1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

Diskutiere Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es? im DIN / VDE Richtlinien Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen, ich würde gerne den Vermieter des Ladengeschäfts meiner Frau davon überzeugen, dass der Verteiler dort auf Vordermann gebracht...

  1. #1 Zelmani, 26.02.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    Hallo zusammen,

    ich würde gerne den Vermieter des Ladengeschäfts meiner Frau davon überzeugen, dass der Verteiler dort auf Vordermann gebracht werden sollte:

    [​IMG]

    Hintergrund ist der, dass wir die Ladenbeleuchtung Mitte letzten Jahres von Halogen auf LED umgestellt haben, die Stromrechnung aber trotzdem einen Mehrverbrauch gegenüber dem Vorjahr ausweist. Da der Zähler sich in einem Raum befindet, der nicht jederzeit und ohne den Vermieter bemühen zu müssen, zugänglich ist, würde ich gerne einen Zwischenzähler in den Verteiler einbauen, damit man den Stromverbrauch besser kontrollieren kann und ein Gefühl dafür kriegt, wie sich der Verbrauch eigentlich zusammensetzt. Wenn man aber schon mal anfängt, fallen einem gleich 20 andere Dinge ein, die bei dieser Gelegenheit gleich miterledigt werden könnten, angefangen von einem Hauptschalter, um die Verteilung jederzeit freischalten zu können, weiter über Installationsetagenklemmen, damit man auch mal schnell eine Iso-Messung machen kann, ohne erst Mal die planlos aufgelegten Neutralleiter abklemmen und den Stromkreisen zuordnen zu müssen, bis hin zu den fehlenden FIs - so eine Nachrüstung denn überhaupt ohne Weiteres möglich ist...Nun kriege ich den Vermieter am ehesten dazu, sich an den Kosten zu beteiligen, wenn ich knallhart anhand von Normen argumentieren kann, dass dieser Verteiler nicht den Anforderungen an eine Elektroinstallation für gewerblich genutzte Räume genügt. Soweit ich weiß, schreibt ja die VDE0100-718 zwingend das Vorhandensein von Reihenklemmen mit N-Trenn-Vorrichtung vor, nur fallen glaube ich Ladengeschäfte in nicht ausschließlich gewerblich genutzten Gebäuden nicht unter diese Norm, oder? Welche anderen Normen wären in diesem Fall anwendbar, mit denen man eine Nachrüstung des Verteilers zu begründen könnte? Danke schon mal für Eure fachkundige Hilfe!

    Bernd
     

    Anhänge:

  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 Strippentod, 26.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Kann man machen, muß man nicht.
    Für die Isolationsmessung nach z.b. 0105/100 brauchst du nicht alle SK einzeln messen, das geht auch gemeinsam, einzig der N der Zuleitung ist abzuklemmen, das sollte nicht so viel Mühe machen.
    Wenn die Anlage zum Zeitpunkt der Errichtung den geltenden Normen errichtet worden ist, musst du auch keinen FI nachrüsten. Eine Aufwertung der Anlage bezüglich Sicherheit wäre es -keine Frage- , aber das Ding kriegst du so nicht durchgeboxt. Meine Meinung.
    Ich sehe täglich Anlagen, die sind noch viel grausamer als deine VT da, (die subjektiv nicht den schlechtesten Eindruck macht), und selbst diese müssen - wenn sie noch die sicherheitsrelevanten Aspekte erfüllen, und bei Erichtung normenkonform waren - nicht ümgerüstet oder erneuert werden.
     
  4. #3 Zelmani, 26.02.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Dass dieser Verteiler keine Katastrophe ist, steht außer Frage. Ich hab nur den Verdacht, dass eventuell ein Isofehler in einem der Stromkreise für den unerwartet hohen Stromverbrauch verantwortlich ist. Da wär's schon schön, wenn man mal schnell einfach durchmessen könnte und nicht einen halben Sonntag Nachmittag dafür opfern müsste. Also die 718 kommt definitiv nicht in Betracht?
     
  5. #4 Strippentod, 26.02.2012
    Zuletzt bearbeitet: 26.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Sicherlich, aber was meinst du, wieviel Zeit du opferst um da Reihenklemmen nachzurüsten?

