1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinander?

Diskutiere Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinander? im Lichttechnik Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo ihr! Ich habe eine dieses Jahr eine Lampe gekauft (die in Polen hergestellt wird) an der sich 3 Glühbirnen befinden: [ATTACH] Heute...

  1. #1 bahnhof, 10.06.2011
    bahnhof

    bahnhof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    Hallo ihr!

    Ich habe eine dieses Jahr eine Lampe gekauft (die in Polen hergestellt wird) an der sich 3 Glühbirnen befinden:
    ma8.jpg
    Heute wollte ich die Lampe anschliessen, aber es klappte nicht so ganz wie es sollte:
    Die Lampe hat 4 Kabel (leider ohne Farbe), die in einer 3er-Lüsterklemme stecken. In eine Lüsterklemme sind 2 Kabel gesteckt worden. An meiner Decke befinden sich 4 Kabel in den Farben schwarz, braun, blau und gelb/grün. Nach meinem Verständnis sollte das gelb/grüne Kabel die Erdung sein. Da ich davon ausgegangen bin, dass das gelb/grüne Kabel keinen Strom führt, und die Lampe keine Anschlußmöglichkeit für die Erdung zu bieten schien, habe ich das Kabel ignoriert und reihum alle Anschlußmöglichkeiten der verbleibenden 3 Deckenkabel an den 3 Buchsen der Lüsterklemme versucht. Dabei leuchtete entweder nur die mittlere Glühbirne (und die anderne beiden glühten leicht) oder nur die beiden Äußeren (und die mittlere glüht ganz leicht). Da ich den Verdacht hatte, dass eines der Decken-Kabel unter Umständen vom Grunde her falsch angeschlossen sein könnte (mit der falschen Farbe installiert worden sein könnte), habe ich dann mal das vermeintliche Erdungskabel testweise mit einem der anderen Kabel an der Lüsterklemme ausgetauscht und in die Lüsterklemme gesteckt und siehe da alle 3 Lampen leuchteten gemeinsam. Das braune Kabel hängt jetzt, anstelle des grün/gelben Kabels einfach unangeschlossen herum. Wie würdet ihr diese Situation beurteilen? Ist das braune Kabel nun das eigentliche Erdungskabel? Ist es zwingend notwendig, dass das Erdungskabel an die Lampe angeschlossen wird bzw. wie bringe ich die Erdung an, wenn die Lampe gar keine Vorrichtung dafür mitbringt. Birgt das was ich da jetzt "eingerichtet" habe Gefahren?
    Ich danke euch herzlich für eure Hilfe!

    Hier noch das Foto vom Lampenkabel:
    100611-74ad.png
    Das ist der Schalter:
    100611-b317.png
    An der Decke in dem Zimmer befinden sich 2 Lampenanschlüsse, die durch diese beiden Wippanschaltknöpfe (bei Bild 2) bedienbar sind:
    100611-a99f.png
    Es befinden sich da auf dem Foto gerade graue "Schutzdeckel" drauf.
     
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. #2 kurtisane, 10.06.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Hallo!

    Schwer zu sagen von der Ferne wie die Lampenfassungen selber untereinander verkabelt sind.
    Hast Du die Lüsterklemmen so angeklemmt o. waren diese schon so vorhanden?
    Vermutlich sind 2 Lampen parallel verbunden u. eine solo.
    Am leichtesten könnte man das mit einem Durchgangsprüfer o. einem MM herausmessen wenn weiss wie man sowas macht.

    Und wenn da Irgendwo an dem Gemeinsamen Balken an der die einzelnen Schirme befestigt sind, Metallteile sind, musst Du sowieso die Kabel gegen ein 3-Adriges mit Schutzleiter austauschen u. alles neu verkabeln!
     
  4. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Ist auf dem Typenschild/Beschreibung/Verpackung der Leuchte dieses Symbol Datei:SymbolSchutzklasseII.png (zwei verschachtelte Quadrate), so muss die Leuchte nicht mit dem Schutzleiter verbunden werden, anonsten schon.

    gruss
     
  5. #4 alterlich, 10.06.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    mhm....du hast 3!! kabel (onhe Schutzleiter) aus der decke mit den 3 Lysterklemmen verbunden, habe ich das richtig verstanden ?
    da war doch bestimmt mal ne geteilt schaltbare lampe verbaut, oder ? Ich tippe du hast von einem serienschalter (oder 2 einzelnen) braun und schwarz als schaltbare phasen und blau als null. irgendwann wurde der schalter wahrscheinlich durch einen einfachen wechsler ersetzt und braun oder schwarz liegt irgendwo offen. das würde erklären, warum bei deine anschlussweise. immer nur einer der offenbar zwei lampenkreise funktioniert. wenn du den offenen leiter nun durch den schutzleiters ersetzt, kommt der vorher undefinierte kontakt auf erdniveau, deshalb geht es dann. mach das schnell wieder rückgängig !

