Kreuzerder am Baustromverteiler?

Diskutiere Kreuzerder am Baustromverteiler? im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; In den nächsten Tagen soll ein Baustromverteiler angeschlossen werden. In einer stillgelegten Halle eines Industriebetriebes befindet sich ein...

  1. #1 Wattwurm, 07.07.2017
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    In den nächsten Tagen soll ein Baustromverteiler angeschlossen werden. In einer stillgelegten Halle eines Industriebetriebes befindet sich ein Anschlusskasten ( 3 P + PEN ), der jetzt frei ist. Mit einem H07RN-F5 G 16mm² soll der BSV angeschlossen werden. PEN bleibt im Anschlusskasten noch zusammen und wird im BSV aufgeteilt.

    Jetzt meine Frage: Benötigt der BSV einen zusätzlichen Kreuzerder?



    Vielen Dank schon mal für eure Antworten.
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    82
    Kabel oder Freiltg. Netz beim VNB?
     
  4. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    145
    PEN-Aufteilung doch wohl im Anschlußkasten!

    Bei Aufstellung in der Halle wird ein Erder wohl nicht gehen.
     
  5. #4 Wattwurm, 07.07.2017
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Ist ein TN-C Netz und wird über Kabel versorgt. Relativ kleiner Betrieb, der so langsam seine Pforten schließt und frei gewordene Flächen als Lagerraum vermietet.
    Die Aufteilung war vielleicht etwas missverständlich ausgedrückt. N und PE der Zuleitung zum BSV werden auf die PEN Schiene gelegt, sind an der Stelle also zusammengefasst. Im BSV sind die Beiden dann ja zwangsläufig schon getrennt.

    Der BSV soll im Freien aufgestellt werden. Wenn es erforderlich ist, ließe sich ein Kreuzerder einschlagen.
     
  6. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.098
    Zustimmungen:
    186
    Manchmal reicht schon logisches Denken.
    PEN kommt bei TNC vom Versorger.
    Ist H07RNF geeignet? Was passiert bei PEN-Unterbrechung?
    Was soll der Kreuzerder bringen?
    Du mußt einen sicheren Speisepunkt für den BSV schaffen.
    Als sicher kannst Du davon augehen, daß der PEN des Versorgers nicht mal eben flöten geht.
    Stellst Du den BSV nahe der Einspeisung auf, kannst Du auch davon ausgehen, daß auf dem kurzen Leitungsstück der PEN nicht versagt.
    Hinter dem BSV, der ja die RCD`s beinhaltet, ists eigentlich egal, auf welchem Potential der N liegt, mit einem Kreuzerder betreibst Du da nme nur Makulatur.

    Gruß Gert
     
  7. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.405
    Zustimmungen:
    145
    Also ich hab ja mal gelernt, das ein PEN nur bei fester Verlegung zulässig sei. Eine flexible, bewegliche Verbindung schliesst sich somit eigentlich aus?
     
  8. #7 kabelmafia, 09.07.2017
    kabelmafia

    kabelmafia Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    04.12.2008
    Beiträge:
    523
    Zustimmungen:
    5
    Moin,

    was wird denn aufgestellt? Ein A-Schrank oder ein V-Schrank?

    Manchmal hilft auch ein Blick in die Regelwerke. Vielleicht solltest du deine Antwort nochmal überdenken:
    DIN VDE 0100-704:2007-10 Abschnitt 704.522.8.9
    DGUV Information 203-006 Abschnitt 3.1 und 4.1.1
    sowie die TAB deines VNB
     
  9. #8 Wattwurm, 09.07.2017
    Wattwurm

    Wattwurm Strippenstrolch

    Dabei seit:
    01.11.2014
    Beiträge:
    86
    Zustimmungen:
    2
    Es soll ein V-Schrank aufgestellt, und so angeschlossen werden, wie auf dem Bild skizziert. [​IMG]
    An dem Anschlusskasten in der Halle war mal eine Maschine angeschlossen, die abmontiert wurde.

    Bei einem TT-Netz ist ein Kreuzerder zwangsläufig. Bei einem TN-C ist es wohl nicht zwingend vorgeschrieben. https://www.elektropraktiker.de/ep-...d=57285&hash=d1351f709712aec547ef527a0dfcf14d
    Deswegen brauche ich eure Erfahrungen zu dem Thema, ob ihr einen Kreuzerder setzen würdet.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.098
    Zustimmungen:
    186
    Ab dem Anschlußkasten hat er ja TNCS.

    1.Ich schrieb: nme

    2. Für den Anschlußkasten (ehem. Maschinenanschluß) mit TNC ist ein Leitungsquerschnitt > = 10 mm² Cu vorgeschrieben. Andere Vorschriften bestehen bzgl. eines Baustromverteilers an TNC auch nicht.

    3. Habe ich geschrieben, die Anschußleitung möglichst kurz auszuführen.
    Ich habe versäumt, darauf hinzuweisen, daß die Leitung besonders geschützt werden muß/sollte.

    In Wattwurms zitertem ep-Beitrag steht es ähnlich, wie ich es weiter oben behauptet habe.

    Gruß Gert
     
  12. gert

    gert Freiluftschalter

    Dabei seit:
    28.09.2007
    Beiträge:
    6.098
    Zustimmungen:
    186
    Jetzt ist Dienstag, 11.07.2017, 22 °°Uhr.

    Gibt´s denn keine aktuelleren Erkenntnisse zu Thema?

    Gruß Gert
     
Thema:

Kreuzerder am Baustromverteiler?

Die Seite wird geladen...

Kreuzerder am Baustromverteiler? - Ähnliche Themen

  1. Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern

    Einschlagtiefe eines Kreuzerders bei Baustromverteilern: Hi, da jetzt endlich die Bauphase meines/unseres EFH beginnt muss ja auch bald mal Strom her für die nötigen Dinge der Handwerker wie Radio,...
  2. Sat-Antwnne mit Kreuzerder

    Sat-Antwnne mit Kreuzerder: Hallo zusammen, Ist es erlaubt eine Sat-Schüssel mit einem 16mm2 Erdubgskabel an einen 2,5m Kreuzerder zu Erden und von der Sat-Schüssel 4mm2 an...
  3. SAT Erdung direkt an HES oder auch Kreuzerder

    SAT Erdung direkt an HES oder auch Kreuzerder: Für die Installation einer SAT Schüssel auf meinem Dach muss ein Erder installiert werden. Das Haus ist ca. 80 Jahre alt und hat keine Erdung. Die...
  4. Kreuzerder nachrüsten im TT-Netz zulässig?

    Kreuzerder nachrüsten im TT-Netz zulässig?: Bei der Elektroanlage handelt es sich um eine freistehende Hütte auf einem Feld. In der Hütte befindet sich eine kleine UV. Der HAK, Zähler,...
  5. SAT-Anlage Erdung - An Banderder Kreuzerder oder HES anschliess?

    SAT-Anlage Erdung - An Banderder Kreuzerder oder HES anschliess?: Ich habe mir auf meinem Dach eine SAT-Anlage gebaut und frage mich nun wie ich die korrekt erde da keine Blitzschutzanlage vorhanden ist? Ich...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden