1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

Diskutiere Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo Leute, ich habe da eine etwas banale Frage, da mir bewusst ist das mir viele Informationen fehlen die zur beantwortung dieser Frage helfen...

  1. #1 Davincii, 24.03.2011
    Davincii

    Davincii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    Hallo Leute,

    ich habe da eine etwas banale Frage, da mir bewusst ist das mir viele Informationen fehlen die zur beantwortung dieser Frage helfen würden.

    Ich würde gerne wissen wieviel Kw/h bzw. einfach den Stromverbrauch eines handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen.

    Vorallem interessiert mich ob der Stromverbrauch einen großen oder bzw. einen Unterschied macht wenn das Gerät im Betrieb ist aber nur steht oder sich bewegt!!!
    Mir würden ein paar Zahlen helfen oder von ähnlichen Geräten, Verbrauch im stehen und Verbrauch im lauf.

    Mir geht es um einen Verbesserungsvorschlag, aber bevor ich damit herausrücken will, muss ich mich mehr informieren.

    Danke schon mal im voraus, falls ihr unbedingt irgendwelche infos über diese Art Anlagen braucht um mir die Frage zu beantworten dann kann ich demnächst mir mehr infos hollen, muss nur wissen was ihr braucht!!!! Mir reicht aber nur ein Vergleich schon mal!!!!
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Kaffeeruler, 24.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

    Wende dich doch an den Hersteller und an 2-3 weitere die ebensolche Geräte bauen..Es gibt eine vielzahl an Geräten die darunter fallen in x Variationen und das bei x- Einsatzmöglichkeiten und zeiten.. da wirste hier kaum etwas an Daten finden die du als Basis verwerten kannst.. Das wird wohl nur vor Ort möglich sein

    Wir haben zwar keine Spritzgussanlage, aber solch Geräte die unter Handlinggerät/ Hebehilfe fallen und die werden immer abgeschaltet wenn nicht genutzt. Liegt aber auch daran das es sich anbietet aufgrund der Bauart. Ich kenne auch Geräte wo das abschalten/ einschalten dann viel zu umständlich wäre und der zeitaufwand für den bediener vs. standzeiten/ kosten für strom dann sich aufheben würde..

    mfg dierk
     
  4. #3 Davincii, 25.03.2011
    Davincii

    Davincii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

    okay, aber diese Frage kannst du mir bestimmt beantworten so blöd diese auch ist.....wenn dieses sogenannte Händling ständig an ist....getriebe sind an.....macht es ein Unterschied im Stromverbrauch wenn das Gerät einfach nur darsteht oder sich bewegt???
     
  5. #4 Kaffeeruler, 25.03.2011
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.351
    Zustimmungen:
    92
    AW: Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

    Sicherlich..

    Stell dir dein TV vor..

    StandBy und volles programm an..
    u.u kann es bis zu, na i tippe mal zwischen 80-95% energie sparen zwischen Betrieb Volllast und "parken". Die Steuerung läuft ja immer


    mfg Dierk
     
  6. #5 Davincii, 25.03.2011
    Davincii

    Davincii Neues Mitglied

    Dabei seit:
    24.03.2011
    Beiträge:
    3
    Zustimmungen:
    0
    AW: Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

    Danke für die Antwort.....klar sicherlich habe ich mir das gedacht, habe da z.b. an mein Handy gedacht, solange ich es nicht anrühre hält es Tage lang, benutze ich es könnte es innerhalb eines Tages leer sein.

    wollt es nur bestätigt gekriegt haben)))

    Danke!!
     
Thema:

Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen

Die Seite wird geladen...

Kw/h Verbrauch bei einem handelsüblichem Händlinggerät bei Spritzguss Anlagen - Ähnliche Themen

  1. Alte Gefriertruhe von Liebherr, ca. 20 Jahre alt. Verbraucht "nur" 4 Kw/h pro Woche..

    Alte Gefriertruhe von Liebherr, ca. 20 Jahre alt. Verbraucht "nur" 4 Kw/h pro Woche..: Hallo Ich habe mein Energiekostenmessgerät mal an unsere Kühltruhe Liebherr ca. 300 Liter angeschlossen. Verblüfftet war ich, das diese nur etwas...
  2. Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen

    Stromverbrauch eines Raumes mit verschiedenen Verbrauchern messen: Hallo, wir haben in unserem Haus die Warmwasserversorgung neu organsisiert. Es gibt jetzt eine Solarthermieanlage mit einem 1000l Wärmespeicher...
  3. Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher

    Ponti wird sehr heiß - ohne Verbraucher: Hallo Zusammen, ich habe mir die folgende Schaltung aufgebaut. [GALLERY] picload.org/image/ripipidi/schaltung.png Dabei ist mir aufgefallen das...
  4. Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V

    Trennen / umschalten v 3 Verbraucherbatterien 12V: guten Tag, Ich suche erfolglos nach einem Umschalter, der mir ermöglicht, auf meinem Segelboot zwischen drei Batterien für die Verbraucher um zu...
  5. Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch

    Küchengroßgeräte schalten, Standby Verbrauch: Hallo, eigentlich wollte ich die Küchengroßgeräte wie Spülmaschine, Backofen, Dampfgarer, Kochfeld über Relais schaltbar machen. Es gibt in der...