Lampen flackern sporadisch...

Diskutiere Lampen flackern sporadisch... im Grundlagen der Elektroinstallation Forum im Bereich ELEKTROINSTALLATION; Hallo zusammen... Ich habe folgendes Problem: Ich habe ein Haus gekauft und renoviert. Bereits beim Umbau ist mir aufgefallen, dass...

  1. #1 Mike1710, 07.03.2009
    Mike1710

    Mike1710 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    Hallo zusammen...

    Ich habe folgendes Problem:

    Ich habe ein Haus gekauft und renoviert. Bereits beim Umbau ist mir aufgefallen, dass gelegentlich das Licht kurz pulsierend flackert. Allerdings sieht man das nur bei Halogenlampen und Energiesparlampen. Das Flackern dauert immer ca. 1 Sek. und kommt manchmal auch mehrfach hintereinander. Die lampen gehen nicht aus, sondern pulsen ca. 4-5 mal in der Sekunde. Halogenlampen, die über einen Dimmer mit Fasenanschnitt gedimmt sind, flackern deutlich sichbar.

    Folgendes haben wir schon unternommen:

    Alle Abzweigdosen geprüft und N-Leiter in der Verteilung nachgezogen. EVU hat am Hausanschluss ebenfalls alle Klemmen nachgezogen.

    ...

    Das Ganze Problem unterliegt keiner Regelmäßigkeit, jedoch ist es unter der Woche öfter. Ich wohne in einem reinen Wohngebiet.

    Was kann das sein?

    Danke für eure Tipps...

    Mike
     
  2. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Ich sage mal da müsst Du mit Leben. Kenne solche Effekte auch aus dem Netz...
     
  4. #3 Mike1710, 07.03.2009
    Mike1710

    Mike1710 Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    07.03.2009
    Beiträge:
    6
    Zustimmungen:
    0
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Das wäre aber nicht so toll, da ich im gleichen Haus auch mein Büro habe. Bei der Flackerei wird man ja auf Dauer kirre... ;)

    Die Jungs vom Netzbetreiber wollten mir jetzt ein "Aufzeichnungsgerät" für eine Woche installieren, was EUR 120,00 kosten soll. In unserem Haus nebenan haben wir übrigens das gleiche Problem. Vor Jahren haben wir dort so starke Spannungsschwankungen gehabt, dass sogar die PCs neu gebootet haben. Letztes Jahr wurde hier das Netz auf Strahlennetz umgestrickt...

    Bei normalen/herkömmlichen Glühlampen sieht man das Pulsen nicht. Ich vermute, dass der Glühfaden zu träge ist. Es ist ja nur bei den Leuchtmitteln sichbar, die über Dimmer oder Vorschaltgeräte laufen. Halogenspots und Energiesparlampen...

    Das nervt! Man sitzt abends schön im Wohnzimmer, hat dezent die Spots an und dann dieses Geflacker. :mad:

    Gruß Mike
     
  5. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Ich kenne es auch aus Kundenanlagen. Nur wir machen diese Messung umsonst. Gegen Spannungsschwankungen aus dem Netz kannst Du nicht viel machen, solange diese sich im Toleranzband bewegen. Ich hatte mal den Fall da hat sich der Kunde eine USV Anlage dazwischen geschaltet und dann war das Problem weg.

    Gruß Torsten

     
  6. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Wenns im Nachbarhaus das selbe Problem ist wird es wohl an der Netzqualitaet vom Elektrizitaetswerk her liegen. Ich kenne das "Toleranzband" nicht, aber ich wuerd ggf diese Messung machen lassen. Solche sog. Flicker in sollte aber meiner meinung nach auf keinen Fall so oft vorkommen duerfen. Eine USV ist eine sehr kostspielige Anlage ich glaube nicht das das eine gute Alternative ist.
     
  7. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Dafür gibt es das Tolernanzband.


    Normausgangsspannung 230 Volt +10%/-10% also 207 bis 253 Volt am Hausanschlusskasten


    Leicht gesagt. Bei dem "Dreck" den Kunden sich einbauen dürfen und auch machen soll man sich nicht wundern. Da sucht man sich im Netz "dumm und dämlich".


