1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

Diskutiere Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ??? im Hausgeräte Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ??? Also wie würde sich ein defektes Thermostat auswirken? Würde er dann nur noch kühlen oder garnicht...

  1. Mike79

    Mike79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Also wie würde sich ein defektes Thermostat auswirken? Würde er dann nur noch kühlen oder garnicht gehen? Oder kann es auch sein das er nur die Temperatur nicht mehr richtig packt?
    Wenn ich mein Thermostat überbrücken würde, müsste mein Kuhlschrank ja wenn das Thermostat defekt wäre die ganze Zeit kühlen und damit auch deutlich unter 10 Grad kommen oder?
    Werde das glaube ich mal am Wochenende machen. Hatte mal reingekuckt, aber hatte das Thermostat nicht so recht aus dem Plastikgehäuse rausbekommen. Wenn ich es rausbekomme, muss man immer braun und schwarz brücken? oder könnten es auch andere Farben sein?

    Gruß Mike79
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #12 Horst 155, 04.09.2015
    Horst 155

    Horst 155 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    12.08.2015
    Beiträge:
    55
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Tja so ist das mit den die alles besser wissen große klappe und dann schweigen im Walde weil ausser irgend ein unqualifiziertes Hörensagen nichts dahinter steckt .
    Um das Thermostat aus der Abdeckung zu nehmen musst du den einstellknopf abziehen dahinter ist eine Klammer die den Thermostat hält . Das ganze selbstverständlich bei abgezogenen Schukostecker .
    Der Anschluss 6 und 4 / 6 ist braun 4 ist schwarz sind die die man in diesem fall brücken muss um den Thermostat zu überbrücken . der kontakt 3 mit der weißen leitung geht an die Inneraumbeleuchtung .
    Zu der Frage Thermostat defekt oder nicht . das ein Thermostat sich in den Schaltthemperaturen verschiebt ist ausgeschlossen . Aber er kann sowol dauerlauf schalten bei defekt als auch unterbrechen .
    Die funktion eines KapilahrohrThermostat wie in dem Gerät verbaut wurde in dem Fühlerrohr ist ein Gas welches sich durch Themperaturänderungen ausdehnt oder zusammen zieht und somit einen Schaltkontakt betätigt .
    Auch wenn es nicht schön ist aber die Ursache ist im Kältekreislauf zu suchen elektrisch arbeitet das gerät einwandfrei .
    Wenn man sich einmal mit den Grundlagen der Kältetechnik beschäftigt wird man feststellen das mein erstes Posting nicht unbegründet ist .
    Der Verdichter erzeug einen Druck , das Kältemittel R600 a Wird durch eine Kapilahrrohreinspritzung (Verjüngung in Art einer Düse) in der Verdampferplatte eingespritzt dort nimmt das Kältemittel die im Kühlraum befindliche Wärme auf und wechselt in einen Gasförmigen Zustand dabei wird Kälte erzeugt . Im Verflüssiger wird dann das Kältemittel durch hohen Druck wieder flüssig und gibt dabei Wärme ab .
    Wenn jetzt der Druck im Kältekreislauf verändert wird dafür gibt es unterschiedliche Gründe funktioniert es nicht mehr .
    Da es sich bei dem Gerät um ein Einbaugerät handelt sollte auch für den Verflüssiger ein genügender Luftaustausch vorhanden sein ansonsten ist die Funktion auch gestörrt da Das Gerät die Wärme nicht los wird . Zu beachten ist das vor und nach Arbeiten An elektrischen Geräten eine Prüfung nach VDE 0701/0702 unbedingt durchgeführt werden muss .
    So das war mein letztes Posting
    Horst
     
  4. Funky

    Funky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Ich sehe nach wie vor keinen Grund, dass hier ein Defekt vorliegen muss:
    Wenn es bei solchen einfachen Kühl- / Gefrier-Kombis nur 1 Thermostat gibt, dann sitzt dieser im Kühlteil. Vermutlich hat der Fragesteller erst jetzt durch eigene Messung erstmals bemerkt, dass die Temperatur im Kühlteil zu hoch liegt. Solange es möglich ist, am Thermostat eine niedrigere Solltemperatur einzustellen, sollte er das machen. Die Temperatur im Gefrierfach ist u.a. stark von der Umgebungstemperatur abhängig und lässt sich nicht separat einstellen. Während aber eine Kühlfachtemperatur > +5...10°C vielen verderblichen Lebensmitteln schadet, ist eine Gefrierfachtemperatur tiefer -18°C kein Problem für das Gefriergut.

