Kleinspannungsleitung und Netzspannungsleitung in einem Kabelkanal zusammen ja/nein?

Diskutiere Kleinspannungsleitung und Netzspannungsleitung in einem Kabelkanal zusammen ja/nein? im Blitzschutz, Erdung, Potentialausgleich Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Wissende, ich bin grad dabei ein ein Netzwerkkabel zum Router zu verlegen. Bei der Verlegungsstrecke kommt mir ein vorhandener Kabelkanal...

  1. #1 Schlitzeklopfer, 25.03.2020
    Schlitzeklopfer

    Schlitzeklopfer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Hallo Wissende,

    ich bin grad dabei ein ein Netzwerkkabel zum Router zu verlegen.

    Bei der Verlegungsstrecke kommt mir ein vorhandener Kabelkanal wo nur eine Steckdosenleitung drin ist sehr gelegen, wo ich dieses Netzwerkkabel gerne mit rein tuen würde.
    Aus meiner Ausbildungszeit, damals vor 30 Jahren :biggrin:, weiß ich noch dass wir für solche zwecke, Kanäle mit getrennten isolierten Wänden nahmen, um mögliche Störungen zu vermeiden.
    In meinem Fall ist es nur eine Strecke von 3 m wo die Leitungen zusammen im Kanal wären.

    Also ich würde mir schon gerne etwas an Arbeit sparen, wobei ich auch nicht mal zum Baumarkt könnte, da die ja in Bayern auch noch zu sind.
    Wäre ein Kanal mit Trennung jetzt wirklich unbedingt notwendig?

    Grüße und bleibt mir alle Gesund Euer
    Schlitzeklopfer
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.005
    Zustimmungen:
    380
    Laut Norm ist die Trennung Vorschrift. Allerdings nicht wegen Störungen. Die Norm besagt, das Leitungen oder Kabel nur zusammen verlegt werden dürfen, wenn sie für die höchste Spannung im Bündel isoliert sind. Gäbe es also Netzwerkleitung die für 400V isoliert wäre, dürftest du sie zusammen verlegen. Ist absurd, ist aber so. Du darfst ohne Trennung keine Telefonleitung daneben legen. Nimmst du aber KNX-Leitung, darfst du die zusammen verlegen und kannst da genauso ein Telefon damit versorgen. Verlegst du Telefonleitung für eine Klingel oder einen Lautsprecher, brauchst du eine Trennung. Nimmst du Nym für den gleichen Zweck ist es erlaubt. Wie gesagt absurd.
     
  4. xeno

    xeno Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    15.04.2016
    Beiträge:
    674
    Zustimmungen:
    58
    Wenn es bei dir privat ist, würde ich es einfach dazu legen, die Vorschriften sind da ja, wie gesagt, absurd. Du könntest auch später nochmal längs aufgeschnittenes Rillenrohr um die Netzwerkleitung im Kanal machen, als Trennung...
     
  5. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.278
    Zustimmungen:
    222
    Nein, immer.

    Eine Leitung, z.B. NYM, ist immer für die höchste Betriebsspannung ausgelegt. Also, am Mantel, aussen, 0,00 Volt.
    Eine Steuerleitung, YR oder Jysty oder oder oder immer am Mantel aussen 0,00 Volt.

    Deshalb gibt es keine "sinnvolle" Einschränkung, eine Netzwerkleitung oder eine Niedervoltleitung nicht direkt neben einem "Stromkabel" verlegen zu Dürfen.

    Anders siehts aus bei Einzeladern.

    Gruß Gert
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    19.005
    Zustimmungen:
    380
    Sehe ich genauso, aber die Norm sieht das anders. :D
     
  7. #6 Schlitzeklopfer, 27.03.2020
    Schlitzeklopfer

    Schlitzeklopfer Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.08.2019
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    10
    Danke an alle für die aufschlussreichen Antworten. :thumbsup:
     
  8. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
Thema:

Kleinspannungsleitung und Netzspannungsleitung in einem Kabelkanal zusammen ja/nein?

Die Seite wird geladen...

Kleinspannungsleitung und Netzspannungsleitung in einem Kabelkanal zusammen ja/nein? - Ähnliche Themen

  1. Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude

    Fundamenterder bei einem neuen Nebengebäude: Guten Abend, zuerst bitte ich um Nachsicht wegen meiner Anfängerfrage, aber es geht mir darum, etwas zu verstehen, was mich mehrere Hundert Euro...
  2. TT oder TN? Potentialausgleich und Anlagenerdung

    TT oder TN? Potentialausgleich und Anlagenerdung: Hallo an alle Forumteilnehmer, ich bin neu hier. Wir haben einen alten, sanierungsbedürftigen Resthof aus 1926 erworben, bei dem sich auch...
  3. Scheinleistung und Wirkleistung

    Scheinleistung und Wirkleistung: Und zwar folgendes wenn ich eine Aufgabe bekomme wie z.b die Nennleistung ist 4,7kW, Leitungslänge ist 49m,wirkungsgrad 91, Leistungsfaktor 0,78...
  4. Garage / Halle Stahlbau Fundamenterder fehlt

    Garage / Halle Stahlbau Fundamenterder fehlt: Hallo zusammen, ich habe ein neue Stahlbau Garage / Halle errichten lassen. Die Abnahme ist noch nicht geschehen. Gestern war ein Elektriker auf...
  5. Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?

    Leerrohr: Klein- und Niederspannung in einem Rohr?: Hallo zusammen, es soll eine Klingel inkl Türöffner und Motor für das Hoftor errichtet werden. Für den Motor wird ein Standard NYM mit 230V...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden