1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

Diskutiere Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Forumsgemeinde, ich lese hier schon eine Weile interessiert mit. Jetzt allerdings habe auch ich ein Problem, bei welchem ich Hilfe benötige....

  1. uwe_88

    uwe_88 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Forumsgemeinde,
    ich lese hier schon eine Weile interessiert mit. Jetzt allerdings habe auch ich ein Problem, bei welchem ich Hilfe benötige. Also schnell angemeldet und hiermit meinen 1. Post verfasst.
    Mein Problem:
    Ich habe einen Kontrollschalter, der von aussen mein Badezimmerlicht einschaltet (Licht ein - Kontrollampe im Schalter brennt)
    Die Dose dieses Schalters ist gleichzeitig auch Verteilerdose: sprich hier kommt der Srom aus der Unterverteilung an und wird auf das besagte Badezimmer, den Flur und ein Abstellzimmer weitervertielt.
    Die Installation ist gerade mal ein knappes Jahr alt und funktionierte bis dato tadellos.
    Seit einiger Zeit passiert beim Ausschalten (und NUR beim Ausschalten) des Badezimmerlicht sporadisch folgendes: Es gibt einen dumpfen Knall im Schalter und der Sicherungsautomat fliegt raus. Das passiert wie gesagt nicht immer, sondern ist nicht vorhersehbar. nach Ausbau des Schalters habe ich festgestellt, dass ein Kontakt des kleinen Kontrollämpchens leicht schwarz angelaufen ist. Das ist nicht viel und lässt sich mit dem Finger wieder abwischen - aber diese "Kurzschlussspur" befindet sich nun mal dort.
    Als Zusatz sei gesagt, dass es weder im an diesen Kreis angeschlossenen Flur noch in der Abstellkammer Probleme gibt.
    Nun meine Frage: Woran kann dieses Phänomen liegen ?
    (Vielleicht auch an der im Bad geschalteten Halogen-Lampe?)

    Gruss,
    Uwe
    (P.S.: versuche noch krampfhaft, ein Foto vom Innenleben der Dose hochzuladen, klappt aber nicht und ich bekomme immer eine Fehlermeldung)
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Hallo und Willkommen.

    Anscheinend hast du da irrgendein Problem im Schalter oder bei deren Anschluss.. Ein Bild waer wirklich echt super.
    Wenn dus im Forum nicht hochladen kannst, lad es halt bei einem der Zahlreichen Imagehoster hoch und poste hier den Link.

    gruss
     
  4. uwe_88

    uwe_88 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Hallo zusammen,
    anbei nun auch Fotos - ich hoffe, sie helfen.
    (braun --> Phase, schwarz --> zur Lampe, blau --> Null)

    Gruss,
    Uwe
    P.S.: Den Schalter hatte ich bereits ohne Erfolg getauscht.
     

    Anhänge:

  5. #4 servicetechniker, 17.12.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Also so wie ich das sehe hast du den falschen Schalter eingebaut. Du brauchst einen Kontrollschalter hast aber nur eine Wechselschalter in dem irgendwie eine kontrolllampe eingebaut wurde so wie ich das sehe.
     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Der N am Wechselkontakt ist sicher am falschen Platz. Funktioniert das Kontrollaempchen so wie es soll? Kann mir nur vorstellen das das Kontrollaempchen zwischen den Korrespondierenden ist fuer eine Orientierungsfunktion...

    gruss
     
  7. #6 Jörg67, 17.12.2010
    Jörg67

    Jörg67 Freiluftschalter

    Dabei seit:
    04.09.2009
    Beiträge:
    3.035
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Das ist ja kein Wunder wenn's da ab und an knallt.

    Mach den Blauen, der da nix zu suchen hat, ab.

    Ich denke auch, daß es sich um einen Schalter mit Orientierungslicht handelt.
     
  8. #7 Strippentod, 17.12.2010
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Da du ständig zwischen L und N hin-und her schaltest , können Schaltfunken die Ursache für den Kurzschluss sein.
    Also wie gesagt, den blauen ab dort. Das ist kein Kontrollschalter.

    Wenns dann ein Orientierungslicht bleiben soll, musst du allerdings den Schalter anders anschliessen. (Phase unten, Lampendraht oben links, wo jetzt der N ist)

    Ansonsten einen richtigen Kontrollschalter kaufen. (Erkennt man daran, das die N-Klemme blau gekennzeichnet ist)
    Kuckst du hier:
    Voltus Elektro Shop | Busch-Jaeger 2000/6 USK Wippkontrollschalter fuer Aus und Wechselschaltung mit Glimmlampe | Gnstig online kaufen / bestellen..
     
