1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzschluss bei DC

Diskutiere Kurzschluss bei DC im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; AW: Kurzschluss bei DC Hallo, Berechnen möchte ich ihn für Gleichstrom (für Drehstrom hab ich das ganze schon, da hab ich die Formeln aus den...

  1. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hallo,

    Berechnen möchte ich ihn für Gleichstrom (für Drehstrom hab ich das ganze schon, da hab ich
    die Formeln aus den VDE-Vorschriften), für DC steht da leider nicht viel drin.
    Das "Netzteil" für Gleichstrom und Drehstrom ist das "selbe", habe da nur eine virtuelle
    Kiste aus der beides rauskommt (sonstige Daten hab ich leider davon nicht). Für Drehstrom
    kann man nun einen Wert für die Vorimpedanz annehmen falls die Werte vom Trafo und vom Netz
    nicht bekannt sind.
    Für den einpoligen nehm ich dann die Formel I=c*U/R wobei c=0,95 für den kleinsten und c=1,05
    für die größten. Beim zweipoligen I=c*U/(2R) (mit der 2 bin ich mir nicht so sicher ob die stimmt
    das ist die gleiche Formel wie für Drehstrom).
    Das R rechne ich über den Resistanzbelag des Kabels aus.
    Der Widerstand des Kabels errechne ich damit zu 0,2192Ohm.
    Für das einpolige R nehme ich dann 0,2192Ohm + 0,1Ohm für das zweipolige
    2*0,2192Ohm + 0,1Ohm. Die 0,1Ohm hab ich als Vorimpedanz vom Drehstrommal übernommen.

    THX lexika
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hallo,

    eine Frage: Gibt es bei der Kurzschlussberechnung in DC-Netzen eine unterscheidung von
    ein- und zweipoliger Kurzschlussstrom?
    Habe gelesen das in Drehstromsystemen unterschiedliche Kurzschlussarten möglich sind aber nichts
    wie es in Gleichstromsystemen aussieht.
    Falls es keine unterscheidungen gibt, würde es ja langen den ganz normalen Kurzschlussstrom
    mit I=U/(Leitungswiderstand+Widerstand des vorgelagerten Netzes) für das Leitungsende und
    I=U/(Widerstand des vorgelagerten Netzes) für den Leitungsanfang berechnen.

    THX lexika
     
  4. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hi,

    hab nochmal eine Frage.
    Welchen Kurzschlussstrom muss ich nehmen um den Innenwiderstand der Quelle auszurechnen?
    Möchte ja den Kurzschluss am Leitungsanfang (nur der Innenwiderstand) und am Leitungsende (Innenwiderstand +
    Leitungswiderstand) ausrechnen. Kann man da einfach den Kurzschlussstrom über Spannung/Leitungswiderstand
    ausrechnen und mit diesem dann den Innenwiderstand ausrechnen oder geht das nicht?

    THX lexika
     
  5. #14 PatBonner, 14.01.2008
    PatBonner

    PatBonner Guest

    AW: Kurzschluss bei DC

    Der Kurzschlusstrom musst du berechnen. Er ergibt sich aus dem Innenwiderstand der Stromquelle und der Spannung.
     
  6. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hi,

    also mit dem Innenwiderstand muss ich dann mal schauen wie ich an den am besten rankomme.
    Kann man die Kurzschlussströme genauso unterscheiden wie bei Drehstrom zu kleinstem und
    größtem einpoligen Kurzschluss?
    kleinster: 0,95*U/R
    größter: 1,05*U/R
    mit R=Innenwiderstand + Leitungswiderstand
    Den Innnenwiderstand wollte ich, falls die Werte bekannt sind über
    0,1*U^2/(Anfangskurzschlusswechselstromleistung*10^6) + (kurzschlussspannung*U^2)/(Bemessungsleistung des Trafos*10^5)
    berechnen
    Kann mir vielleicht jemand ein paar Erfahrungswerte von Kurzschlussströmen in DC-Netzen nennen.
    Habe im Moment einen kleinen Kurzschlussstrom von 30A bei 3A Nennstrom. Der kommt mir aber etwas groß vor.