    so wie es für mich aussieht, ist die lampe genau für den einsatz an einem serienschalter konfektioniert, wobei offenbar eben einmal zwei und einemal nur eine lampe geschalten werden. die klemme mit den beiden zusammengefassten kabeln an N und die beiden anderen an die beiden geschalteten phasen. nun hast du ja offenbar nur eine geschaltete phase von wechselschalter. ich würde die anderen beiden kabel, die jetzt einzelnen in der lysterklemme stecken in einer klemme zusammen fassen und dann darauf braun klemmen, auf die anderen beiden blau (immer schön sicherung raus...). geht es nicht, den braunen durch schwarz ersetzen. sollte es immer noch nicht gehen ist (was ich nicht glaube) blau nicht der N. oder aufwendiger, den schalter wegschrauben, dann siehst du ja welche geschaltet ist

    @brue: bist du hellseher, oder woher weißt du was auf der Verpackung steht...:D
     
  6. elo22

    elo22 Lichtbogenlöscher

    Dabei seit:
    11.07.2006
    Beiträge:
    2.667
    Zustimmungen:
    19
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Warum wartest Du nicht die Antworten der Kollegen nebenan ab?

    Kopfschüttel

    Lutz
     
  7. #6 Strippentod, 10.06.2011
    Strippentod

    Strippentod Niederspannungswandler

    Dabei seit:
    23.09.2010
    Beiträge:
    2.955
    Zustimmungen:
    10
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Ja nee, is klar.. und er muss auch alle Tapeten runterreißen, die Wände aufschlitzen, nen neuen Hausanschluss beatragen und eigentlich muss er erstmal das ganze Haus abreißen, sonst gehts nicht. irre.gif
     
  8. #7 kurtisane, 10.06.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Hallo@Strippentod !

    Bitte rege Dich wieder ab, EHEC ist umzingelt bzw. in Quarantäne, oder spürst Du die Sonneneruptionen als Einziger, in unserer Runde ?
     
  9. #8 bahnhof, 15.06.2011
    bahnhof

    bahnhof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Ja da ist so ein Quadrat drauf. Und es steht auf einem Aufkleber innen: Typ: Z1-3.
     
  10. #9 bahnhof, 15.06.2011
    bahnhof

    bahnhof Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    10.06.2011
    Beiträge:
    12
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    Also wenn ich erst den braunen in die Lüsterklemme stecken würde (wo ich dann die beiden Kabel auf der Gegenseite zusammengesteckt hätte) und es würde leuchten, dann wäre braun also doch stromführend und schwarz dann ebenfalls? Wenn man die Schalterverkleidung wegschraubt, woran sieht man dann darin, welche geschaltet sind, also woran erkennt man das?
     
  11. #10 alterlich, 15.06.2011
    alterlich

    alterlich Lüsterklemmer

    Dabei seit:
    06.09.2009
    Beiträge:
    747
    Zustimmungen:
    5
    AW: Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinande

    also wenn du den schalter ausbaust, dann siehst du doch genau welcher da rein bzw. rausgeht, das ist der geschaltete. aber wie gesagt, ich würde die beiden einzelnen auf deiner klemme einfach zusammenklemmen und einfach mal auf braun klemmen, die anderen beiden auf blau. geht es ok, geht es nicht schwarz anstatt braun. hast du herausgefunden welcher der beiden die phase ist, würde ich den anderen auf die freigewordene der 3 klemmen legen, da du ja nicht weißt, wo das andere ende letzendlich offen, oder sonstwo drauf geklemmt ist, würde ich ihn nicht einfach hängen lassen.
    und immer schön alles sicherungen raus, schließlich weißt du noch nicht ob da jemand u.u. irgendwann kabel auf verschiedene kreise geklemmt hat, dann kann dir bei schutzklasse II fast nichts passieren, außer nat. du greifst in die offene klemme...

    alternativ ein lügenstift vom nachbarn oder baumarkt (sub 1€), brauchst du eigentlich hier nicht, aber es immer gut einen zu haben.

    gruss
     
Thema:

Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinander?

Die Seite wird geladen...

Lampe angeschlossen - gelb/grün scheint stromführend zu sein!? Kabel durcheinander? - Ähnliche Themen

  1. Zwei Adrige (alte)Verkabelung, Steckdose und Lampe richtig angeschlossen?

    Zwei Adrige (alte)Verkabelung, Steckdose und Lampe richtig angeschlossen?: Hallo liebe Gemeinde, ich bin ganz neu hier da ich dieses Forum erst über ein paar hilfreiche Beiträge gefunden habe... :-) Zu meinem Problem:...
  2. Lampe angeschlossen/Wechselschaltung

    Lampe angeschlossen/Wechselschaltung: Guten Tag, wir haben vom Elektriker einen neuen Anschluss gelegt bekommen, der sich unten im Flur befindet und von oben auch ein- und...
  3. Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren

    Lampe mit Bewegungsmelder in Wechselschaltung integrieren: Hallo, ich möchte eine LED Deckenleuchte mit integriertem Bewegungsmelder in eine bestehende Wechselschaltung so integrieren, dass der...
  4. Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe

    Strom von Steckdose über Wechselschalter zur Lampe: Moin Moin zusammen. Ich möchte wie oben schon beschrieben, Eine Wechselschaltung installieren. Da in dem Raum nur Steckdosen sind und keine Lampe...
  5. Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen

    Halogen Nachtischlampe - Dimmer gegen Schalter tauschen: Hallo zusammen, ich bin kein Elektroexperte, aber auch kein Grobmotoriker. Aktuell habe ich bei meiner Oma ein Projekt zu dem ich eine kleine...