1. Diese Seite verwendet Cookies. Wenn du dich weiterhin auf dieser Seite aufhältst, akzeptierst du unseren Einsatz von Cookies. Weitere Informationen

LANund Telefon in EFH

Diskutiere LANund Telefon in EFH im Netzwerktechnik und Telefonanlagen Forum im Bereich GEBÄUDE- UND HAUSTECHNIK; Hallo forumgemeinde! ein bekannter hat sich ein Häuschen gebaut und will zusammen mit mir sein telefon internet verdrahten. so schwer kann das...

  1. #1 firechris, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    firechris

    firechris Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    Hallo forumgemeinde!
    ein bekannter hat sich ein Häuschen gebaut und will zusammen mit mir sein telefon internet verdrahten. so schwer kann das ned sein dachten wir uns. falsch!
    zur einfacheren darstellung hab ich ein bild angehängt.
    kann man das so überhaupt lösen?
    sind die kabel richtig ausgewählt? bezüglich internet?
    welche dosen brauchen wir?
    welche andere teile werden noch benötigt?
     

    Anhänge:

    • LAN1.jpg
      LAN1.jpg
      Dateigröße:
      52,4 KB
      Aufrufe:
      626
  2. Anzeige

    Schau dir mal diesen Ratgeber an. Kann bei vielem weiterhelfen.
    Registrieren bzw. einloggen, um diese und auch andere Anzeigen zu deaktivieren
  3. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: LANund Telefon in EFH

    Hi !

    Selbst mit Zoom erkenne ich da quasi nichts auf der Skizze. Kannst du die nochmal etwas größer posten?
     
  4. #3 firechris, 13.07.2011
    firechris

    firechris Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LANund Telefon in EFH

    kabel ist ein jy(st)y 4x2x0,8
    hab dir ne pm geschickt
     
  5. #4 Damien, 13.07.2011
    Zuletzt bearbeitet: 13.07.2011
    Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: LANund Telefon in EFH

    Hi.

    Liegen die Leitungen schon so? Dann habt ihr ein Problem.
    J-Y(ST)Y ist normale Fernmelde/Telefonleitung. Da werdet ihr kein Netzwerk drüber fahren wollen.
    Ihr braucht Cat. Kabel.
    Telefonie läuft einwandfrei über Cat.Leitung. Netzwerk aber nicht über Telefonleitung.

    Der Aufbau muss so aussehen:

    Von der NFN Dosen der Telekom auf den Splitter.
    Vom Splitter eine Richtung in Router/Modem
    Vom Splitter zweite Richtung in eine Telefonanlage
    (Es kann sein das Splitter/Router/Modem in einem Gerät verbaut sind. Dann hat das Gerät LAN Ports für Netzwerk und Telefonports in Richtung Telefonanlage)
    Von Router/Modem geht es auf einen Switch und dann auf ein Patchfeld
    Von der Telefonanlage geht es direkt auf das Patchfeld

    Auf dem Patchfeld werden alle Leitungen von den Räumen aufgelegt. Und zwar ist die Verkabelung sternförmig vorzunehmen. D.h von Jedem Port einer Dose läuft eine Leitung zum Patchfeld.

    Zum Material:

    Leitung: Cat. Leitung am besten Cat.7
    Dosen: RJ45 Datendosen (Cat. 5e oder Cat.6)
    Patchfeld
    Switch
    Router-Modem-Splitter (ggf. geliefert vom Telefonanbieter)


    Edit:

    Skizze im Anhang... Etwas wirsch aber mein Zeichen Programm ärgert mich.. vielleicht macht es Sinn.

    Bin davon ausgegangen das ein Kästchen in den Etagen einen Raum darstellt. Wenn das falsch ist musst du die Anzahl der Dosen/Ports anpassen.
     

    Anhänge:

    • LAN2.jpg
      LAN2.jpg
      Dateigröße:
      65,4 KB
      Aufrufe:
      636
  6. #5 firechris, 13.07.2011
    firechris

    firechris Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LANund Telefon in EFH

    leitungen liegen schon drin.
    das kabel vom UG zum EG könnte man noch wechseln. bei den anderen wirds schwierig. aber es sind nur M20 rohre verlegt worden. sternförmig wird unmöglich werden.
     
