1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Küchenlampe

Diskutiere Küchenlampe im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo, ich brauche eine neue Deckenleuchte für die Küche. Zur auswahl stehen nun 2 Systeme. 1. 32W Ringleuchtstoffröhre unter Milchglas 79€...

  1. #1 AcJoker, 20.07.2007
    AcJoker

    AcJoker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    Hallo,

    ich brauche eine neue Deckenleuchte für die Küche.

    Zur auswahl stehen nun 2 Systeme.

    1. 32W Ringleuchtstoffröhre unter Milchglas
    79€

    2. 2x max 60Watt E27
    unter Milchglas
    bestückt mit 2x 24W(2x120W) Energiesparlampen
    89€

    System 1 gefällt mir optisch etwas besser weil dort noch Edelstahl verbaut ist.
    32W Leuchtstoffröhre dürften 150W Lichtleistung entsprechen, zumindest habe ich es so mal gelesen.

    System 2 dürfte mehr Licht geben und in der Küche habe ich es gerne hell.

    Was würdet Ihr empfehlen?
    Und warum?
    Es geht mir eigentlich mehr um das Licht als um´s aussehen der Lampe an sich, denn gefallen tun mir beide.
    Ich bevorzuge kaltes(weißes) Licht und nicht das aktuell oft zu findende "warme" Licht.

    Küche ist 3x3m groß mit gegenüberliegenden Arbeitsplaten. Also so als hätte man 2 Küchenzeilen á 3m gegenüberstehen.

    Die Hängeschränke haben jeweils zusätzlich noch Helogenleuchten auf der Unterseite.

    Gruß
    Joker
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 PatBonner, 20.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Küchenlampe

    Hi Joker !

    Es ist egal, welche Lampe du kaufst. Beide setzen auf die gleiche Technologie.

    Auch gibbet für beide Leuchtmittel in verschiedenen Lichttemperaturen.


    Grüsse
    Paddy
     
  4. #3 AcJoker, 20.07.2007
    AcJoker

    AcJoker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Küchenlampe

    Nunja, Frage ist dann aber was man so im Laden meist zu kaufen bekommt.
    Eine 24W Energiesparlampe kenne ich nicht in verschiedenen Lichtfarben, genauso kenne ich keine 32W Ring-Leuchtstoffröhre in unterschiedlichen Lichtfarben.

    Schön wenn es so etwas gibt, aber wo bekomme ich so etwas zu normalen Preisen und sofortiger Verfügbarkeit?

    Gibt es denn sonst noch Meinungen zu den Systemen?
    Lebensdauer der Lampen?

    Bei dem System mit Energiesparlampen sehe ich weiterhin den Vorteil das dieser Markt sich immer weiter Entwickelt, bei den normalen Leuchtstoffröhren, vor allem im Ringform, sehe ich dies nicht.
    Dazu kommt das man bei Energiesparlampen mit E27-Fassung viel Auswahl hat.

    Nur könnte ich hier etwas übersehen haben was gegen Energiesparlampen spricht bzw. für Leuchtstoffröhre?
     
  5. #4 Heimwerker, 21.07.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Küchenlampe

    Ich sage es mal so: bis das Leuchtmittel kaputt ist, hast du genug Zeit ein neues zu kaufen ;)
     
  6. #5 AcJoker, 21.07.2007
    AcJoker

    AcJoker Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    18.07.2007
    Beiträge:
    24
    Zustimmungen:
    0
    AW: Küchenlampe

    Stimmt wohl.
    Nur lege ich mir selten eine Ringleuchtstoffröhre aud Lager.
    Eine E27/E14 aber schon.

    Und wenn´s dunkel ist hätte ich gerne möglichst schnell ersatz ohne 2-3 Baumärkte durchsuchen zu müssen.

    Aber k.a. wie verbreitet diese Röhren sind.
    Mag ja sein das man sie doch an jeder Ecke bekommen kann.
    Darum frage ich ja.
     
  7. #6 kalledom, 21.07.2007
    kalledom

    kalledom Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    12.05.2007
    Beiträge:
    2.654
    Zustimmungen:
    21
    AW: Küchenlampe

    Hallo,
    Du hast Dich doch schon selbst entschieden.
    Nach jedem Beitrag zählst Du die Vorteile der Energiesparlampen und Nachteile der Ringleuchtstoffröhre auf :-)
     
  8. #7 Heimwerker, 21.07.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
  9. #8 Heimwerker, 21.07.2007
    Heimwerker

    Heimwerker Spannungsgeprüft

    Dabei seit:
    11.11.2005
    Beiträge:
    1.237
    Zustimmungen:
    6
    AW: Küchenlampe

    Wenn dine Ringleuchtstoffröhre mit 15.000 Std. Lebensdauer in deiner Küche 10 Stunden täglich leuchtet, geht sie nach 4 Jahren kaputt. Wenn sie jedoch nur 5 Stunden leuchtet, hast du sogar 8 Jahre Zeit, ein neues Leuchtmittel zu kaufen.

    Wo willst du die Leuchte kaufen? Kriegst du da nicht passende Ersatzleuchtmittel her?
     
  10. #9 PatBonner, 21.07.2007
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Küchenlampe

    Ich weiss nicht wo das Problem ist.

    Entscheide dich für eine Leuchte, wir haben ja
    aufgezeigt, dass es verschiedene Leuchtmittel gibt, und rede mit dem Verkäufer ob du Leuchtmittel deiner Wahl bekommen kannst.:p

    Dafür ist der da.
     
  11. #10 AC DC Master, 07.08.2007
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.140
    Zustimmungen:
    7
    AW: Küchenlampe

    Hey ACJoker!
    Würde dir eher zur Ringstabröhrenleuchte raten. Energiespalampen haben erst nach gut 20 Min. bzw. erst nach einer halben Stunde ihre volle Lichtleistung entfalltet. Zudem muß dann eine Energiesparlampe mindestens 6 Std. leuchten um effektiv zu sein. Sonst läulfst du sicher mehrmals zum Baummarkt und kaufts Energiesparleuchten.
    Außerdem sagtse selber, das die 1. Variante dich eher anspricht.
    Schraub was schönes an die Decke!
     
Thema:

Küchenlampe

Die Seite wird geladen...

Küchenlampe - Ähnliche Themen

  1. Küchenlampe mit Bewegungsmelder

    Küchenlampe mit Bewegungsmelder: Hallo, ich würde meine Küchenlampe gerne an einen Bewegungsmelder schalten. Die Bewegungsmelder, die ich gefunden habe, haben immer folgende...