  9. uwe_88

    uwe_88 Neues Mitglied

    Dabei seit:
    16.12.2010
    Beiträge:
    4
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Hallo zusammen,
    das ist ja super ! Vielen Dank für die vielen Antworten :). Es scheint also so zu sein, dass ich den falschen Schalter für den gewünschten Anwendungsfallverbaut habe ? Wie gesagt: Ich möchte die Funktion Licht an --> Glimmlampe im Schalter an, Licht aus --> Glimmlampe aus. Das ist soweit ich weiss eine Kontrollschaltung zu der ich den Nulleiter ja zwingend benötige. Mache ich den ab, habe ich keine Kontrollschaltung mehr. Ich möchte kein Orientierungslicht (Licht aus --> Glimmlampe im Schalter an). Das Schalterprogramm nennt sich Kopp Paris.
    Kann mir wohl jemand sagen, welchen Schaltereinsatz aus diesem Programm ich benötige ? (Angabe mit einem Link wäre super !) Und was ist der technische Unterschied von meinem Schalter zu einem Kontrollschalter ?

    viele Grüsse
    Uwe
     
  10. #9 servicetechniker, 18.12.2010
    servicetechniker

    servicetechniker Spannungstauglich

    Dabei seit:
    16.09.2007
    Beiträge:
    963
    Zustimmungen:
    5
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Du brauchst eine Kontrollschalter.
    Der unterschied ist das der kontrollschalter eine Zusätzliche klemme für den N hat.
     
  11. #10 Joker33, 18.12.2010
    Joker33

    Joker33 Strippenzieher

    Dabei seit:
    30.09.2010
    Beiträge:
    27
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

    Hallo Leute,

    Je nach Zweck der Schalterbeleuchtung muß die Glimmlampe unterschiedlich verdrahtet werden.
    -Einer der beiden Glimmlampenanschlüsse wird immer mit dem N verbunden. Für den anderen Anschluß gilt folgende Regel.

    Bertriebsbereitschaft: - Klemme, die mit dem Außenleiter verbunden ist.
    Betriebskontrolle: Klemme, die mit dem Verbraucher verbunden ist.

    Hier in diesem Fall Glimmlampe parallel zum Schalter:

    Normalerweise braucht man wie bei (Ausschaltung hier Bad) immer einen zusätzlichen Leiter (N). Daher bedient man sich
    eines schaltungstechnischen Tricks. Man klemmt den Anschluß der Glimmlampe, der eigentlich auf den Neutralleiter gehört
    mit zu der Ader, die zum Verbraucher führt.

    Möglich ist diese Schaltung weil der elektrische Widerstand der Glimmlampe meist sehr viel höher ist als der Widerstand
    des Verbrauchers. Selbst im Vergleich der Relaisspule eines Treppenlicht-Zeitschalters hat die Glimmlampe noch einen rund 100 mal höheren Widerstand. Anders gesagt: Der wegen ihres hohen Widerstandes nur geringe Strom durch die Glimmlampe "merkt"
    den nachgeschalteten Verbraucher so gut wie nicht.
    Für ihn ist es so, als käme nach der Glimmlampe unmittelbar der Neutralleiter.
    Umgekehrt ist es so, daß der geringe Glimmlampenstrom, der bei ausgeschaltetem Verbraucher durch diesen fließt, ihn
    praktisch nicht beeinflußt.
    Gegenüber der "reinen" Schaltung, bei der die Glimmlampe direkt auf den N geklemmt ist, ändert sich nur eins.

    Die Schalterbeleuchtung erlischt, während das Gerät (Licht) eingeschaltet ist. Das aber ist meist nicht von Bedeutung,
    da man ja sieht, ob das Licht brennt oder nicht.
     
Thema:

Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss

Die Seite wird geladen...

Kontrollschalter --> sporadischer Kurzzschluss - Ähnliche Themen

  1. Wechselkontrollschalter mit Kreuzschalter kombinieren

    Wechselkontrollschalter mit Kreuzschalter kombinieren: Hallo! Kann man einen Wechselkontrollschalter mit einem Kreuzschalter kombinieren? Am Kontrollschalter soll dann nur angezeigt werden, wenn das...
  2. Busch Jäger Kontrollschalter Austausch, welches Modell?

    Busch Jäger Kontrollschalter Austausch, welches Modell?: Guten Tag, mein bestehender Busch-Jäger Kontrollschalter ist mir neuerdings kaputt gegangen denn er hakt, klemmt und die Kontrollleuchte...
  3. Hilfe zu Jung Kontrollschalter 503 U

    Hilfe zu Jung Kontrollschalter 503 U: Hallo liebe Forenmitglieder, Ich habe mir gestern und heute die Finger wund gesucht, aber nicht die passende Info zu meinem Problem gefunden,...
  4. Gira Unterschied Wipp-Kontrollschalter Wippschalter

    Gira Unterschied Wipp-Kontrollschalter Wippschalter: Hallo, wo ist denn der Unterschied zwischen den Schaltern? Gira 010600 Wippschalter Einsatz Aus Wechselschalter Gira 011600 Wipp Kontrollschalter...
  5. 16 Ampere Kontrollschalter und Serienschalter gesucht

    16 Ampere Kontrollschalter und Serienschalter gesucht: Hallo, suche zur Installation in meiner Küche einen Kontrollschalter und einen Serienschalter zum Schalten von Steckdosen. Da die Küche mit 16 A...