1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

Diskutiere Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator im Elektronik allgemein Forum im Bereich WEITERE ELEKTROTECHNISCHE BEREICHE; Hallo, ich betreibe ein Gerät welches etwa 500mA zieht an einem 12V Netzteil. Wenn der Strom ausfällt schaltet ein Relais um auf eine 12V...

  1. #1 Wolf359, 05.11.2013
    Wolf359

    Wolf359 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    Hallo, ich betreibe ein Gerät welches etwa 500mA zieht an einem 12V Netzteil. Wenn der Strom ausfällt schaltet ein Relais um auf eine 12V Bleibatterie. Ich vermute, wenn das Relais umschaltet entsteht ein kleines Spannungsloch im Millisekundenbereich. Ich frage mich ob ich einfach einen Elko über die Spannungsversorgung des Gerätes schalten kann welcher dann beim Umschalten puffert. Ich habe einen 4700uF vorliegen. Meine Frage: Wenn ich das Gerät einstecke ist ja der Elko leer und er saugt vermutlich so viel, dass das für das 12V Netzteil einem Kurzschluß gleich kommt. Allerdings ist das ja nur ein sehr kurzer Zeitraum. Ich vermute dass das Spannungsnetzteil (12V 2A) das kurzzeitig aushält. Kann ich das so lösen oder muss ich da einen komplizierten Aufbau andenken? Danke für eure Unterstützung! lg Wolfgang
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 a.w.c.s, 05.11.2013
    a.w.c.s

    a.w.c.s Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Manche Netzteile sind kurzschluss- und überlastfest. Damit wäre es kein Problem. Sollte in den techn. Daten stehen.
     
  4. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Die Frage ist, wo hängt die Relaisspule dran. Wenn die ihre Spannung an der gleichen Stelle abgreift, an der du den Elko anschließt, dann schaltet das Relais auch verzögert und du erreichst damit gar nichts.
     
  5. #4 a.w.c.s, 05.11.2013
    a.w.c.s

    a.w.c.s Strippenstrolch

    Dabei seit:
    21.10.2013
    Beiträge:
    58
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Am Besten immer: Schaltung aufzeichnen. Das sollte mit einer Diode in den Griff zu kriegen sein.
     
  6. #5 Wolf359, 05.11.2013
    Wolf359

    Wolf359 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    @bigdie Die Relaisspule hängt an 220V, also vor dem Netzteil. @a.w.c.s Das Netzteil ist ein gebrauchtes. Der Elko ist sicher sehr schnell geladen. Ich werde es einfach probieren und sonst kaufe ich ein kurzschlussfestes. Bleibt noch folgende Frage: Schafft der Elko die Ladung ohne Vorwiderstand, oder nimmt er Schaden wenn man ihn direkt auf 12V hängt? (Elko 16V 4700uF) Sonst könnte ich in Serie zum Elko einen Vorwiderstand schalten, an dem eine Diode parallel anliegt. Dadurch würde der Elko über den Vorwiderstand geladen und über die Diode (ohne Widerstand) entladen. Hab nur blöderweise keine Diode zur Hand. Was meint ihr? Danke für eure Infos. lg Wolfgang
     
  7. #6 Wolf359, 05.11.2013
    Wolf359

    Wolf359 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Entschuldigung aber der Zeilenvorschub den ich gemacht habe verschwindet immer. Hmm.....
     
  8. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Das macht dem Elko nichts
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    PS. Verwunderlich ist aber, das die Spannung des Netzteils so schnell einbricht. Ein Relais braucht ein paar ms zum Umschalten. Schaltnetzteile erst recht solche mit Weitspannungseingang überbrücken diese Zeit locker
     
  10. #9 Wolf359, 05.11.2013
    Wolf359

    Wolf359 Strippenstrolch

    Dabei seit:
    22.07.2008
    Beiträge:
    71
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Danke für deine Info zum Elko, damit sollte das Problem behoben sein. // Wegen dem Netzteil, das hast du mißverstanden. Wenn die 220V ausfallen schalte ich mit dem Relais um von 12V Netzteil auf 12V Batterie und inzwischen ist ja die Schaltlücke im Relais, was einen kurzen Einbruch bei den 12V verursacht. Das Netzteil würde das schon brücken, aber die Lücke entsteht ja durch den Umschaltvorgang im Relais. Ich hänge jetzt einfach (brutal) einen Elko an den Spannungseingang meines Gerätes. Das Gerät ist: Conrad GSM Fernschalt-/Mess-/Alarm-System GX110 im Conrad Online Shop | 199285 Danke für die Infos. lg Wolfgang
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.870
    Zustimmungen:
    88
    AW: Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

    Da dein gerät ja einen sehr weiten Spannungsbereich hat, könnte man auch mit einer Diode den Rückfluss verhindern und den Akku nicht mit wechsler sondern nor mit einem Öffner zuschalten. (Linker plan) oder man nimmt ein passendes Ladegerät und arbeitet komplett parallel (rechter Teil des Plans) 3. Möglichkeit wäre ein 6V Akku und einfach 2 Dioden jeweils vom 12V Netzteil + und vom Akku + zum Verbraucher. Dann braucht es auch keinen Kontakt Schaltplan fällt leider aus, Anhänge funktionieren auch nicht mehr im Forum
     
Thema:

Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator

Die Seite wird geladen...

Kurzzeitiger 12V Stromausfall puffern mit Kondensator - Ähnliche Themen

  1. 36v Batterie mit 12v laden?

    36v Batterie mit 12v laden?: Hi allerseits! Ich hab eine kleine 12v Pv Anlage. Nun denke ich darüber nach mir, für mein olles Fahrradl, ein e-Bike Upgrade kit zu kaufen das...
  2. Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC

    Notstromaggregat liefert nur noch 12VAC: Hallo Leute, ich habe ein Drehstromaggregat der Firma Royal Tools, den rt8500w. Am letzten Wochenende beim Camping ließen wir den Notstromer...
  3. 12V im Außenbereich

    12V im Außenbereich: Hallo zusammen, ich benötige für ein Smarthomegerät 12V im Außenbereich(Balkon). Geplant habe ich ein Steckernetzteil in der Wohnung zu nutzen...
  4. Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?

    Spannungswandlung von einer Lithium-Zelle (z.B. 3,2V) auf 12V und 5V?: Hallo. Gibt es Spannungswandler von einer Lithium-Zelle mit z.B. 3,2V (Lithium-Ferro) auf 5V (USB) oder 12V zu wandeln? Und was geben diese...
  5. Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V

    Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V: guten Tag, Ich suche erfolglos nach einem Umschalter, der mir ermöglicht, auf meinem Segelboot zwischen drei Batterien für die Verbraucher um zu...