1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Klingelplatte

Diskutiere Klingelplatte im Türsprechanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo Forum, folgende Problematik stellt sich mir entgegen. Bei der Haussanierung soll eine neue Klingelplatte installiert werden. Zur Zeit...

  1. #1 Andreas1209, 22.09.2014
    Andreas1209

    Andreas1209 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forum,
    folgende Problematik stellt sich mir entgegen.

    Bei der Haussanierung soll eine neue Klingelplatte installiert werden.
    Zur Zeit existiert ein vieradriges Kabel und Doppeltaster für zwei Parteien. Beide sind jeweils mit zwei Drähten angeschlossen.
    Die neue Klingelplatte besitzt auch einen Doppeltaster und jeweils einen Druckknopf mit LED.
    Wird hierzu ein zweites Kabel benötigt oder ist dieses Kabel ausreichend indem man Anschlüsse überbrückt und wenn ja wie?
    Außerdem ist ein 8V-Trafo vorhanden, welcher dann getauscht werden müsste? Oder liege ich da falsch?

    Vielen Dank und Gruß
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Baudi

    Baudi Strippenstrolch

    Dabei seit:
    06.07.2013
    Beiträge:
    145
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klingelplatte

    Also du hast zwei Taster mit LED oder ? Das dürfte auch mit der 4 Adrigen Leitung gehen. Um zu wissen was für eine Trafo du benötigst sollten wir mehr über deine Platte wissen aber viel Trafos lassen sich wenn benötigt auch umklemmen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Klingelplatte

    Die Leitung reicht. 2 Adern, für die 2 Pole des Trafos. Einer davon geht zu beiden Tastern und der Lampe, der andere nur zur Lampe. Die 2 übrigen Adern auf die andere Seite der 2 Klingeltaster. Der 8V Trafo kann bleiben. Wenn allerdings dann noch Türöffner oder sowas dazu kommen soll, brauchst du ein zusätzliches Kabel. Wenn irgendwann mal eine Sprechanlage evtl. mit Video kommen soll, und das Haus gerade eh renoviert wird, dann lege am Besten ein Cat5 Kabel zur Tür.
     
  5. #4 Andreas1209, 23.09.2014
    Andreas1209

    Andreas1209 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    22.09.2014
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Klingelplatte

    Danke für die hilfreichen Infos.
    Aber, auf den LED-Tastern der Klingelplatte steht hinten 12V drauf und der Trafo hat 8V-1.0A (Model: Friedland 780).
    Mehr Angaben hinsichtlich der Taster, kann ich nicht machen, da die Klingelplatte schon vormontiert ist und sonst nix mehr draufsteht.

    Nochmals die Frage: kann der Trafo bleiben ?

    Vielen Dank und Gruß
     
  6. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.449
    Zustimmungen:
    76
    AW: Klingelplatte

    Wie sieht es mal mit probieren aus?
     
  7. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Klingelplatte

    Was soll denn ein CAT5 bei Video? Klassische Fehlanpassung?

    Lutz
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Klingelplatte

    Cat5 ist die bessere 2-Drahtleitung. Hat also bei einer konventionellen Anlage geringere Dämpfung und weniger Übersprechen als J-Y(ST)Y.
    Und die Zukunft sind eigentlich IP Türanlagen, dann brauchst du es sowieso.
     
Thema:

Klingelplatte

Die Seite wird geladen...

Klingelplatte - Ähnliche Themen

  1. Wie herum würdet Ihr diese Klingelplatte bauen?

    Wie herum würdet Ihr diese Klingelplatte bauen?: Ich habe diese Klingelplatte gekauft! http://www.ebay.de/itm/360325429830 Diese soll an der Rechten Seite unserer Haustür! Haustür I Überdach...