1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

Diskutiere Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; In einem Elektro-Kombiherd (mit Spüle) mit zwei Kochplatten des alten gusseisernen Typs (Marke E.G.O. 12.14453.194 und 12.18463.194) kommen häufig...

  1. rfort

    rfort Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    In einem Elektro-Kombiherd (mit Spüle) mit zwei Kochplatten des alten gusseisernen Typs (Marke E.G.O. 12.14453.194 und 12.18463.194) kommen häufig Kurzschlüsse vor, die höchstwahrscheinlich durch Wassereintritt in die Kochplatten verursacht werden. Die Platten scheinen undicht zu sein, so dass selbst kleine Wassermengen (z.B. säubern des Herdes mit einem feuchten Schwamm) genügen, irgendwelche nicht-isolierte Leitungen im Inneren der Kochplatten kurz zu schließen, und das löst dann den FI Schalter aus. Nach höchstens ein paar Tagen ist die Kochplatte ausgetrocknet und kann wieder benutzt werden, ohne dass ein Kurzschluss erneut ausgelöst wird.

    Etwa zwei Wochen nach solch einem Kurzschluss, und zu einem Zeitpunkt, zu dem die betreffende Platte längst ausgetrocknet und wieder voll funktionsfähig ist, bestellt der Besitzer des Herdes einen Elektriker, um dies zu untersuchen. Der Elektriker verbringt etwa 10 Minuten in der Küche, um irgendwelche Messungen vorzunehmen; der Herd oder die Kochplatten werden dabei nicht auseinander genommen, und ein Kurzschluss wird auch nicht ausgelöst. Er stellt dann ein Gutachten aus, mit dem Betreff "FI Schalter durch Feuchtigkeit ausgelöst", was m.E. bloß als Vermutung anzusehen ist. Der Besitzer des Herdes versucht dann, die Kosten für dieses "Gutachten" (das seine Mieter nicht gesehen haben) auf letztere abzuwälzen.

    Ich nehme an, dass eine Isolationsmessung vorgenommen wurde. Was genau wird dabei gemacht, und was genau kann überhaupt bestimmt werden, das dieses Problem beleuchtet? Welche Industrienormbestimmungen gibt es, die die Dichtigkeit und allgemeine Sicherheit dieser Art von Kochplatten regeln? Wäre dies VDE 0700 Teil 6 DIN EN 60335-2-6? Solch eine Situation (etwa 10 Kurzschlüsse in 12 Monaten) kann doch nicht normal sein. Einige dieser Kurzschlüsse scheinen sogar bloß durch Benutzung der Kochplatte und ohne Wassereintritt ausgelöst worden zu sein (irgendetwas innen verrostet?).
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Typisches Problem bei den Teilen, wenn sie alt werden. Da hilft nur tauschen der Platten.
     
  4. rfort

    rfort Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Die Platten waren erst vor 2 1/2 Jahren ausgetauscht worden. Die Probleme damals, vor dem Austausch, waren die folgenden: 1500W Platte lief nur noch auf der höchsten Stufe, 2000W Schnellkochplatte weiß ich nicht mehr genau - ich glaube Kurzschluss.
     
  5. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Erstmal muss man wissen was denn nun wirklich los ist, handelt es sich wirklich um einen Kurzschluss (Niederohmige Verbindung die einen sehr hohen Stromfluss verursacht), oder ist es der FI der ausloest weil der Fehlerstrom zu gross wird. Beim letzteren kann man dazu sagen, das man Herde mit alten Gusskochplatten mitunter nicht am FI betreibt weil diese im Betrieb einen Ableitstrom haben, der auch den FI ausloesen kann. Ob der Herd bei dir in Ordnung ist, sollte man aber mit einer Isolationsmessung Pruefen. Dazu kann man ja den Wasser test machen, um zu sehen was mit dem Isolationswert waehrenddessen passiert..

    gruss
     
  6. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Diese Miniküchen mit 2 Platten haben in der Regel nur einen Schukostecker von daher werd es ohne FI nichts werden.
     
  7. rfort

    rfort Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.01.2011
    Beiträge:
    14
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Vielen Dank für eure Beträge. Mir geht es in erster Linie darum zu verstehen, was ein Isolationstest überhaupt über die Ursache dieser ständigen Probleme besagen kann und wer für sie verantwortlich zu machen wäre (die Angelegenheit wird wohl vor Gericht gehen).

