Kleines Problem beim tausch von Siedle 411-02 durch 811-0

Diskutiere Kleines Problem beim tausch von Siedle 411-02 durch 811-0 im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Da ich neu bin, erst einmal ein Hallo an Euch alle! :) Wie der Titel schon sagt, will ich die Türsprechanlage tauschen. Da die alte 1. Hässlich...

  1. #1 Stonehigh, 02.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 02.09.2019
    Stonehigh

    Stonehigh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Da ich neu bin, erst einmal ein Hallo an Euch alle! :)

    Wie der Titel schon sagt, will ich die Türsprechanlage tauschen. Da die alte 1. Hässlich ist und 2. die Klingel grausam Klingt. Alles in allem kein Ding so wie es aussieht aber.....
    Da ich mir mit meiner Vorgehensweise nicht zu 100% sicher bin, aber denke das ich mir deswegen keinen Elektriker ins Haus holen muss wollt ich mich mal an Euch wenden. Ich stell mich normal nicht blöd an, und denke auch das es so wie ich es mir vorstelle klappen wird, da ich aber nicht die Anlage im Haus Grillen will (keine Ahnung ob das in dem Fall überhaupt gehen würde frage ich lieber mal nach! :)

    Folgendes.. Die Anleitung ist klar was ich ich machen muss.. im Endeffekt alles gleich verkabeln, bzw auf die neue Klemme falls es eine gibt! Klemme 3 Existiert nicht mehr, deswegen Schalter S5. Eine Brücke von C (bei der 411er wars 8) auf 6.1. Soweit ist alles klar.
    Nur habe ich in meine Anlage links unten noch diese grässliche Klingel (vermute ich mal stark) die mit einem Kabel aus der Wand kommend verlötet ist. Und das ist jetzt die Stelle wo es ein wenig Hakt.
    Lieg ich richtig in der Annahme das ich beim tausch das kabel was an die Klingel gelötet ist dann einfach beim neuen 811 auf die Klemme C kommt, zusammen mit dem anderer dünneren Kabel von 8 was auch noch aus der Wand kommt?? Denn beim 411er müsste die Klingel ja auch nur weiter zu Klemme 8 gehen, weil ja von der Klingel auch nur ein dünneres Kabel dann zur Klemme 8 geht, oder?
    Ich hoffe ihr wisst was ich mein.
    Für Klemme 10 (Etagenruf) habe ich auch kein kabel, aber die 411 Klingelt an der Wohnungstür anders als unten an der Eingangstür. Jemand Erfahrungen?

    Vielen dank schon einmal für Infos und Tips!

    Grüße
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    138
    Moin Stonehigh,
    da gibts bestimmt eine Lösung.
    Aus beruflichen Gründen werde ich mich erst am WE näher damit beschäftigen können. Ggf. ist ein Kollege schneller.

    Gruß Gert
     
    Stonehigh gefällt das.
  4. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    138
    So, Wochenende!

    Mich irritiert II (römisch 2) und 6.2.
    Was macht der linke Taster?
    Hast Du Multimeter?

    Gruß Gert
     
  5. #4 Stonehigh, 07.09.2019
    Zuletzt bearbeitet: 07.09.2019
    Stonehigh

    Stonehigh Neues Mitglied

    Dabei seit:
    02.09.2019
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Also 6.2 ist Licht im Treppenhaus. Wusste vorher auch nicht was der linke Taster ist, bevor ich das Ding zerlegt, den Plan gesehen hab und mal in der Nacht auf den Taster gedrückt habe! :D (10 Jahre schon in er Bude xD )
    Römisch 2 also II kann ich dir leider nicht sagen. Multimeter kann ich am Sonntag Organisieren. Was sollte ich dann machen? Aber die II denk ich mal kommt wie alles andere was beim wechsel gleich bleibt kommt auch wieder auf die II. Die Klemme ist ja vorhanden.
    Mir geht es eigentlich um die Klingel, das kabel das angelötet ist.. Sollte ja auf die 8 kommen.. also beim neuen auf die C Klemme.
    Eine klingel leitet den Strom doch auch nur durch. also ist es ja normal nicht mehr als eine Brücke die auch noch Klingelt, sobald Strom auf der Leitung ist!. Oder irre ich mich??????

    Grüße Stony

    Edit.. Hab mal Belegung und den Rest der Anleitung als Bild und der PDF Anleitung mit angefügt!
     

    Anhänge:

  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    5.728
    Zustimmungen:
    138
    Moin Stony,

    die beiden weissen Adern der IFY- Klingelstegleitung gehen vermutlich zum Taster an der Wohnungstür.
    Ggf. Ader aus 6.2 ausklemmen und mit Multimeter gegen 8 Durchgang messen (wenn Wohnungstaster gedrückt).

    Wenn dem so ist, alles 1: 1 nach Plan auflegen.
    Eine Ader der IFY- Ltg auf 8=c, die andere Ader auf 10. Damit hast Du dann die Rufunterscheidung.

    Gruß Gert
     
    Stonehigh gefällt das.
Thema:

Kleines Problem beim tausch von Siedle 411-02 durch 811-0

Die Seite wird geladen...

Kleines Problem beim tausch von Siedle 411-02 durch 811-0 - Ähnliche Themen

  1. kleines Siemens Logo Problem

    kleines Siemens Logo Problem: Hallo alle zusammen! Hätte ein kleines Problem zu lösen. Habe 2 AI. Wenn beide AI über einen eingestellten Schwellwert sein geht ganz normal ein...
  2. Mein kleines Problemchen

    Mein kleines Problemchen: hey leute, und zwar plagt mich im moment folgendes Problem: Ich habe derzeit eine Projektierung meiner Schreinerei am Laufen und will meine...
  3. Kleines Garagenproblem

    Kleines Garagenproblem: Hi Ich bin neu hier und auf diese Seite gestoßen Ich fange mal an meine Zweifel los zu werden,, Und zwar habe ich eine Garage dort hat ein...
  4. Neuer Zähler! - Kleines Problem

    Neuer Zähler! - Kleines Problem: Hallo an alle, Ich habe da mal eine Frage. Und zwar geht es um folgendes Projekt: Ich habe einen Untermieter in meinem Haus. Das heißt er nutzt 2...
  5. Spule oder kleines Trafo schwingt pulsierend

    Spule oder kleines Trafo schwingt pulsierend: Hallo zusammen, ich hab ein mittelgroßes Problem :) In einem Schaltnetzteil schwingt ein Bauteil extrem und erzeugt einen pulsierenden Pfeifton....
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden