2jahre alt , aber dennoch hoffe ich das mir hier einer weiterhelfen kann :...
  4. KFZ: Handyakku durch Spannungsregler "ersetzen"

    KFZ: Handyakku durch Spannungsregler "ersetzen": Hallo zusammen, Also. Ich nutze ein Samungs Galaxy Note 2 als Festeinbau im Auto. Nutze das Handy für Musik, Navi, Freisprechen, usw. Nutze...
  5. KFZ Lüfter regeln

    KFZ Lüfter regeln: Hallo, ich würde gerne einen KFZ-Lüfter von Spal (12 Volt ca. 10-15 A) abhängig von der Kühlwassertemperatur per PWM regeln. Habe im Web eine...