    THX lexika
     
  7. #16 jürgen, 14.01.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hallo lexika,

    wir sortieren mal: Betrachten wir zunächst mal die Kurzschlußstromberechnung in einem Drehstromnetz: Hier unterscheidet man den einpoligen (kleinsten), den zweipoligen und den dreipoligen
    (größten) Kurzschlußstrom. Sinnvollerweise berechnet man den Kurzschlußstrom am Ende eines Leitungsabschnittes, um den richtigen Querschnitt und die korrekte Sicherungsart, -größe und -charakteristik zu kontrollieren.
    Die für die Praxis ausreichende vereinfachte Formel wurde schon genannt; c x U / Wurzel aus 3 x Z. In dieser Formel tauchen 2 Größen auf, die man so für Gleichstrom nicht verwenden darf, das ist Wurzel aus 3 und Z. Wurzel aus 3 entfällt. Z setzt sich zusammen aus der Resistanz, also dem Wirkwiderstand, und der Reaktanz, dem Blindwiderstand. Beide Werte für die gängigsten Kabel- /Leitungsquerschnitte sind aus Tabellen zu entnehmen. Für ein Gleichstromsystem ist also nur die Resistanz zu entnehmen (in mOhm/m), mit der Leitungslänge und dann noch mit 2 zu multiplizieren, da bei Gleichstrom der Hin- und Rückleiter zu beachten ist.

    Viele Grüße Jürgen
     
  8. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hi,

    OK, Danke. Hab meine Formeln auf reine Ohmschen Widerstände umgestellt.
    Entsprechend dem Querschnitt suche ich aus einer Tabelle den entsprechenden Resistanzbelag
    und rechne damit den Leitungswiderstand aus.
    Kann man bei DC den Wert c auch ändern? Sprich einmal auf 0,95 für den kleinsten Wert und
    1,05 für den größten Kurzschlussstrom oder setzt man ihn dort einfach auf 1.

    Jetzt fehlt mir nur noch der Innenwiderstand. Gibts da vielleicht eine ca rechnung z.B. mit
    der Leistung und dem Strom der fließt? Möchte den Kurzschlussstrom berechnen, dieser steht zur
    Berechnung also nicht zur Verfügung.

    THX lexika
     
  9. #18 jürgen, 15.01.2008
    jürgen

    jürgen Hülsenpresser

    Dabei seit:
    30.01.2007
    Beiträge:
    491
    Zustimmungen:
    2
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hallo lexika,

    also c auf größer 1 zu setzen ist nicht möglich. Dieser Wert ist ein Faktor, der Übergangswiderstände z.B. an Kontaktstellen berücksichtigt. Ein Wert größer 1 würde einen negativen Widerstand bedeuten und das ist ausgeschlossen.

    Grüße Jürgen
     
  10. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hi,

    OK, c hab ich mal auf 0,95 und auf 1 gesetzt.

    habe folgende Formel im Netz gefunden Pmax=U*Ik/4.
    Daraus könnte man doch den Innenwiderstand berechnen mit Ik=u/Ri
    wird Pmax=U^2/(4*Ri).
    Dies umgestellt ergibt Ri=U^2/(4*Pmax).
    Die Ursprungsformel berechnet die maximale Verbraucherleistung Pmax.
    Könnte man diese gleichsetzen mit der Leistung welche das DC-Netz maximal kann?

    THX lexika
     
  11. lexika

    lexika Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    06.01.2008
    Beiträge:
    17
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzschluss bei DC

    Hi,

    Ist die Kurzschlussspannung bei DC-Trafos auch angegeben bzw. gibt es bei denen auch so etwas?

    Bei AC gibt es die Formel R=(Kurzschlussspannung*U^2)/(Bemessungsleistung des Trafos*10^5)
    Für DC würde ich die 10^5 durch 10^2 ersetzen da ja wohl eher größen im VA als im kVA Bereich
    auftreten werden.

    THX lexika
     
Thema:

Kurzschluss bei DC

Die Seite wird geladen...

Kurzschluss bei DC - Ähnliche Themen

  1. Abschaltzeit bei Kurzschluss

    Abschaltzeit bei Kurzschluss: Hallo zusammen, Habe mir kürzlich eine Frage gestellt die mir etwas zu schaffen macht... Beispiel: Kunde wünscht austausch von LS Schalter...
  2. Kurzschluss bei Wechselschalter

    Kurzschluss bei Wechselschalter: Hallo liebe Leute! Habe folgendes Problem: In unserem Flur haben wir zwei Lichtschalter. Als ich eingezogen bin, funktionierte der Schalter...
  3. Kurzschluss bei raumthermostat

    Kurzschluss bei raumthermostat: Hallo bräuchte eure hilfe und zwar habe ich fusbodenheizung in der küche, wohnzimmer und kinderzimmer,und mein sohn hat den thermostat von der...
  4. Kurzschlussstromberechnung

    Kurzschlussstromberechnung: Hallöli! Ich habe ein Problem. Und zwar möchte ich gerne den ein- und dreipoligen Kurzschlussstrom an meinem BHKW (Dachs 5.5) und an den...
  5. Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt

    Nach Kurzschluss Lichtschalter defekt: Ich habe im Wohnzimmer eine dimmbare LED Deckenlampe installiert 36w. Als ich die Sicherungen wieder einschaltete und anschließend den...