    Was für eine Alternative?


     
  8. brue

    brue Lasteinschalter

    Dabei seit:
    01.02.2009
    Beiträge:
    1.987
    Zustimmungen:
    4
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Das ist klar, das sagt ja aber nichts ueber die Flicker etc aus.


    Richtig, aber da kann der Kunde ja auch nichts fuer..

    Ja das muss halt mit dem EW abgeklaert werden..


    gruss
     
  9. Zosse

    Zosse Administrator (Ex-Schaltmeister)
    Mitarbeiter

    Dabei seit:
    06.01.2009
    Beiträge:
    5.487
    Zustimmungen:
    81
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Gegen Flicker aus dem Netz kann fast nichts machen, wenn mann nicht den Verursacher findet. In einem reinen Wohngebiet ist sehr schwer. Die Lösung vom Netzbetreiber würde mich auch mal interessieren.
     
  10. Anzeige

    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  11. #9 AC DC Master, 07.03.2009
    AC DC Master

    AC DC Master Freiluftschalter

    Dabei seit:
    30.07.2007
    Beiträge:
    3.221
    Zustimmungen:
    14
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    moin, moin!

    werden die halogenlampen über einen dimmer gedimmt?
    habt ihr pv-anlagen auf dem dach?
    haben die nachbarn in der umgebung auch so ein problem oder nur euer haus und das da neben?
     
  12. ego

    ego Freiluftschalter

    Dabei seit:
    22.11.2006
    Beiträge:
    3.202
    Zustimmungen:
    95
    AW: Lampen flackern sporadisch...

    Ich würde die Messung machen lassen, allerdings würde ich mal nachfragen ob das nicht kostenlos geht: Das sollte der VNB schon aus Service machen, zumindest wenn du (noch) Stromkunde bei denen bist.

    Dann bist du wenigsten sicher, das es nicht am deiner Installation liegt.
     
Thema:

Lampen flackern sporadisch...

Die Seite wird geladen...

Lampen flackern sporadisch... - Ähnliche Themen

  1. Flackern, Erlöschen von G4 Lampen ( Küche )

    Flackern, Erlöschen von G4 Lampen ( Küche ): Hallo zusammen, ich bin neu und hoffe hier ein wenig Unterstützung beim Eingrenzen des Problems zu bekommen - von Elektrik habe ich recht wenig...
  2. Lampen flackern wenn Licht hochgedimmt wird

    Lampen flackern wenn Licht hochgedimmt wird: Hallo zusammen, wir haben uns im Wohnzimmer eine neue Lampe gekauft, die dieses Wochenende angeschlossen wurde. Grundsätzlich funktioniert sie,...
  3. Flackern ausgeschalteter Energiesparlampen

    Flackern ausgeschalteter Energiesparlampen: Hallo! Bin dieser Community beigetreten, um vielleicht einen Tip zur Lösung des folgenden Problems zu erhalten: 1. Bei der Verwendung einer...
  4. Leuchtstofflampen ohne Starter gehen in 10 min. aus. Warum?

    Leuchtstofflampen ohne Starter gehen in 10 min. aus. Warum?: Hallo zusammen! Habe folgendes Problem und weiß nicht, wie ich es beheben kann. Unsere Lagerhalle wird mit Leuchtstofflampen ohne Starter...
  5. Stand der Technik // Weiterleitung von Lampenausgang zu Lampenausgang

    Stand der Technik // Weiterleitung von Lampenausgang zu Lampenausgang: Hallo liebes Forum, ich habe eine Frage und hoffe, dass ich trotz Laienterminologie ausdrücken kann was ich meine: Kurz zum Hintergrund: wir...
  1. Diese Seite verwendet Cookies um Inhalte zu personalisieren. Außerdem werden auch Cookies von Diensten Dritter gesetzt. Mit dem weiteren Aufenthalt akzeptierst du diesen Einsatz von Cookies.
    Information ausblenden