1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kleine Problem

Diskutiere kleine Problem im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo!Besitze ein kleines Minikraftwerk mit Photovoltaik und Windkraft. ImWinter ist doch wenig Sonne aber in meiner Gegend mehr Wind. In...

  1. #1 gartenfuzi, 10.01.2012
    gartenfuzi

    gartenfuzi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    Hallo!Besitze ein kleines Minikraftwerk mit Photovoltaik und Windkraft. ImWinter ist doch wenig Sonne aber in meiner Gegend mehr Wind. In diesenFall ist die SPS ausgeschaltet damit ich keinen Eigenverbrauch habe.Kann aber dadurch keine Windkraft nutzen. Die Ladung durch die Sonnefunktioniert derwegen wen eine da ist.Also zu meiner Frage:Die SPS (Siemens Logo) steuert auch die Windkraft. Gibt es eineMöglichkeit mit einer kleinen Schaltung das bei ca. 12V (vom Windrad)ein Relais aktiviert wird damit die Ladung über die Windkraftfunktioniert?. Besitze 2 Batterien 12V/250Ah.Gruß Alex
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: kleine Problem

    Mach doch mal einen Plan von deiner bisherigen Anlage
     
  4. #3 gartenfuzi, 10.01.2012
    gartenfuzi

    gartenfuzi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Problem

    Hallo!

    Schaltung direkt habe ich keine. In Prinzip soll es so sein wenn mir das Windrad eine Spannung von 12 Volt liefert ein Relais geschalten wird. Ich dachte schon an ein Spannungsrelais. HAbe aber keines für 12 Volt gefunden wo auch die Betriebsspannung 12 Volt ist. Es gibt nur welche mit 24 Volt Betriebsspannung.

    Gruß Alex
     
  5. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Problem

    Hi,
    mit 12V kannst keinen Akku laden, da brauchst mehr. Dann noch den (low drop?) Spannungsregler, der auch 1,5V braucht... 16V müssen also mindestens sein.
    Wenn ich das richtig sehe brauchst du eine Spannungsüberwachung, die dir wenn die windkraftanlage Strom liefert die zuschaltet. Aber am besten über einen Mosfet, nicht über Relais, damit das nicht flattern kann im Grenzbereich (und das ganze entkoppelt mit dicker Schottkydiode?)
    So einen einfachen Spannungswächter vielleicht:
    LM358_Spannungswaechter.gif
    Wie man die Bauteile für deine Spannung richtig anpasst weiss sicher bigdie :D

    lg
    Triti
     
  6. #5 gartenfuzi, 10.01.2012
    gartenfuzi

    gartenfuzi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Problem

    Hallo!

    Genau sowas in diese Richtung. Wenn 12V vom Windrad geliefert wird soll ein Relais (oder Mosfet - und dieser schaltet dann das Windladerelais) geschalten werden und wenn die Spannung niedriger wird so soll das Relais wieder abschalten.

    Gruß Alex
     
  7. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: kleine Problem

    Die Spannung kann dann aber nicht mehr niedriger werden.
     
  8. #7 gartenfuzi, 10.01.2012
    gartenfuzi

    gartenfuzi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.07.2009
    Beiträge:
    52
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Problem

    Hallo!

    Wenn das Windrad weniger schnell läuft habe ich weniger Spannung. und dann sollte das Relais wieder abfallen.

    Gruß Alex
     
  9. triti

    triti Leitungssucher

    Dabei seit:
    11.06.2008
    Beiträge:
    246
    Zustimmungen:
    0
    AW: kleine Problem

    > Wenn das Windrad weniger schnell läuft habe ich weniger Spannung
    Hm, vielleicht genug Spannung aber nicht mehr genug Strom Drum solltest du glaube ich eine kleine Last anhängen (100mA ?) damit die Spannung schneller runtergeht.

    Das kenne ich von meinem Solarmodul. Fast Sonnenuntergang aber immer noch 18V an der Klemme. Nur so gut wie keine Ampere mehr.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: kleine Problem

    Wenn das windrad langsamer läuft, und es ist durch das Relais mit der Batterie verbunden, dann kann die Spannung nicht unter Batteriespannung fallen.
     
Thema:

kleine Problem

Die Seite wird geladen...

kleine Problem - Ähnliche Themen

  1. Autoradio als Kellerradio nutzen - Nur ein paar kleinere Problemchen

    Autoradio als Kellerradio nutzen - Nur ein paar kleinere Problemchen: Hey Leute, ich habe ein altes Autoradio (nicht Uralt sondern nur etwas älter, verkaufen lohnt nicht, gibts nix mehr) und ich möchte dieses mit...
  2. kleines Siemens Logo Problem

    kleines Siemens Logo Problem: Hallo alle zusammen! Hätte ein kleines Problem zu lösen. Habe 2 AI. Wenn beide AI über einen eingestellten Schwellwert sein geht ganz normal ein...
  3. Mein kleines Problemchen

    Mein kleines Problemchen: hey leute, und zwar plagt mich im moment folgendes Problem: Ich habe derzeit eine Projektierung meiner Schreinerei am Laufen und will meine...
  4. Kleines Garagenproblem

    Kleines Garagenproblem: Hi Ich bin neu hier und auf diese Seite gestoßen Ich fange mal an meine Zweifel los zu werden,, Und zwar habe ich eine Garage dort hat ein...
  5. Neuer Zähler! - Kleines Problem

    Neuer Zähler! - Kleines Problem: Hallo an alle, Ich habe da mal eine Frage. Und zwar geht es um folgendes Projekt: Ich habe einen Untermieter in meinem Haus. Das heißt er nutzt 2...