    Kann ich dir nicht genau beantworten, ob dieser Laden als Verkaufsstätte gilt in der eine derartige Menschenansammlung stattfinden kann. Frag mal den Kollegen Kabelmafia, der ist grad online.
     
  6. #5 Zelmani, 26.02.2012
    Zelmani

    Zelmani Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    10.02.2011
    Beiträge:
    556
    Zustimmungen:
    1
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Das würd mir jedenfalls Spaß machen und es wär ne Investition, die zwei bis drei Jahrzehnte hält. Auf Dauer kostet es mehr Zeit, Jahr für Jahr alle Neutralleiter für die Isomessung abzuklemmen...
     
  7. #6 Strippentod, 26.02.2012
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Abgesehen davon, das ich das nicht glaube, aber damit setzt du ja vorraus, das du einmal pro Jahr in der Anlage einen Isolationsfehler suchen musst? Wieso mußt du denn das überhaupt machen? Wie sind denn die Verhältnisse??
     
  8. #7 Kaffeeruler, 26.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Die 0100-718 ist für Bauliche Anlagen für Menschenansammlungen

    Die 0100-718 fordert jedoch keine N-trennklemmen sondern nur die Möglichkeit zur Messung ohne den N abklemmen zu müssen bei Querschnitten unter 10mm².
    Ich weiß bis heute net was man da sonst nehmen kann außer ne N-trennklemme aber letztlich egal.

    Ich sehe es so wie Bernd und es kommt mir vor als hätten wir das Thema schon einmal besprochen ?

    Mfg Dierk
     
  9. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Fi- schalter pro Stromkreis oder
    Lss L+N
     
  10. #9 Kaffeeruler, 26.02.2012
    Kaffeeruler

    Kaffeeruler Administrator
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    23.12.2007
    Beiträge:
    9.352
    Zustimmungen:
    92
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    :stupid: Danke Frank für den Zaunpfahl

    Mfg Dierk
     
  11. bigdie

    bigdie Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.04.2009
    Beiträge:
    16.872
    Zustimmungen:
    88
    AW: Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

    Ergo bleibt die fehlende Trennmöglichkeit des N das einzige Manko der Verteilung, welches man so einfach erkennen kann. Das hindert einen aber nicht daran einen Zähler nachzurüsten.
    Rechts oben sind wohl keine LSS sondern Schalter für das Licht?
     
Thema:

Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es?

Die Seite wird geladen...

Ladengeschäfte in gemischt genutzten Gebäuden: Welche Anforderungen gibt es? - Ähnliche Themen

  1. Gemischte Widerstandsgruppe

    Gemischte Widerstandsgruppe: Hey Leute, ich bräuchte mal eure Hilfe, undzwar habe ich eine gemischte Widerstandsschaltung, und ich bin mir nicht ganz sicher wie ich die...
  2. Widerstände in einer gemischten Schaltung HELP !

    Widerstände in einer gemischten Schaltung HELP !: Schönen Sonntag wünsch ich euch. Ich habe hier vor mir 3 Aufgaben liegen bei denen ich relativ ratlos bin. Ich habe einfach keine Idee wie sich...
  3. Gemischt Schaltungen Hausaufgabe :(

    Gemischt Schaltungen Hausaufgabe :(: Hallo habe ein problem und zwar lautet die aufgabe : Falls in der Schaltung der SChalter S1 geschlossen und der Schalter S2 geöffnet ist,...
  4. Kammschiene für gemischten Aufbau von LS-Schaltern

    Kammschiene für gemischten Aufbau von LS-Schaltern: Hallo, kann mir jemand sagen ob es eine Möglichkeit gibt Siemens 5SY 3pol. LS-Schalter + HS und 1pol. LS-Schalter + HS kombiniert an einer...
  5. schulaufgabe zu gemischten schaltungen

    schulaufgabe zu gemischten schaltungen: hallo leute, :stupid: hab in der schule 'ne ha aufbekommen zum thema gemischte schaltungen. und zwar geht es darum, dass ich eine...