1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kondensator im Wechselstromkreis???

Diskutiere Kondensator im Wechselstromkreis??? im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo zusammen ich bin neu hier, und habe da auch gleich mal eine Frage. Es heisst bei meiner Aufgabe: Ein Kondensator liegt in Reihe mit einem...

  1. #1 Panik_18, 14.04.2011
    Panik_18

    Panik_18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen ich bin neu hier,
    und habe da auch gleich mal eine Frage.
    Es heisst bei meiner Aufgabe:
    Ein Kondensator liegt in Reihe mit einem Wirkwiderstand von 270 Ohm an einer Wechselspannung von 230V (50Hz). Infolge eine Durchschlags des Dielektrikum wird der Kondensator kurzgeschlossen. Die Stromstärke steigt dabei auf den 5fachen Wert.
    a) Welche Kapazität besaß der Kondensator
    b) Berechnen Sie die Leistung S,P und Q vor und nach dem Kurzschluss

    folgendes ich habe generell keine Probleme mit Aufgaben dieser Art, jedoch ist ja gegeben:
    R=270 Ohm
    U=230 V
    f=50 Hz
    I=x*5

    was gesucht ist steht ja bei den Aufgaben.

    mein Lösungsansatz war es über die Gesamtspannung und dem Widerstand den Strom zu errechnen und dann wäre der Rest einfach, nur habe ich ja nur einen Widerstand gegeben, sprich der Blindwiderstand des Kondensators lässt sich nicht errechnen, da ich keine Kapazität angegeben habe.

    Ich wäre für jeden nützlichen Ansatz sehr dankbar.

    Liebe Grüße
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Panik_18, 14.04.2011
    Panik_18

    Panik_18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator im Wechselstromkreis???

    Nochmal dazu, da wir einen Kurzschluss haben habe ich angenommen, dass die 270 Ohm in dem Fall der Gesamtwiderstand der schaltung ergibt, so ergibt sich:
    230 V : 270 Ohm = 851 mA
    da dies der Kurzschlussstrom ist muss ich um den normalen strom zu berechnen noch einmal durch 5 teilen würde heissen:
    851 mA : 5 = 170 mA.
    Anschliessend den Scheinwiderstand errechnen:
    Z = 230 Ohm : 170 mA = 1,35 kOhm
    somit könnte ich auch den Blinwiderstand des Kondensators Xc bestimmen:
    Xc = Wurzel aus 1,35kOhm² - 270 Ohm² = 1322 Ohm
    und die Kapazität ergibt sich dann so:
    C = 1/2Pi*50Hz*1322 Ohm = 2,4µF

    B)
    cosPhi = R/Z = 270 Ohm/1,35kOhm = 0,2
    sinPhi = Xc/Z = 1,322kOhm/ 1,35kOhm = 0,98

    Leistungen bei Kurzschluss:
    S = 230V*851mA = 195,73W
    P = 195,73W*0,2 = 39,146W
    Q = 195,73W*0,98 = 191,81W

    ohne durschlag vom Dielektrikum:
    S = 230V*170mA = 39,19W
    P = 39,19W*0,2 = 7,84W
    Q = 39,19W*0,98 = 38,41W

    Wenn dies nicht korrekt ist würde ich gerne wissen was ich falsch gemacht habe und wo mein Denkfehler ist.
    Danke im Vorraus und Liebe Grüße
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kondensator im Wechselstromkreis???

    Zumindest der Loesungsweg ist Goldrichtig, zum nachrechnen hab ich grad keinen Rechner da.

    gruss
     
  5. #4 Panik_18, 14.04.2011
    Panik_18

    Panik_18 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    14.04.2011
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kondensator im Wechselstromkreis???

    Dankesehr, dann weis ich ja das ich da auf der richtigen Fährte war ;)
    gruss
     
Thema:

Kondensator im Wechselstromkreis???

Die Seite wird geladen...

Kondensator im Wechselstromkreis??? - Ähnliche Themen

  1. Kondensator Dimensionsauswirkung bei ungleichen Austausch?

    Kondensator Dimensionsauswirkung bei ungleichen Austausch?: Also welche Wirkung hätte es denn,... den aus 1phasenmotor schaltung (mit 3uF/450V Aufschrift) zugehörigen ****bauteil : CBB60 MKP 3uF +/-5%...
  2. 230v Kondensatormotor

    230v Kondensatormotor: Hi. Habe hier einen 2.2kw 230v KondensatorMotor aus einem Spalter. Beim Anschalten brummt und dreht minimal und dann fliegt die Sicherung....
  3. Kondensatormotor mit 2 Drehrichtungen und Gegenseitiger Verriegelung

    Kondensatormotor mit 2 Drehrichtungen und Gegenseitiger Verriegelung: Hallo meinerseits. Hab das Problem bei einer Elektrischen Seilwinde welche mit einem Kondensatormotor mit 230V / 750W von 2 Schaltpositionen aus...
  4. Kondensator in Leuchstofflampe

    Kondensator in Leuchstofflampe: Hallo zusammen, Kann mir jemand helfen, ich habe in einer Leuchtstofflampe so einen kondensator, wie auf dem Bild gefunden und der ist kaputt....
  5. Kompressor mit Kondensator überprüfen

    Kompressor mit Kondensator überprüfen: Einen schönen Sonntag zusammen, mein Kompressor hat mitten im Betrieb gemeint, er möchte nicht mehr Arbeiten sondern nur noch brummen. Da es ein...