    Ich denke schon, dass es ein Isolations-Test war, der während des kurzen Besuchs des Elektrikers durchgeführt wurde. Ich bin mir ziemlich sicher, dass ein "Wassertest" nicht durchgeführt wurde, d.h. eine Simulation genau der Umstände, die in den realen Vorfällen wahrscheinlich zur Auslösung des FI Schalters führten. Dann hätte ja während des Elektriker Besuchs der Strom für das gesamte Stockwerk ausfallen und die Kochplatte für einige Zeit nicht benutzbar sein sollen, was nicht der Fall war. In dem Fall, was könnte das Elektriker-Gutachten dann überhaupt über dieses Problem konkret besagen? Was kann in solch einem Test in 10 Minuten festgestellt werden, das die grundsätzliche Ursache klärt und eine Empfehlung zum Handeln nahelegt (z.B. Herd auswechseln wegen Gefahr für die Benutzer)?
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Der Betreiber ist für den ordnungsgemäßen Zustand seiner Geräte verantwortlich.
    Ein Isolations Messgerät misst mit hoher Spannung den Widerstand der Isolation. Damit findet man Fehler in Elektroanlagen und Geräten.
    Da ein Iso messer auch Fehler finden kann, bevo diese so groß sind, das ein FI auslöst, braucht es keinen Wassertest.
    Fehler sucht ein Fachmann nicht dadurch, das er Kurz oder Erdschlüsse provoziert. Da gibt es schonendere Methoden. Wenn er aber den Isolationswiderstand gemessen hat, muß zumindest der Stromkreis, der gemessen wird spannungsfrei geschalten sein.
    Wenn er zuerst mit den Geräten anfängt die Miniküche überprüft, stellt er in 2Minuten fest, das der Ableitstrom dieses Teils zu hoch ist.
     
  9. #8 Lötauge35, 27.01.2012
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    Der Beschreibung vom 19.1. entnehme ich das es in der Wohnung keinen FI-Schalter giebt.
    Bei dem Kurzschluss knallt also gleich die 20A Etagensicherung mit durch.
    Die Platten wurde ja schon mal gewechselt, die neuen haben nun auch nicht lange gehalten.
    Feuchtigkeit als Ursache ist auch auszuschließen. Feuchtigkeit erzeugt keinen Kurzschluß.
    Ich vermute einen Isolationsfehler, der durch die hohe Betriebstemperatur der Kochplatte verursacht ist und durch die Ausdehnung der Heizleiter dadurch nur zeitweise auftritt, bzw. nach Abkühlung nicht mehr vorhanden ist.
    Der Defekt liegt also eindeutig in der Kochplatte. Wenn man die Kochplatten ausbauen und öffnen würde, dann kann man auch die Ursache sehen.
     
  10. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    rfort schrieb:
     
  11. #10 Lötauge35, 27.01.2012
    Lötauge35

    Lötauge35 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    21.08.2006
    Beiträge:
    2.637
    Zustimmungen:
    7
    AW: Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

    giebs nun einen FI-Schutzschalter oder nicht?
     
Thema:

Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen?

Die Seite wird geladen...

Kochplatten wasserundicht - was kann Isolationsmessung erbringen? - Ähnliche Themen

  1. Kochplattenkurzschluss durch Wassereintritt - ist das normal?

    Kochplattenkurzschluss durch Wassereintritt - ist das normal?: Wir haben einen Kombi-Elektroherd (mit Spüle) mit zwei eingebauten Kochplatten aus Gusseisen. Die alten Platten funktionierten nicht mehr richtig...
  2. Kochplatten kaputt?

    Kochplatten kaputt?: Hallo, Wir haben eine Einbauküche mit zwei Kochplatten, dem alten Gusseisentyp. Vor 1 1/2 Jahren waren beide Platten durch neue der gleichen Art...
  3. Induktionskochplatten parallel geschaltet?

    Induktionskochplatten parallel geschaltet?: hallo allerseits. ich hab bereits einige nützliche antworten zu meinen problemen gefunden, stehe jetz aber an und wollte folgendes wissen: ich...