1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

kurioses Problem

Diskutiere kurioses Problem im Antennentechnik Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo an alle..... Folgendes Problem liegt vor Hier erstmal die Eckdaten: 8 WE Wohnhaus, 4 Rinks 4 Rechts früher rein terrestischer Empfan, dann...

  1. #1 tobby78, 24.11.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    Hallo an alle.....

    Folgendes Problem liegt vor
    Hier erstmal die Eckdaten:

    8 WE Wohnhaus, 4 Rinks 4 Rechts
    früher rein terrestischer Empfan, dann Nachrüstung auf Kabel
    Also HÜP im Keller von da aus auf den Dachboden, hier wurde Kürzlich (um Ostern rum) der Verstärker erneuert, ein neuer Stammverteiler und der Potentialausgleich installiert.
    Verstärker Kathrein Vos 38 (glaube ich, Metallgehäuse und Jumoertechnik) dazu ein Verteiler (ebenfalls Kathrein 6 oder 7 Fach) Potentialausgleichsschiene und Kompressionsstecker von Preissner.
    Antennenleitungen zu den Wohnungen sind noch alt, Antennendosen ebenfalls noch alte Technik

    Jetzt das Problem:
    Bis zum Herbstbeginn lief die Anlage in allen Wohnungen störungsfrei.
    Ab dann treten in 4 Wohnungen auf der Linken Seite abens ab ca 19.15 Uhr Störungen in Form eines breiten schwarzen Balkens auf. Diese bleiben bis zum Morgen, dann wieder Sttörungsfreier Betrieb. Das ist die Aussage der Eigentümer.
    Vermutet wurde das die Störung von den vorhandenen Nachtspeichern kommt. Also Ortstermin, Heizung zugeschaltet, keine Störung. Nach Rücksprache mit dem Netzbetreiber passt auch die Schaltzeit nicht.
    Habe im 3. Og nachgesehen, hier sind Röhrengeräte vorhanden, keine Störung feststellbar (auch der Eigentümer will von einer Störung nichts wissen) in der darunterliegenden Wohnung, hier wurde das Problem auch gemeldet, ebenfalls aktuell keine Störung feststellbar.
    Dieser Eigentümer hat auch schon UM kommen lassen, die können nichts feststellen, ein Radiofernsehteechniker kam zum gleichen Ergebnis.
    Andere Eigentümer sind nicht erreichbar.

    Vor dem Haus steht eine Strassenlaterne, kann diese die Störungen hervorrufen?
    Was kann ich tun um der Sache auf den Grund zu gehen.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: kurioses Problem

    Hallo
    Straßenlaterne würde ich mal ausschließen. Der schwarze Balken deutet auf eine Störung mit Netzfrequenz hin. Wahrscheinlich zu großer Ausgleichsstrom übers Antennenkabel aufgrund eines defekten Entstörgliedes in einem Fernseher oder Radio oder einem Gerät, das direkt oder Indirekt über den Fernseher auch mit der Antennendose Verbunden ist (z.B. PC oder Stereoanlage) Da hilft nur, wenn der Fehler da ist überall klingeln und Antennen stecker ziehen.
     
  4. #3 tobby78, 24.11.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: kurioses Problem

    Wäre ne Möglichkeit, jedoch kann sich das mit einem passenden Ortstermin hinziehen, leider.
    Aber warum dann angeblich nur die linke Seite und immer zur gleichen Zeit und das 7 Tage die Woche?

    Ich muss dazu sagen, hatte es vergessen zu erwähnen, das die Probleme schon im letzten Jahr auftraten, darauf hin wurden die o.g. Komponenten getauscht, was ja auch gut ging. jetzt sind die Störungen wieder da und ich habe den Verdacht das diese im Sommer wieder verschwinden.
    Um aber die Kosten gering zu halten hatte ich dem Eigentümer schon gesagt, er solle mal ganz bewusst drauf achten, wann die Störungen auftreten, und dann halt auch mal mit allen Nachbarn reden um festzustellen wer noch alles betroffen ist.
     
  5. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: kurioses Problem

    Es gibt halt auch Leute mit regelmäßigen Angewohnheiten. Mein Kollege geht abends auch immer zur gleichen Zeit in sein Arbeitszimmer zum PC wenn seine Frau ihre Serien sieht. Ums herausziehen der Antennenstecker, wenn der Fehler da ist, wirst du nicht herumkommen um erst einmal die Wohnung zu identifizieren.
     
  6. #5 tobby78, 24.11.2010
    tobby78

    tobby78 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    24.11.2009
    Beiträge:
    126
    Zustimmungen:
    1
    AW: kurioses Problem

    werde es den Eigentümern mal nahelegen dieses auszuprobieren.

    Andere Frage, wie kann ich eine Brummspannung im Kabelnetz beseitigen? derzeit liegt sie etwa bei 3%
     
Thema:

kurioses Problem

Die Seite wird geladen...

kurioses Problem - Ähnliche Themen

  1. Kurioses Problem mit Tasterschaltung .

    Kurioses Problem mit Tasterschaltung .: Hallo. Ich bin neu hier und weiss nicht genau ob das thema hier rein gehört, habe aber auch nichts passendes gefunden . Zum Problem. Im...
  2. Baustromverteiler / FI-Problem

    Baustromverteiler / FI-Problem: Hallo zusammen, folgende Situation: Eine teilweise abgebrannte Stallung wird durch einen Baustromverteiler gespeisst. Dabei hat der...
  3. Logo 8 Probleme

    Logo 8 Probleme: Hallo. Ich möchte zuerst mal sagen, das ich lange Jahre schon ein Fan der Siemens Logo bin. Meine 1. Logo war eine 0BA3. Seit 2 Jahren gibt es...
  4. Problem mit DS Lite Anschluss

    Problem mit DS Lite Anschluss: Hallo, folgendes Problem bei mir zuhause habe ich einige netzwerkhardware die ich von überall aus erreichen möchte wie da wären die video...
  5. Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme

    Schweißgerät Praktiker MIG-MAG 190K macht Probleme: Ich habe das oben genannte Schweißgerät bestimmt schon 20 Jahre im Besitz. Zuerst habe ich kleiner Schweißarbeiten am PKW ausgeführt, später nur...