    P.S.: Bei zu niedriger Raumtemperatur (Keller, ungeheizte Küche im Winter) taut bei diesen preiswerten Kombigeräten dann das Gefriergut. Aber das war ja hier nicht das Problem.

    Funky
     
  5. Mike79

    Mike79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Hi.

    Also habe heute mal mein Thermostat überbrückt. Nach ca. 3 Stunden hatte ich dann 3 Grad im Kühlschrank und -31 im Gefrierschrank.
    Also was denkt ihr was defekt ist.
    Für mich sieht das jetzt nach einem defekten Thermostat aus. Da der Kühlschrank ja auf Themperatur kommt wenn er dauerhaft läuft. Und wie lange der Kompressor läuft bekommt er ja vom Thermostat gesagt oder?

    Gruß Mike79
     
  6. Funky

    Funky Strippenstrolch

    Dabei seit:
    08.10.2014
    Beiträge:
    53
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Mike,
    die Frage ist doch, ob der Thermostat auf seiner höchsten Stufe (max. Kühlung) die üblicherweise gewünschten 4...8°C im Kühlteil erreicht (oder unterschreitet). Andernfalls ist er tatsächlich defekt. Ich hatte deinen Hilferuf bisher so verstanden, dass du wegen der ausreichend tiefen Gefrierfachtemperatur den Einstellbereich des Thermostaten womöglich gar nicht voll ausgereizt hast.

    VG Funky
     
  7. Mike79

    Mike79 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    31.08.2015
    Beiträge:
    8
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Also der Kühlschrank kommt auf der kältesten Stufe nicht unter ca. 10-12 Grad.

    Gruß Mike79
     
  8. bigdie

    bigdie Leistungszuschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.037
    Zustimmungen:
    25
    AW: Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

    Ich denke mal wenn der Kühlschrank 3° im Kühlteil schafft, bei überbrücktem Thermostat, dann hatte wohl der Besserwisser recht und das Aggregat ist in Ordnung und das Thermostat spinnt, obwohl das nicht sein darf. Das kann allerdings auch noch andere Ursachen haben, z.B. eine Tür die nicht richtig schließt. oder ähnliches oder wie schon gesagt ein Lüfter der nicht mehr die Luft im Innenraum verteilt.
     
Thema:

Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ???

Die Seite wird geladen...

Kühl-Gefrierkombi Thermostat defekt ??? - Ähnliche Themen

  1. Brauche Hilfe! Bosch Kühl-Gefrierkombi No Frost macht Probleme!

    Brauche Hilfe! Bosch Kühl-Gefrierkombi No Frost macht Probleme!: Hallo erstmal! Bei meiner BOSCH Kühl-Gefrierkombi NO FROST ist die Temperatur des Gefrierschrankes von -18 auf -5 Grad gefallen! Einfach so, von...
  2. Kühl-Gefrierkombi Whirlpool defekt

    Kühl-Gefrierkombi Whirlpool defekt: Hallo zusammen, Vielleicht kann mir ja jemand einen Tipp geben: ich habe eine Kühl-Gefrierkombi von Whirlpool, diese funktioniert von jetzt auf...
  3. Samsung side by side Kühl-Gefrierkombination

    Samsung side by side Kühl-Gefrierkombination: Hallo ins Forum, bei meinem Samsung Kühlschrank ist der Wassertank zugefroren und an mehreren Stellen gebrochen. Ich habe mittlerweile über...
  4. Bauknecht Kühl-Gefrierkombi: Kühöschrank kühlt schwach

    Bauknecht Kühl-Gefrierkombi: Kühöschrank kühlt schwach: Hallo ! Habe eine Bauknecht Kühl/Gefrierkombi KGI 3112/A mit seltsamer(?) Fehlererscheinung: Der Kühlschrank schafft nur ca. + 10 Grad; auch auf...
  5. Neue Samsung Kühl-Gefrierkombination - Kompressor läuft permanent. Türalarm?

    Neue Samsung Kühl-Gefrierkombination - Kompressor läuft permanent. Türalarm?: Hallo zusammen, ich habe mir eine neue Samsung Kühlschrank-Gefrierkombination gekauft (Modell RL-60 GGGTS). Nach der Anlieferung hab ich ihn wie...