  7. Damien

    Damien Hülsenpresser

    Dabei seit:
    03.05.2008
    Beiträge:
    423
    Zustimmungen:
    6
    AW: LANund Telefon in EFH

    Hm.. Das ist schlecht.
    Du schreibst es ist ein Neubau? Wer hat die Verkabelung übernommen? Hat euch der Elektriker das so empfohlen oder sogar so gelegt?
    Das ist bei einem Neubau absolut nicht mehr auf der Höhe.

    Wenn ihr die Leitungen tatsächlich nicht mehr tauschen könnt, habt ihr wie gesagt ein ziemliches Problem. Telefonie werdet ihr überall hinbekommen können. Mit dem Netzwerk werdet ihr basteln müssen.
    Über die Telefonleitung bekommt ihr mit Glück und Beten 10mbit/s ... aber bei sovielen Ports... Das wird alles nichts.

    Wenn ihr die Leitung vom UG zum EG noch dazu bekommt könntet ihr da versuchen einen WLAN-Accesspoint aufzubauen der bis zum OG reicht.
     
    E-Franz gefällt das.
  8. #7 kurtisane, 13.07.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: LANund Telefon in EFH

    Hallo!

    Du kannst ja versuchen das Patchfeld u. den Switch im EG unterzubringen.
    Dann muss man nur ein EDV u. 3 Telefonkabel vom EG in den Keller ziehen.
    Für die EDV ein CAT6 Kabel u. für die Telefone 2x2x06 geschirmte Kabel einziehen. Oder für die Telefone auch CAT6 wenn nicht zu viele Bögen sind?
    Bei M20 wird es eng aber mit Vaseline beim Einziehen ist es machbar.
     
  9. #8 firechris, 13.07.2011
    firechris

    firechris Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LANund Telefon in EFH

    das cat 6 kabel für die dose im keller. ok.
    aber für was drei mal 2x2x0,6??
     
  10. #9 kurtisane, 13.07.2011
    kurtisane

    kurtisane Guest

    AW: LANund Telefon in EFH

    Für die 3 Telefone, welche in Deinem Plan zumindest eingezeichnet sind.
     
  11. #10 firechris, 13.07.2011
    firechris

    firechris Schlitzeklopfer

    Dabei seit:
    13.07.2011
    Beiträge:
    22
    Zustimmungen:
    0
    AW: LANund Telefon in EFH

    drei??
    ich weiß dass bild ist grafisch schlecht. auf wunsch lass ich dir ein besseres zukommen.
    insgesamt sind sieben anschlüsse für telefon geplant. OG vier. EG zwei. UG eine möglichkeit.
     
Thema:

LANund Telefon in EFH

Die Seite wird geladen...

LANund Telefon in EFH - Ähnliche Themen

  1. Haustelefon von Siedle HT 401a-01

    Haustelefon von Siedle HT 401a-01: Hallo zusammen Bin neu hier und habe nicht sehr viel Ahnung von dem was hier in diesem Forum so geschieht ,bin trotzdem guter Hoffnung das man mit...
  2. Grothe Haustelefon HT223 durch HT623 ersetzen

    Grothe Haustelefon HT223 durch HT623 ersetzen: Hallo miteinander, ich möchte bei mir die Sprechanlage bzw. das Haustelefon ersetzen. Leider war mein altes Haustelefon nicht mehr angeschlossen,...
  3. Siedle Telefon HTA 711-01 - Probleme nach Anschluss

    Siedle Telefon HTA 711-01 - Probleme nach Anschluss: Hallo, ich kam am Wochenende an eine Anlage (10 Wohnungen), wo jemand ein HTA 711-01 gekauft hatte. Das alte Telefon schon abgeklemmt und keinen...
  4. Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal

    Türsprechanlage tausch vom Haustelefon Siedle HT611-01 auf Fermax Loft Universal: Hallo zusammen, ich hoffe von euch kann mir einer helfen, mein neues Fermax Loft Haustelefon richtig anzuschließen. Und zwar habe ich nach dem...
  5. SSS Siedle Haussprechanlage nach Telefon-Austausch tot

    SSS Siedle Haussprechanlage nach Telefon-Austausch tot: Hallo zusammen, habe heute meine Haussprechanlage ausgetauscht (mehr oder weniger erfolgreich) und dabei hin und wieder im Forum gespickelt....