1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kreuzung

Diskutiere Kreuzung im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; huhu! Ich habe folgende Schaltung: http://img146.imageshack.us/img146/6181/61019148.jpg Sie besteht aus einer Batterie, einem Schalter, zwei...

  1. #1 peak_me, 21.07.2010
    peak_me

    peak_me Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    huhu!


    Ich habe folgende Schaltung:
    http://img146.imageshack.us/img146/6181/61019148.jpg

    Sie besteht aus einer Batterie, einem Schalter, zwei Spannungsmessgeräten und Leitungen.
    Die Strecke Kreuzung>blauesV>Pluspol soll genauso lang sein wie die Strecke Kreuzung>gelbesV>Pluspol.

    Meine Frage ist nun, was die Messgeräte anzeigen, wenn ich den Schalter ganz kurz schließe und somit eine Stromspitze durch die Schaltung laufen lasse.
    Werden Spannung und Strom genau an der Kreuzung geteilt und zeigen beide Messgeräte den gleichen Ausschlag zur gleichen Zeit an?

    Eigentlich geht es um eine kompliziertere Schaltung, die jedoch auf dieser aufbaut. Bevor ich die kompliziertere poste, will ich erstmal sicher gehen, was bei dieser passiert.


    Gruß
    Paul
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Elektro, 21.07.2010
    Elektro

    Elektro Super-Moderator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    18.12.2006
    Beiträge:
    3.256
    Zustimmungen:
    45
    AW: Kreuzung

    Wenn der Spannungsabfall (Querschnitt, Leitungslänge) etwa gleich ist, wird auch die gleiche Spannung angezeigt. Das ist ja genau die Schaltung wie bei Steckdosen im Haushalt. Überall gleiche Spannung bis auf den Spannungsfall.
     
  4. #3 NachtHacker, 21.07.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kreuzung

    ...also du hast hier 2 parallelgeschaltete Voltmeter und schaltest deren gemeinsamen Anschluss über den Schalter auf Minus. Wo soll hier denn ein Strom fließen? Wenn dann nur über die Voltmeter selbst. Wenn du hier digitale Multimeter verwendest fließen hier Ströme im nA Bereích, verwendest du Duspol liegen die Strome im µA Bereich. Du redest von Stromspitzen wo ist dein Verbraucher?
    Dann hast du von deinen Voltmetern nicht angegeben wo der + Pol und wo der -Pol ist. Angenommen der +Pol liegt immer oben, dann wären diese beiden Voltmeter antiparallel geschaltet. Somit zeigt das eine + das andere - an, wenn du den Schalter schließt.
     
  5. #4 peak_me, 21.07.2010
    peak_me

    peak_me Neues Mitglied

    Dabei seit:
    21.07.2010
    Beiträge:
    2
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kreuzung

    aha!
    Gut, dass ich vorher mit der einfachen Variante angefangen habe.

    Da du auf einen Verbraucher hingewiesen hast, stelle ich mir jetzt folgende Fragen:
    Damit ein Strom fließt, brauche ich immer einen Verbraucher?
    Fließt nicht der maximale Strom, wenn ich die Batterie (ohne Verbraucher) kurzschließe?

    oder sieht dies anders aus, wenn ich den Stromkreis nur ganz kurz schließe?
    Würde ein größerer Strom fließen, wenn ich auf dem Weg von Schalter zu Kreuzung einen großen Widerstand einbauen würde?

    Ich möchte eigentlich einen "ping" in der Leitung erzeugen: einen möglichst kurzen, möglichst starken Impuls

    Wie kann ich sowas mit einer Gleichstromquelle erzeugen?


    Gruß
    Paul
     
  6. #5 NachtHacker, 21.07.2010
    NachtHacker

    NachtHacker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    10.11.2009
    Beiträge:
    1.242
    Zustimmungen:
    6
    AW: Kreuzung

    Oh ha, da fehlt es ja schon an Grundlagen! :p

    >Damit ein Strom fließt, brauche ich immer einen Verbraucher?
    Ja, grundsätzlich!

    >Fließt nicht der maximale Strom, wenn ich die Batterie (ohne Verbraucher) kurzschließe?
    Wenn du die Batterie direkt kurzschließt, dann fließt der maximal mögliche Strom. In diesem Fall ist dann die Kurzschlußbrücke und die Batterie selbst der Verbraucher. IST ABER NICHT EMPFEHLENSWERT, EXPLOSIONSGEFAHR! :eek:

    >oder sieht dies anders aus, wenn ich den Stromkreis nur ganz kurz schließe?
    Was verstehtst du darunter? Du hast doch vorher auch schon kurzgeschlossen!

    >Würde ein größerer Strom fließen, wenn ich auf dem Weg von Schalter zu Kreuzung einen großen Widerstand einbauen würde?
    Nein, je kleiner der Widerstand, desto höher der Strom!

    >Ich möchte eigentlich einen "ping" in der Leitung erzeugen: einen möglichst kurzen, möglichst starken Impuls
    Was willst du damit machen?

    >Wie kann ich sowas mit einer Gleichstromquelle erzeugen?
    Das geht mit einer Spule. In dem Moment wo der Strom zur Spule schlagartig unterbrochen wird, entsteht ein Selbstinduktionsstromstoß
     
Thema:

Kreuzung

Die Seite wird geladen...

Kreuzung - Ähnliche Themen

  1. Kreuzungen bei Rohr unter Estrich?

    Kreuzungen bei Rohr unter Estrich?: Hallo! Was macht ihr wenn sich zwei flexible Rohre die unter dem Estrich verlegt werden sollen kreuzen? Mir ist eben mal aufgefallen, dass ich...
  2. Abstand und Kreuzung zu Wasser u. Gasleitungen

    Abstand und Kreuzung zu Wasser u. Gasleitungen: Hallo, welche Mindestabstände müssen bei der Verlegung von Niederspannungskabeln (Querschnitt 3x50 bis 3x150) zu Wasser, Abwasser, Gas und...
  3. Leitungskreuzung / Verlegungsproblem

    Leitungskreuzung / Verlegungsproblem: Na, wer findet den Fehler :D OK war einfach, siehe Anhang. Dieses Kabel war mal als provisorische Anbindung gedacht. Und wie es oft so ist......